Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt
So lässt sich ein langer Flug aushalten, Blick in eine G650ER. Foto Gulfstream

Gulfstream Aerospace, US-amerikanischer Flugzeughersteller von Geschäftsreiseflugzeugen, mit Sitz am Flughafen Savannah/Hilton Head in Savannah (Georgia), schickte eine nagelneue Gulfstream G650ER auf einen Nonstop-Flug von Teterboro, (New Jersey)...

Weiterlesen
Luftfahrt

Eine von 10 Airlines weltweit hält trotz Wachstum ihre CO2-Emissionen konstant. Diese wenigen Airlines gleichen den Zuwachs bei ihren geflogenen Kilometern durch Steigerung der CO2-Effizienz annährend aus. Dies ist ein erster aber nur klietzekleiner...

Weiterlesen
Luftfahrt
PrivatAir bleibt am Boden. Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Foto KvW

Man hat es kommen sehen. Schon seit September war klar, dass PrivatAir in eine gefährliche Schieflage geraten war. Am Abend des 05. Dezembers 2018 gab Privat Air sowohl für die Schweizer Muttergesellschaft als auch für die deutsche Tochter den...

Weiterlesen
Luftfahrt

Als exklusive Business-Class Boutique-Airline startete „La Compagnie“ vor vier Jahren mit Flügen zwischen Paris und New York. Ab 05. Mai will der Carrier saisonal die neue Direktroute New York – Nizza anbieten.

Weiterlesen
Luftfahrt
TAP Air Portugal vergrößert ihre Flotte mit neuen A330-900neo. Damit sollen u.a. die Nordamerika-Verbindungen verdoppelt werden. Foto: Airbus

Die USA bieten für so gut wie jede Airline offensichtlich lukrative Ziele, so auch für Star-Mitglied TAP Air Portugal. Dank Flottenzuwachs (A330-900neo) geht es öfter ab Lissabon über den großen Teich.

Weiterlesen
Luftfahrt

Der EuroAirport Basel-Mulhouse knackte am Dienstag, 04.12.2018, die 8-Mio.-Passagiermarke. Damit erreichte der Flughafrn im Dreiländereck (Deutschland-Schweiz-Frankreich) das höchste Passagiervolumen seit der Gründung 1946.

Weiterlesen
Luftfahrt
Der Flughafen Saarbrücken wird aus Leipzig gesteuert. Foto: DFS

Das ist ein absolutes Novum in der deutschen Luftfahrt: Seit den frühen Morgenstunden des 04. Dezember 2018 wird der Verkehr am Flughafen Saarbrücken nicht mehr aus dem Tower der Saarlandmetropole, sondern von Leipzig aus kontrolliert. Dort hat die...

Weiterlesen
Luftfahrt

Aerolíneas Argentinas könnte im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise des Landes und den Streiks im November in die Pleite rutschen. Aber der Staat wird einmal mehr aushelfen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Toulouse, dem Hauptsitz von Airbus, hat TAP Air Portugal das weltweit erste Exemplar des neuen Großraumflugzeugs A330neo übernommen. In den Bereichen Komfort, Betriebswirtschaftlichkeit und Reichweite setzt...

Weiterlesen
Luftfahrt
Hamburg Airport feiert 10 Jahre Airport Plaza. Foto: M. Penner, Hamburg Airport

Vor genau 10 Jahren wurde die Airport Plaza am Hamburger Flughafen eröffnet. Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde sie am 4. Dezember 2008 in Betrieb genommen und mit großen Feierlichkeiten offiziell eingeweiht. Seitdem verbindet das Gebäude die...

Weiterlesen
Luftfahrt
IM Schneeleoparden-Design gestaltet ist die erste neue Embraer E2 für Air Astana. Foto: Embraer

Ein Schneeleopard ziert die jüngste Maschine der Air-Astana-Flotte. Am Morgen des 03. Dezember 2018 ist die erste Maschine der Air Astana vom Typ Embraer E190-E2 auf dem internationalen Nursultan Nazarbayev Flughafen von Astana gelandet.

Weiterlesen
Luftfahrt

Anlässlich der UN-Klimakonferenz ab Montag, 03. Dezem¬ber 2018 im polnischen Katowice in Oberschlesien stellt der Flughafenverband ADV die Klimaziele der deutschen Flughäfen vor. Danach streben die ADV-Verkehrsflughäfen bis 2030 eine gemeinsame...

Weiterlesen
Luftfahrt

Benjamin Smith, neuer kanadischer CEO von Air France-KLM, sieht im Fortbestehen der erst vor einem Jahr ins Leben gerufenen Zwittermarke Joon keinen Sinn. Er will das Aus der jüngsten Air France-Tochter. Noch ist der Beschluss nicht durch den...

Weiterlesen
Luftfahrt

Überraschende Wende: Icelandair will nun doch nicht den Mitbewerber Wow Air übernehmen. Hintergrund ist die finanzielle Schwäche des Konkurrenten, der allerdings nicht vor einer ungewissen Zukunft steht, weil die US-Holding Indigo Partners...

Weiterlesen