Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt
United erprobt auf den Flügen San Francisco-Hawaii ein Covid-Schnelltestsystem. Bezahlen nüssen das die Passagiere aber selbst. Foto United.

United Airlines startet als erster US-Carrier ein Pilotprogramm, bei dem die Fluglinie ihren Passagieren Covid-19-Schnelltests am Flughafen anbietet. Die Tests sollen innerhalb von 15 Minuten zeigen, ob eine Person womöglich infiziert ist. Die...

Weiterlesen
Luftfahrt

In seiner Herbstschlusssitzung hat das Schweizer Parlament das „CO2-Gesetz“ verabschiedet, das u.a. auch die Flugticketabgabe beinhaltet. Damit verteuert sich das Fliegen für Schweizer Bürger.

Weiterlesen
Luftfahrt

Viele potenzielle Kunden scheuen zur Zeit mit dem Flugzeug zu verreisen. Die Ansteckungsgefahr mit Corona ist in der engen Kabine ohne den an sich notwendigen Abstand dort genauso gegeben wie etwa im Zug oder Bus. Von einer unterirdischen Nachfrage...

Weiterlesen
Luftfahrt

Da es auch im Flugzeug keine Sicherheit von Ansteckung mit dem Coronavirus gibt, wie Wissenschaftler sagen, bieten auch die Airlines der Lufthansa-Gruppe an, einen freien Nebensitz kaufen zu können, um damit dem social distancing Rechnung zu tragen. ...

Weiterlesen
Luftfahrt
Hamburgs Fughafenchef Michael Eggenschwiler und Senator Michael Westhagemann eröffneten das runderneuerte Vorfeld 1 am Airport. Foto: Oliver Sorg

Nach viereinhalb Jahren Bauzeit und exakt im Zeitplan ist das Vorfeld 1 am Hamburg Airport nach einer grundlegenden Erneuerung jetzt fit für den Flugbetrieb der nächsten Jahrzehnte.

Weiterlesen
Luftfahrt
Der Flughafen Genf ergreift zahlreiche Sparmaßnehmen. Foto: Genève Aeroport

Der Genfer Flughafen (Genève Aéroport) ist in eine schwere finanzielle Krise geraten. Für das laufende und das nächste Jahr muss gespart werden. Erfreulich für die Belegschaft: Es wird keine Msssenentlassungen geben, meldet das Management.

Weiterlesen
Luftfahrt

Schon im August hatte sich der Kreis- und Finanzausschuss in Paderborn für eine Insolvenz des Flughafens Paderborn-Lippstadt in Eigenverantwortung ausgesprochen. Und Wochen zuvor war über ein Sanierungskonzept für den Airport mit drastischen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Zur Eröffnung des neuen Berliner Großstadtflughafens BER wird es keine Party geben. Der Betrieb wird einfach gestartet, sagt Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Weiterlesen
Luftfahrt

70 % der Flugplananpassungen bei der Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss sind derzeit direkt auf die stetigen Anpassungen von Reiserestriktionen zurückzuführen. Bei der Angebotsentwicklung kann die Fluggesellschaft deshalb nicht mehr nach üblichen...

Weiterlesen
Luftfahrt
Frostige Zeiten kommen auf die Lufthansa und einen Teil ihrer Belegschaft zu. Foto: Lufthansa

Der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG hat in seiner Sitzung vom 21. September 2020 beschlossen, den Vertrag mit Harry Hohmeister (56) vorzeitig um drei Jahre bis zum 30. Juni 2024 zu verlängern. Gleichzeitig spricht der Vorstand von deutlich...

Weiterlesen
Luftfahrt

Irgendwann, wann genau weiß niemand, wird der Luftverkehr wieder anziehen. Und dann wird die Lufthansa mit Sicherheit anders performen als noch zu Jahresbeginn, als sie eine der größten und wichtigsten Airlines der Welt war (Rang 4), gemessen an...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Geschäftsluftfahrt scheint auf dem Weg der Besserung zu sein, so Branchenanalyst WingX. Vom September 2019 bis September 2020 sind die Aktivitäten der Business Aviation rund um den Globus 12 % zurückgegangen. Damit hat sich die Geschäftsluftfahrt...

Weiterlesen
Luftfahrt
Binnen 10 Minuten ausverkauft war der "Flug nach nirgendwo" von Qantas. Foto: Qantas

Es fährt ein Zug nach Nirgendwo, mit mir allein als Passagier. Mit jeder Stunde, die vergeht, führt er mich weiter weg von dir… kennen Sie noch diesen Song des österreichischen Schlagersängers Christan Anders? 1972 wurde der Song veröffentlicht....

Weiterlesen
Luftfahrt

Ein zwischen der EU-Kommission und dem Staat Katar ausgehandeltes Luftverkehrsabkommen (CATA) sieht eine schrittweise Öffnung des europäischen Marktes für Fluggesellschaften aus Katar vor. Die Vereinigung Cockpit fürchtet, dass die Politik damit Öl...

Weiterlesen