Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Die Europäische Flugsicherheitsagentur EASA hat die Nase voll on „Unruly Passengers“, sprich, renitenten und gewalttätigen Fluggästen. Deren aggressives Verhalten stört den Flugbetrieb immer öfters. Jetzt hat die EASA die Kampagne #notonmyflight...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Aufwand, den die Lufthansa für ihre Günstigtochter Eurowings betreibt, belastete die Bilanz 2018 erheblich. Die Tochter flig einen bereinigten Betrirbsverluft von 231 Mio. Euro herein, meldet die Konzernmutter.

Weiterlesen
Luftfahrt
Auch die deutschen Flughäfen, vorrangig die größeren, profitieren vom Luftfahrtboom. Foto: Fraport

Auch wenn es neuerliche Aktionen wie "Flugscham", initiiert in Schweden, gibt, so wird ungeachtet aller Umweltbedenken weltweit immer mehr geflogen. Laut Erhebungen der International Civil Aviation Organization (ICAO) nutzten 2018 rund um den Globus...

Weiterlesen
Luftfahrt

Am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen entsteht zurzeit im Süden das neue Terminal 3. Es wird von Anbeginn auch mit dem Automobil erreichbar sein.

Weiterlesen
Luftfahrt
Jet Airways fliegt seit Mitternacht 17./18. Apirl 2019 nicht mehr. Dem einst so solzen und großen Carrier geben die Banken kein Geld mehr. Foto: V. Marvi

Es kam wie von DMM vorhergesagt: Jet Airways stellte in der Nacht zum Donnerstag, 18. April 2019, den Betrieb ein. Die größte private Fluggesellschaft Indiens ist zahlungsunfähig. Die Gläubiger wollen nicht weiter in das Fass ohne Boden investieren....

Weiterlesen
Luftfahrt

Finnair erweitert ihre saisonale Guangzhou-Strecke. Ab dem Winterflugplan 2019/2020 wird der Carrier die chinesische Metropole ganzjährig mit zwei wöchentlichen Frequenzen bedienen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Die zweitgrößte südkoreanische Fluggesellschaft Asiana steht vor einem neuen finanziellen Problem: Der Hauptinvestor Kumho Industrial will seine Beteiligung an der Airline verkaufen, weil er selbst in einer finanziellen Klemme steckt.

Weiterlesen
Luftfahrt

Von 124 auf sieben Flugzeuge in weniger als einem halben Jahr – so dramatisch ist die Flotte von Jet Airways seit November 2018 geschrumpft. Dem einst großen privaten Carrier geht das Geld aus. Treibstoff und Wartung für mehr als die sieben Maschinen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nach dem deutschen Fluglotsenmangel und den Ausfällen der Boeing 737 Max kommen weitere Belastungen auf Flugreisende in der Osterzeit zu. Zum Glück trifft es weniger Businesstraveller, aber wohl Hunderttausende Leisure-Reisende.

Weiterlesen
Luftfahrt

Noch ist der Trend der Flugscham in Deutschkand nicht angekommen. Insbesodnere im Geschäftsreisesektor spielt die Luftfahrt, selbst auf vergleichsweise kurzen Distanzen (Frankfurt-München, Frankfurt-Köln) eine nach wie vor dominante Rolle. In...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die deutschen Airlines können von Glück reden, dass der Bund und die Deutsche Bahn einen vernünftigen Ausbau der Hochgeschwindigkeitsstrecken von Stadtzentrum zu Stadtzentrum, so wie es in Frankreich, Spanien, Japan oder China der Fall ist,...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Gewerkschaft ver.di hat über die Medien angekündigt, die Beschäftigten der Flughafen-Bodenverkehrsdienste in Hamburg in der Woche vor Ostern zu Arbeitsniederlegungen aufzurufen. An welchem Tag gestreikt werden soll, hat ver.di bislang nicht...

Weiterlesen
Luftfahrt
Zipair, die LC-Langstreckentochter der JAL, startet im Sommer 2020. Foto: Zipair

Geschäftsreisende mit Ziel Japan bekommen ab Sommer 2020 eine neue Alternative: Zipair Tokyo. Der Günstig-Ableger von Japan Airlines plant mit anfangs zwei Dreamlinern (B 787-8) preiswertere Langstreckenverbindungen zwischen der Heimat sowie Zielen...

Weiterlesen
Luftfahrt
Das US-Luft- und Raumfahrtunternehmen Stratolaunch startete am Samstag, 13. April 2019, sein weltgrößtes Flugzeug zum Jungfernflug. Foto Stratolaunch

Das weltweit größte Flugzeug, „Stratolaunch“, startete am Samstagmorgen, 13. April 2019 zum ersten Testflug in Kalifornien. Der Hersteller, die Stratolaunch Systems Corporation, gegründet von Paul Allen (starb 2018, war Mitbegründer von Microsoft),...

Weiterlesen