Bei dieser Rubrik befassen wir uns mit Telekommunikation und Technik im weitesten Sinne. Die Tätigkeit von Geschäftsreisenden ist ohne den Einsatz von Telekommunikation, insbesondere mobilen Endgeräten nicht denkbar. Laptops, Smartphones, Tablets sind wichtige Arbeitsutensilien. Von Bedeutung sind dabei die Sicherheitsaspekte zumal Businesstraveller meist „Geheimnisträger“ sind. Wichtige Themen sind WLAN überall, Internetzugang in Automobil, Flugzeug und Bahn, Tarife, Videokonferenzen, Telekommunikationsmanagement und EDV allgemein.
Kommunikation

Einst revolutionierte der Kurznachrichtendienst SMS die mobile Kommunikation, doch seit einiger Zeit verliert er an Bedeutung. 2018 wurden in Deutschland 8,9 Milliarden SMS versendet, das sind 14 % weniger als im Vorjahr (2017: 10,3 Mrd.).

Weiterlesen
Kommunikation

In der Magnetschwebebahn, die die Hafenmetropole Shanghai mit deren Flughafen Pudong verbindet, können Geschäftsreisende künftig das schnellste Mobilfunknetz der Welt nutzen, vorerst noch versuchsweise. 5G bietet die Möglichkeit, gigantische...

Weiterlesen
Kommunikation

Russland fürchtet, vom Westen vom World Wide Web abgekoppelt zu werden. Deshalb baut das Riesenreich eine unabhängige digitale Infrastruktur auf, das unabhängige „Runet“.

Weiterlesen
Kommunikation

Das Bundeskabinett hat die die Eckpunkte zur Mobilfunkstrategie beschlossen. Funklöcher sollen schnellstmöglich der Vergangenheit angehören und so die Basis dafür geschaffen werden, dass Deutschland in den nächsten Jahren auch bei 5G eine...

Weiterlesen
Kommunikation
Die neuen iPhone 11 sind beste Arbeitsmittel für Business Traveller. Foto Apple

Mit einem beeindruckenden Pro Display, A13 Bionic Chip, dem fortschrittlichsten Pro Kamerasystem und der längsten Batterielaufzeit bei einem iPhone, bietet Apple mit dem iPhone 11 Pro Max nicht nur Business Travellern das beste und vor allem (im...

Weiterlesen
Kommunikation

Auf dem Mobilfunkgipfel 2018 haben die Mobilfunknetzbetreiber angekündigt, die Versorgung in Deutschland auf dem Land und entlang den Fernstraßen und Schienen mit einer Ausbauoffensive stark zu verbessern. Gerade Geschäftsreisende, die im Zug...

Weiterlesen
Kommunikation

Britisch Airways hat bei Apple 15.000 iPhones XR für das Kabinenpersonal gekauft. Damit sollen die FlugbegleiterInnen den Passagieren einen besseren, personalisierten Service bieten können. Vor einiger Zeit schon hatte BA auf zahlreiche iPads für das...

Weiterlesen
Kommunikation

Hacker können auch über Telefongeräte an sensible Daten und Dienste gelangen: Die meisten Unternehmen nutzen VoIP-Telefone, die ins Firmennetzwerk eingebunden sind. Mobilitäts- und Travelmanager aber auch Geschäftsreisende sollten ihre Telefone...

Weiterlesen
Kommunikation
Kunden können eine betroffene 15-Zoll MacBook Pro Batterie kostenlos ersetzen lassen. Foto Apple

Apples MacBooks sind im Bereich der Laptops das Beste vom Besten. Aber jetzt kommt’s: Vor allem bestimmte MacBook-Pro-Modelle wollen einige Fluggesellschaften nicht mehr an Bord zulassen, weil deren Akku überhitzen und Feuer fangen könnte. Apple hat...

Weiterlesen
Kommunikation

Seit Sonntag Vormittag, 04. August 2019, klagen Nutzer auf sozialen Netzwerken über Probleme mit der "DB Navigator"-App der Bahn. Die Fehlerbeschreibungen deuten darauf hin, dass es ein Problem mit dem Buchungssystem der App gibt.

Weiterlesen
Kommunikation

Vodafone hat das 5G-Handy-Netz für seine Kunden scharf geschaltet. Der Düsseldorfer Kommunikationskonzern öffnet den Zugang zu seinem neuen 5G-Netz für Privat- und Geschäftskunden an den ersten Standorten. Auch die Telekom startet zunächst in Berlin...

Weiterlesen
Kommunikation

Es ist ein verdammt teurer Spaß, das Surfen über den Wolken, weshalb es meist nur von Geschäftsreisenden genutzt wird. Dennoch entdecken auch Leisure-Reisende das Internet an Bord.

Weiterlesen
Kommunikation

Google kappt sämtliche Geschäftsbeziehungen zum chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei, der im Verdacht seht, Spionagesoftware auf seinen Smartphones installiert zu haben. Die US-Sanktionen gegen Huawei bereiten Millionen Kunden der chinesischen...

Weiterlesen
Kommunikation

Samsung hat die Markteinführung seines Galaxy Fold, erstes Smartphone mit Falt-Display, auf unbestimmte Zeit verschoben. Die an Journalisten verteilten Testgeräte waren fehlerhaft und höchst untauglich im praktischen Gebrauch. Die Koreaner wollten...

Weiterlesen