Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

... ist derzeit nur aus den Vereinigte Staaten möglich, sofern man mit Delta Air Lines reist. Delta Air Lines, die Aeroporti di Roma und der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport haben sich an einem erstmals durchgeführten...

Weiterlesen
Luftfahrt

346 Tote bei zwei Abstürzen des nagelneuen Passagierflugzeugtyps B737MAX, das Aufdecken unglaublicher Schlampereien bei der Entwicklung der Steuerungssoftware, die Vertuschung von bekannten Fehlern, Missmanagement bei Boeing und der...

Weiterlesen
Luftfahrt

China täuschte die Welt über die Gefährlichkeit des Coronavirus, sperrte dann 2020 über Monate hinweg Millionen von Menschen in engen Wohnungen ein – und brachte den Erreger trotzdem nicht unter Kontrolle. Immer wieder kommt es zu Ausbrüchen in...

Weiterlesen
Luftfahrt

Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, hat seine liebe Müh und Not mit dem BER. Auf der einen Seite ein Riesenberg Schulden, den die Steuerzahler ausgleichen sollen, auf der anderen eine...

Weiterlesen
Luftfahrt

Fliegen gilt hinsichtlich der Übertragung von Coronavirus-Infektionen als verhältnismäßig sicher. Das jedenfalls behaupten die Airlines und Hersteller von Flugzeugen. Hepa-Filter an Bord würden die Luft fast wie im Operationssaal reinigen – Masken...

Weiterlesen
Luftfahrt
Qantas erlaubt in Zukunft nur noch gegen Corona geimpften Persinen den Zutritt zum Flugzeug. Foto Qantas

Qantas kündigt an, in Zukunft, wenn ein wirksamer Impfstoff gegen das Coronavirus gefunden und im Markt ist, internationale Passagiere nur dann an Bord zu lassen, wenn sie nachweislich geimpft sind.

Weiterlesen
Luftfahrt

Wie bei der Lufthansa lässt sich auch die Tochter Swiss künftig ihre Getränke und Speisen auf Kurz- und Mittelstrecke-Flügen bezahlen. Keine gute Idee, sagen nach einer Umfrage der Schweizer 80 % der Befragten.

Weiterlesen
Luftfahrt

An den deutschen Flughäfen herrscht teils gähnende Leere. Vor allem die kleineren Regionalflughäfen, von denen die meisten zu keiner Zeit profitabel waren und sind, stehen vor dem Aus. Nun will der Bund für die angeschlagenen Airports, darunter auch...

Weiterlesen
Luftfahrt

Norwegian Air Shuttle hat für zwei Tochtergesellschaften Insolvenz angemeldet. Die Fluggesellschaft ist hoch verschuldet und galt bereits 2019 bei Bookmakern als sichere Wette hinsichtlich der nächsten Airline-Pleite.

Weiterlesen
Luftfahrt
Delta Air Lines blockt ihre Mittelsitze weiter bis Ende März 2021. Überhaupt gilt der Carrier als ein Vorbild in Sachen Sicherheit für seine Fluggäste. Foto: Delta Air Lines

Delta Air Lines zählt zu den wenigen zu ihrer Verantwortung stehenden Fluggesellschaften in der Welt und lässt bis auf Weiteres sämtliche Mittelsitze frei. Sprich: die werden geblockt und sind nicht buchbar. Damit versucht der US-Carrier das Thema...

Weiterlesen
Luftfahrt

Aufgrund der weltweiten Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen infolge der Covid-19-Pandemie haben die Fluggesellschaften mit dem Beginn der Winterflugplanperiode ihr Flugangebot auch am Münchner Flughafen noch weiter reduziert. Deshalb wird...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) hat am Mittwoch, 18. November 2020, die Anordnung zur Einstellung des kommerziellen Betriebs der Boeing 737-8 und 737-9 MAX aufgehoben. Damit können Fluggesellschaften, die der...

Weiterlesen
Luftfahrt
In der Economy auf Kurz- und Mittelstrecken gibt es bei Lufthansa, AUA und SWISS künftig keine kostenfreien Snacks mehr. Wer bezahlt, bekommt etwas Besseres. Foto: LH

Die LH Group Airlines Lufthansa, SWISS und AUA streichen in der Econmy die kostenfreien Snacks und Getränke. Ab Frühjahr 2021 können Fluggäste auf Kurz- und Mittelstrecken aus einem breiten, qualitativ hochwertigen Sortiment ihren Bedürfnissen...

Weiterlesen
Luftfahrt
An den beiden großen Drehkreuzen München und Frankfurt können M&M-Mitglieder kontaktlos zu ihrem Flug gelangen. Foto: FMG

An den beiden Flughäfen München und Frankfurt können Mitglieder des Vielfliegerprogramm Miles & More, zumeist sind das Geschäftsreisende, den Zugang zu den Sicherheitskontrollen und den Boarding-Gates kontaktlos passieren. Dies dank des neuen Systems...

Weiterlesen