Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Delta Air Lines bringt ein bisschen „Goldene Ära der Luftfahrt“ in ihre Flugzeugkabinen zurück. Dies nicht nur mit einer rundum wohnlicher gestalteten Kabine in den B 767-400, sondern auch mit einem neuen Service in der Main Cabin (Economy) auf allen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Zum Sommerflugplan 2020 hat airBaltic zwei neue Strecken ab Hamburg angekündigt: Tallinn und Vilnius werden ab März 2020 ganzjährig direkt mit der Hansemetropole verbunden, beides auch für Firmenkunden wichtige Destinationen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Dieter Scheurle, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), begrüßt, dass die Europäische Kommission einen Fahrplan für den Klimaschutz (European Green Deal) vorlegt. Er warnt aber vor einem Flickenteppich von...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die 246 Passagiere an Bord von Lufthansa-Flug LH 404 Frankfurt – New York landeten am Montag, 09. Dezember 2019 nicht in Big Apple, sondern neun Stunden später in Köln-Bonn. Die A340 hatte ein Hydraulikproblem und musste über dem Nordatlantik wieder...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Luftfahrtbehörde der USA (The Federal Aviation Administration FAA) veröffentliche am 06.12.2019 eine provisorische Mindestausrüstungsliste (Master Minimum Equipment List) für das Problemflugzeug Boeing 737 MAX. Betreiber der Maschine sowie...

Weiterlesen
Luftfahrt
Alitalia soll ab Sommerflugplan 2020 von Hamburg nach Mailand-Linate fliegen. Foto: Alitalia

... ein vielleicht nicht ganz so geschickter Schachzug. Denn es muss sich noch zeigen, ob es Alitalia zum Sonnerflugplan 2020 überhaupt noch gibt. Jedenfalls soll Alitalia den Liniendienst von Hamburg nach dem stadtnahen Flughafen Mailand-Linate, der...

Weiterlesen
Luftfahrt
South African Airways steht ab sofort unter Gläubigerschutz. Welche Flüge SAA anbieten kann, ist im Moment unklar. Foto: SAA

Man hat sie kommen sehen, die nächste große Pleite einer Fluggesellschaft: Seit Jahren schon fliegt South African Airways (SAA) hart am Rande des finanziellen Kollapses. Aktuell hat der Verwaltungsrat von SAA auf deren Website erklärt, dass die...

Weiterlesen
Luftfahrt

TAP feierte diese Woche einen weiteren Meilenstein in der Erneuerung seiner Flotte. Nach der Ausmusterung des CS-TOG-registrierten Airbus A330 verfügt das Unternehmen nun über eine vollständig erneuerte Flotte und eine der jüngsten der Welt.

Weiterlesen
Luftfahrt

Ab sofort bietet Hamburg Airport seinen Beschäftigten Ladepunkte, die sie kostenlos während der Arbeitszeit nutzen können. Der Test läuft vorerst bis Ende Januar, danach soll das Angebot weiter ausgebaut werden. Auch für Passagiere wird die Auswahl...

Weiterlesen
Luftfahrt

Es gab Zeiten, da die Chefs von United Airlines sehr angetan waren von Boeings „New Middle of the Market Airplane NMA“, sprich, der angedachten B 797 (Arbeitstitel) als Nachfolgerin der veralteten 757 und 767. Nach dem Ärger mit der B 737 MAX legte...

Weiterlesen
Luftfahrt

Alitalia will anscheinend niemand haben. Der marode Carrier ist schlichtweg unverkäuflich, sagte Italiens stv. Entwicklungsminister Stefano Buffagni. Alle Termine mit dem Ziel der Rettung der Fluggesellschaft sind letztlich ins Leere gelaufen. Nun...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Flughafen Nürnberg steht seit 03. Dezember 2019 vor einer großen Herausforderung. Denn die irische Fluggesellschaft Ryanair hat dem Airport mitgeteilt, dass sie im Sommer 2020 das Flugprogramm ab Nürnberg stark einschränken wird. Ihre...

Weiterlesen
Luftfahrt

In der Adventszeit stimmt SWISS ihre Gäste an Bord mit ausgewählten Spezialitäten auf die Festtage ein. Rund um die Weihnachtsfeiertage serviert die Airline sowohl auf Kurz- als auch auf Langstreckenflügen traditionelle Festtagsmenüs. In diesem Jahr...

Weiterlesen
Luftfahrt
Bis zu 480 Sitzplätze sind im neuen A350-1000 zulässig. Foto: Airbus

Bis zu 480 Sitze dürfen in die größte Version des A350 eingebaut werden. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat dem Flugzeugbauer die Genehmigung erteilt, 40 Sitze mehr als bisher geplant in die Kabine der A350-1000 zu integrieren....

Weiterlesen