Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Der israelische Nationalcarrier El Al fliegt nicht mehr. CEO Gonen Usishkin hatte diese Woche die Rückkehr aller Flugzeuge zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv angeordnet. Dort steht seit 01. Juli 2020 die gesamte El-Al-Flotte. Niemand weiß, wie es...

Weiterlesen
Luftfahrt

Boeing CEO Dave Calhoun hat nach DMM-Informationen den Daumen über den weiteren Bau des Jumbos gesenkt. Sprich: Die Produktion von Boeings berühmtestem und größte Passagier- und Frachtflugzeug, wird beendet. Boeing folgt mit diesem Schritt dem...

Weiterlesen
Luftfahrt

LOT Polish Airlines baut schrittweise wieder den Flugplan aus. Seit 01. Juli bietet die Star-Alliance-Fluggesellschaft regelmäßig Flüge von Berlin-Tegel, Düsseldorf und Wien nach Warschau an. Ab 15. Juli folgen die täglichen Verbindungen nach...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die europäischen Fluggesellschaften lehnen die Leitlinien der EU zu Flugreisen ab. Brüssel hatte gefordert, während der Corona-Pandemie möglichst ein Sitz je Reihe oder jede zweite Reihe im Flugzeug freizulassen, um einen Abstand von 1,5 Metern...

Weiterlesen
Luftfahrt
Die Airlines der LH-Group haben einen Flugplan bis Oktober 2020 erstellt. Viele Ziele sind wieder erreichbar. Foto: LH

Aufgrund der deutlich veränderten Buchungswünsche ihrer Fluggäste gehen die Airlines der Lufthansa Group von einer kurzfristigen zu einer längerfristigen Flugplanung über und komplettieren den Flugplan bis Ende Oktober. Dieser ist in den...

Weiterlesen
Luftfahrt

Easyjet, ein nicht gerade unwichtiger Branchenplayer, steckt tief in der Krise. 4.500 Beschäfttigten droht die Entlasssung, darunter 727 Piloten. In Berlin sollen 738 Beschäftigte entlassen werden und die dort stationierten Jets werden von 34 auf 18...

Weiterlesen
Luftfahrt

Vom Fußball abgeschaut hat sich Alaska Airlines das Verwarnungssystem: Ein Foul: Gelbe Karte. Bei Wiederholung Rote Karte. Ab 02. Juli 2020 wird Passagieren, die sich weigern oder beklagen, eine Mund-Nase-Schutzmaske während ihres Aufenthalts in der...

Weiterlesen
Luftfahrt
TAP Air Portugal soll nach dem Willen der Regierung in Lissabon verstaatlicht werden. Foto TAP

Die portugiesische Regierung in Lissabon plant die Verstaatlichung der TAP Air Portugal. Infrastrukturminister Pedro Nuno Santos bestätigte am Dienstag, 30. Juni 2020, während einer Parlamentssitzung die Absicht.

Weiterlesen
Luftfahrt

Am Münchner Flughafen haben Passagiere die Möglichkeit, sich auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen zu lassen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Schrittweise haben die deutschen und ausländischen Fluggesellschaften viele internationale Flugverbindungen im Juni 2020 wieder aufgenommen. Dies wurde möglich durch die Aufhebung der pauschalen Reisewarnung für die Europäische Union und assoziierte...

Weiterlesen
Luftfahrt

Vermutlich nicht nur DMM erhält von allen möglichen Airlines Einladungen, bitteschön doch wieder zu fliegen. Allerlei Destinationen zu mehr oder weniger Schnäppchenpreisen werden angeboten. Doch fliegen wir von DMM in aller Regel nur geschäftlich und...

Weiterlesen
Luftfahrt
Virgin Australia - hier eine B777-300ER bei der Landung in LAX - wird vom US- Private-Equity-Unternehmen Bain Capital zu 100 % übernommen. Foto Tim Bowr VA

Die insolvente Virgin Australia wird vom US- Private-Equity-Unternehmen Bain Capital zu 100 % übernommen. Die meisten der 10.000 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.

Weiterlesen
Luftfahrt
Die Corona-Krise hat Hamburg Airport wirtschaftlich schwer getroffen. Foto HH Airport - Oliver Sorg

Es gibt keinen deutschen Flughafen, den die Corona-Krise verschont hätte. So auch Hamburg Airport. Seit Ausbruch der Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen war das Verkehrsaufkommen an Norddeutschlands größtem Flughafen zeitweise um...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Flughafen München öffnet am 08. Juli 2020 wieder das infolge der Coronakrise vorübergehend für den Passagierbetrieb gesperrte Terminal 1. Zunächst werden die Terminalbereiche C, D und E wieder in Betrieb genommen.

Weiterlesen