Das Thema Geschäftsreise ist Dreh- und Angelpunkt unseres Portfolios. Eine Dienstreise liegt vor, wenn jemand aus beruflichen Gründen vorübergehend außerhalb seiner regelmäßigen Arbeitsstätte und außerhalb seiner Wohnung tätig ist. Planung, Organisation und Abrechnung erfolgt über das Mobilitäts- oder Travel Management. Oft sind Travelmanagement-Companies (TMC = Geschäftsreisebüros) unterstützend tätig. Wichtige Features sind Reiserichtlinien, betriebliche Mobilitätskonzepte, die Reisekostenabrechnung, Dienstreisegrundsätze, Dienstfahrten u.a.m..
Geschäftsreise
Der Frauenanteil unter den Geschäftsreisenden ist während der Corona-Pandemie gefallen. Skizze: AirPlus

Die Corona-Krise hat nicht nur die Zahl der Geschäftsreisen massiv gedrückt, sie hat auch das Geschlechterverhältnis der Reisenden spürbar verändert. Dienstreisen sind in den vergangenen Monaten wieder zu einer Männerdomäne geworden. Zu diesem...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hat sein Seminar- und Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2021 vorgestellt. Neben bewährten Kursen und Seminarreihen wie etwa dem Zertifikatslehrgang „CTM – Certified Travel Manager“, der in Teilen künftig...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Lufthansatochter Swiss meldet, dass sämtliche Tarife nach einer Ticketausstellung bis zum 28. Februar 2021 gratis umgebucht werden dürfen.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Ausbreitung von Covid-19 in den Vereinigten Staaten führt weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens. Und es gilt weiterhin das Mitte März 2020 eingeführte Einreiseverbot...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Geschäftsreisen nach Indien sind praktisch unmöglich. Denn die indische Luftfahrtbehörde (Civil Aviation of India) hat das Verbot kommerzieller internationaler Passagierflüge bis zum 31. Dezember 2030 verlängert.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Dem Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) sind die in der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder am 25. November 2020 beschlossenen Anforderungen an Hygienemaßnahmen bei der Deutschen Bahn nicht ausreichend. Der...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Geschäftsreiseverband “The Global Business Travel Association” (GBTA) übernimmt die in die Pleite gerutschte Association of Corporate Travel Executives (ACTE). ACTE musste im April 2020 als eines der Corona-Opfer in den USA Insolvenz anmelden...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Seit Montag, 23. November 2020, hat Spanien die neuen Maßnahmen der Gesundheitskontrollen im Luft- und Seeverkehr zur Gewährleistung Ihrer Sicherheit eingeführt.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Etwa 250 Fachinteressierte folgten dem virtuellen Konferenzprogramm der ersten digitalen Tagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement des VDR.

 

Weiterlesen
Geschäftsreise

Nach massiver Kritik insbesondere auch seitens des VDR setzt das Bundesinnenministerium vorerst die Regelung aus, wonach Bundesbedienstete bei Dienstreisen zwei Sitzplätze in Bahn und Flugzeugen für sich buchen dürfen.

Weiterlesen
Geschäftsreise

So ganz und gar nicht einverstanden ist der VDR mit der Meldung des Bundes wonach Beschäftigten des Bundes bei deren Dienstreisen die Buchung eines freien Nebenplatzes im Flugzeug wie in der Bahn gewährt wird (DMM berichtete). Dies vor dem...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vor 14 Tagen neuerlich verhängten Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben die Geschäftsreisetätigkeit der deutschen Wirtschaft erneut quasi zum Erliegen gebracht. Der Verband Deutsches Reisemanagement ...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Im Moment ist Abstand halten in Flugzeugen reine Glückssache, je nachdem, wohin man platziert wird. In den Fernzügen von DB, ÖBB und SBB ist das schon einfacher: Zum einen hat man ohnehin freie Platzwahl, zum anderen liegt die derzeitige Auslastung...

Weiterlesen
Geschäftsreise
Shenzhen ist eine moderne Metropole im Südosten Chinas, die Hongkong mit dem chinesischen Festland verbindet und Chinas Hauptstadt der Hardware, in der viele deutsche Unternehmen zuhause sind. Foto wikipedia.

Wegen der zweiten Corona-Infektionswelle in ganz Europa, Nord- und Südamerika fürchten die kommunistischen Machthaber den Import von Corona-Fällen durch Business Traveller. Mit neuen Vorschriften schottet sich das Reich der Mitte ab.

Weiterlesen