Das Thema Geschäftsreise ist Dreh- und Angelpunkt unseres Portfolios. Eine Dienstreise liegt vor, wenn jemand aus beruflichen Gründen vorübergehend außerhalb seiner regelmäßigen Arbeitsstätte und außerhalb seiner Wohnung tätig ist. Planung, Organisation und Abrechnung erfolgt über das Mobilitäts- oder Travel Management. Oft sind Travelmanagement-Companies (TMC = Geschäftsreisebüros) unterstützend tätig. Wichtige Features sind Reiserichtlinien, betriebliche Mobilitätskonzepte, die Reisekostenabrechnung, Dienstreisegrundsätze, Dienstfahrten u.a.m..
Geschäftsreise

Mit seiner Software hat das Schweizer Start-up Viselio das komplizierte Visa-Antragsverfahren für diverse Destinationen vereinfacht. Nun hat der digitale Visa-Dienst eine Lösung zur Integration von Profildaten entwickelt, die TMCs und Travel Managern...

Weiterlesen
Geschäftsreise

71 % der Geschäftsreisenden weltweit setzen auf Innovationen im Businesstravel-Sektor. Reisende aus Nord- und Südamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum stehen Innovationen dabei besonders positiv gegenüber, mit 75 % bzw. 71 %. Europäer hingegen...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Deutsche Bahn hat für die rund 2.000 Reisebüros mit DB-Agentur ein neues Provisionsmodell vorgestellt, das ab Anfang 2020 gelten und über drei Jahre laufen soll. „Das neue Provisionsmodell der Deutschen Bahn wird zahlreiche Reiseagenturen...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Eine CO2-Steuer ist der falsche Weg, sagt BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu den aktuellen Plänen aus dem Bundesumweltministerium.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) begrüßt die Ankündigung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Verbraucherrechte im Luftverkehr stärken zu wollen.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Eine schnelle und vor allem kostenlose Internetverbindung ist laut einer Umfrage des Geschäftsreiseanbieters CWT für Firmenkunden bzw. Geschäftsreisende das wichtigste Kriterium für die Hotelauswahl während des Buchungsprozesses.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die UBS Group AG, eine Schweizer Großbank mit Sitz in Zürich, die zu den weltweit größten Vermögensverwaltern mit einem enormen Geschäftsreiseaufkommen zählt, wechselt die für ihr Reisegeschäft zuständige Travel Management Company. BCD Travel, die...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Kaum einer neuen Technologie wird so viel Innovationspotenzial zugeschrieben wie künstlicher Intelligenz (KI). Im Geschäftsreisemanagement deutscher Unternehmen spielt KI-Technologie bisher jedoch kaum eine Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt die...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die BMW Niederlassung München eröffnet am 01. Juli 2019 einen neuen Airport Service am Flughafen München. Es wird der weltweit größte BMW AG Service Standort in unmittelbarer Nähe eines Flughafens. Der Service eignet sich ganz besonders für...

Weiterlesen
Geschäftsreise
Die meisten Geschäftsreisen führen zu Kunden oder Lieferanten bzw. zu Messen und Ausstellungen. Foto: Brussels Airlines

Die deutschen Unternehmen und öffentlichen Institutionen haben sich ihre Geschäftsreisen im Jahr 2018 so viel kosten lassen wie noch nie. Wie die aktuelle VDR-Geschäftsreiseanalyse belegt, stiegen die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 % und...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Geschäftsreisemanagement ist eine teils recht komplizierte Angelegenheit. Das war wohl Anlass für die DER Touristik Central Europe, sich von ihrer deutschen Geschäftsreisekette zu trennen. Das Unternehmen wird den Geschäftsbereich DER Business Travel...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Eine Geschäftsreise kann mitunter bei der Grenzkontrolle am Flughafen enden: Dann nämlich, wenn man als deutscher, österreichischer oder Schweizer Staatsbürger Einreisestempel im Pass von Ländern wie Israel und eine Reihe arabischer Länder hat. Es...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Welchen Nutzen und vor allem Mehrwert die New Distribution Capability (NDC) im Vertriebs-Alltag hat, diese Frage sollte am „Distribution Day“ des Deutschen Reise-Verbands geklärt werden. Gut 100 Vertreter aus Touristikvertrieb, von Airlines,...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die neue europäische Zahlungsdiensterichtlinie, kurz PSD2 (Payment Service Directive 2), wird zu Veränderungen bei der Bezahlung von Reisebuchungen führen – für (Firmen)Kunden, respektive selbstständige Geschäftreisende ebenso wie für...

Weiterlesen