Bahn Nachrichten sind von Bedeutung für alle Businesstraveller bzw. Firmenkunden, die den Personenverkehr nutzen. Die Eisenbahn spiet im Fern- wie Regional- und Nachverkehr eine maßgebliche Rolle für Unternehmen, die die Schiene aus Zeit- und Komfortgründen bevorzugen. Etwa 12 % aller Businesstraveller reisen in Deutschland und grenzüberschreitend mit der Bahn. Bahn Auskunft und andere Kanäle sind wichtige Hilfsmittel bei der Planung von Bahnreisen. Zehntausende Firmen nutzen auch die Bahn-Business-Programme in den einzelnen Ländern. Die Bahnverwaltungen wie DB, ÖBB, SBB, SNCF, Thalys u.a.m. bieten zum einen nachhaltiges Reisen (Ökostrom) und für Firmenkunden spezielle Geschäftskundenprogramme. Darunter fallen z.B. die BahnCard Business oder der Zugang zu den Bahnhofslounges. Unter Bahn Connect bietet die DB z.B. die automobile An- und Abreise.
Bahn

Die Bahnstrecken in den Regionen Werdenfels und Oberland werden umfassend erneuert: Die Deutsche Bahn (DB) hat ein umfangreiches Investitionsprogramm im Volumen von rund 80 Mio. Euro für die Sanierung der Strecken gestartet. Die ersten Maßnahmen…

Weiterlesen
Bahn

Die Rhätische Bahn (RhB) in der Schweiz fuhr Samstagnachmittag, 29. Oktober 2022, auf der UNESCO Welterbestrecke vom Albulatunnel in Preda bis zum weltbekannten Landwasserviadukt kurz nach Filisur den längten Reisezug der Welt.

Weiterlesen
Bahn

Die Deutsche Bahn und das Schweizer Start-up FAIRTIQ erleichtern Kunden im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) ab sofort das Bus und Bahn fahren. Dafür bietet die Mobility Stuttgart App der S-Bahn Stuttgart eine neue…

Weiterlesen
Bahn

Die Nachtzug-Renaissance kommt nach Elbflorenz. Komfortabel wie in einem kleinen Hotelzimmer, ökologisch, gut schlafen mit schönen Träumen und doch zum Ziel rollen. Einschlafen an der Elbe, Aufstehen am Rhein oder an der Limmat. Das bietet die neue…

Weiterlesen
Bahn

Die ÖBB setzen ihr größtes Bahninfrastruktur-Paket aller Zeiten trotz herausfordernder Rahmenbedingungen weiterhin um. Der aktuell beschlossene Rahmenplan 2023-2028 des österreichischen Bundesministeriums für Klimaschutz sichert eine…

Weiterlesen
Bahn

Eigentlich sollte die Deutsche Bahn Wichtigeres im Sinn haben als eine mehr oder weniger sinnfreie neue Website für ihren Vertrieb zu realisieren. Denn mit www.next.bahn.de, die in direkter Konkurrenz zur bisherigen Website bahn.de und dem DB…

Weiterlesen
Bahn

Autonom fahrende Verkehrsmittel sind in vielen Bereichen noch Zukunftsmusik. Denn wenn es darum geht, sich fortzubewegen, haben die Menschen ein großes Bedürfnis nach Sicherheit und sind skeptisch, weil ihnen oftmals das Vertrauen in Künstliche…

Weiterlesen
Bahn

Finnland plant den Neu- oder Ausbau der "Finnischen Bahn" (Suomi-rata) Helsinki - Tampere unter Anbindung des Flughafens Helsinki-Vantaa. Dabei stehen zwei Varianten zur Wahl, der Neubau einer Hochgeschwindigkeitsstrecke oder der Ausbau der…

Weiterlesen
Bahn

Baden-Württemberg will künftig keine dieselbetriebenen Fahrzeuge mehr beschaffen und vorhandene Dieseltriebzüge zunehmend auch nicht mehr einsetzen. Jetzt liegen die Ergebnisse einer Studie für mögliche Alternativen vor.

Weiterlesen
Bahn

Wegen Nicht- oder Unterbesetzung von Stellwerken ist die Fahrdienstleitung Aschaffenburg vom 17. bis voraussichtlich 21.10.2022 nicht voll funktionsfähig, so dass der gesamte Zugverkehr nicht so abgewickelt werden kann, wie es sein sollte.

Weiterlesen
Bahn

Trotz des starken Kostendrucks aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise erhöhen die ÖBB zum Fahrplanwechsel im Dezember die Ticketpreise nur moderat, deutlich unter der Inflationsrate.

Weiterlesen
Bahn

Ab Fahrplanwechsel (11.12.2022) profitieren Geschäftsreisende in der Schweiz von der Wiedereinführung von Direktverbindungen Romanshorn–Zürich Flughafen– Interlaken. Sieben Züge pro Tag und Richtung bringen Fahrgäste bequem und direkt vom SWISS-Hub…

Weiterlesen
Bahn

Ab Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2022 verbindet die Deutsche Bahn den Nordwesten und Süden Deutschlands schneller und direkter miteinander. Fahrgäste können künftig zwei Mal pro Stunde zwischen Köln und München reisen und das bis zu 15 Minuten…

Weiterlesen
Bahn

Stundenlang war der bundesweite Fernverkehr am Samstag beeinträchtigt. Ursache war Sabotage von mutmaßlich geistg Minderbemittelten. Die hatten in Berlin und Dortmund Kabel dür den digitalen Zugbahnfunk durchtrennt. Der Staatsschutz ermittelt.

Weiterlesen