Das Thema Geschäftsreise ist Dreh- und Angelpunkt unseres Portfolios. Eine Dienstreise liegt vor, wenn jemand aus beruflichen Gründen vorübergehend außerhalb seiner regelmäßigen Arbeitsstätte und außerhalb seiner Wohnung tätig ist. Planung, Organisation und Abrechnung erfolgt über das Mobilitäts- oder Travel Management. Oft sind Travelmanagement-Companies (TMC = Geschäftsreisebüros) unterstützend tätig. Wichtige Features sind Reiserichtlinien, betriebliche Mobilitätskonzepte, die Reisekostenabrechnung, Dienstreisegrundsätze, Dienstfahrten u.a.m..
Geschäftsreise

Die Business Traveller sind wieder unterwegs. Und mit ihnen kehrt auch das Swiss Travel Management Forum STMF zurück. Der größte Event für die Schweizer Geschäftsreisebranche findet nach einer längeren Pause am 29. Februar 2024 statt. Corporate…

Weiterlesen
Geschäftsreise

US-Präsident Joe Biden hat neue Richtlinien für Dienstreisen von US-Bundesbediensteten herausgegeben. Die Vorschriften zielen darauf ab, die Nutzung nachhaltiger Reisemöglichkeiten zu erhöhen. U.a. geht es um die vermehrte Nutzung von Elektroautos…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Das Geschäftsreisebüro ADAC Travel Management Services (TMS) Papendick gewann die Ausschreibung des ADAC Business Travel-Etats. Ab 01. Januar 2024 verantwortet der Franchisepartner des ADAC Reisevertrieb damit neben internen Geschäftsreisen des ADAC…

Weiterlesen
Geschäftsreise

3,5 Billionen (3.500 Mrd.) USD – so viel verlieren Unternehmen weltweit jährlich aufgrund betrügerischer Handlungen von Mitarbeitenden. Auch bei Reisekosten werde oft bewusst falsch abgerechnet und absichtlich falsche Angaben zu den…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Kanzler Olaf Scholz, sein Vize und Wirtschaftsminister Robert Habeck sowie Finanzminister Christian Lindner haben sich in der Nacht zum Mittwoch, 13.12.2023, auf einen Kompromiss im Haushaltsstreit geeinigt. Der verlangt u.a. von den Bürgern,…

Weiterlesen
Geschäftsreise

International SOS, ein Anbieter von Sicherheits- und Gesundheitsdienstleistungen, hat seine jährliche interaktive „Risk Map 2024“ veröffentlicht. Die Risikokarte unterstützt Unternehmen und ihre mobilen Mitarbeiter, einen besseren Überblick über das…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Das Bundesministerium der Finanzen hat in seinem aktuellen Schreiben die für 2024 geltenden Sätze für die Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland veröffentlicht.

Weiterlesen
Geschäftsreise

BT4Europe, das europäische Netzwerk der Geschäftsreiseverbände, unterstützt nachdrücklich eine Vielzahl von Initiativen der Europäischen Kommission zu Transport, Nachhaltigkeit und Digitalisierung, ist jedoch frustriert über die langsamen…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Laut dem neuen Cvent Travel Managers Report 2023 für Europa geben die massiv steigenden Kosten der Geschäftsreisebranche Anlass zur Sorge.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Geschäftsreisesparte des ADAC Reisevertriebs, ADAC Travel Management Services (TMS), ist ab sofort exklusiver deutscher Kooperationspartner des internationalen Business Travel-Netzwerks „One Global Travel“, womit sie ihre Positionierung bei…

Weiterlesen
Geschäftsreise

BT4Europe, das europäische Netzwerk von Geschäftsreiseverbänden, fordert zusammen mit europäischen Regierungen, Mitgliedern des Europäischen Parlaments aus allen politischen Parteien, Organisationen der Zivilgesellschaft und Industriegruppen eine…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hat sein Seminar- und Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2024 vorgestellt. Bei der VDR-Akademie finden alle, die sich in Unternehmen mit Mobilitätsthemen und Geschäftsreisen beschäftigen, mehr als 60…

Weiterlesen
Geschäftsreise

In der letzten GBTA-Umfrage vom September 2023 unter 1.176 Geschäftsreisenden in ganz Europa gaben 82 % an, dass Geschäftsreisen für die Erreichung ihrer Geschäftsziele sehr oder ziemlich lohnenswert waren. Drei Viertel (78 %) haben in den letzten 12…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Für Autofahrten ins benachbarte Ausland können ab Ende November die Vignetten 2024 für Österreich und die Schweiz erworben und frühestens ab 01.12.2023 genutzt werden. Die Jahresvignetten 2023 sind noch bis einschließlich 31.01.2024 gültig.

Weiterlesen