Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt
Am 29.12.2020 startete mit einer B 737 Max von American Airlines die erste Maschine dieses Typs nach der Wiederzulassung durch die FAA in den Vereinigten Staaten. Foto: AA

Mitte November 2020 hob die US-Flugaufsicht FAA nach eineinhalb Jahren das Flugverbot für den Unglücksflieger Boeing 737 Max auf. Am Dienstagvormittag (29. Dezember 2020) hob mit AA718 der erste reguläre Flug mit einer Boeing 737 Max in den USA seit...

Weiterlesen
Luftfahrt
In ihren neuesten A380 präsentiert Emirates die neue Premium Economy Class. Foto: Emirates

Emirates präsentierte kurz vor Weihnachten 2020 ihr neues Premium Economy-Produkt sowie weitere Kabinenupdates in allen Klassen an Bord ihres neuesten A380.

Weiterlesen
Luftfahrt

Das Coronajahr 2020 ist für die weltweite Luftfahrt nicht nur in ökonomischer Hinsich desaströs, auch bei den Flugunfällen mit tödlichem Ausgang ist es paradoxerweise schlechter als das Jahr 2019. Es gab nämlich trotz der Tatsache, dass die meisten...

Weiterlesen
Luftfahrt

In der Nacht von Heilig Abend auf den ersten Weihnachtsfeiertag soll die israelische Luftwaffe vom libanesischen Luftraum aus Stellungen iranischer Milizen in Syrien bombardiert haben. Ein El-Al-Dreamliner, der als Frachtflug aus Shanghai kam und in...

Weiterlesen
Luftfahrt
Die CommonPass-App vorzeigen und verreisen. Foto: CommponPass

Das Bestreben des Weltluftfahrtverbands IATA ist es, die zivile Luftfahrt unbedingt wieder ins Fliegen zu bringen. Vor allem im darbenden Langstreckenverkehr – da bleiben die Geschäftsreisenden seit Monaten weitgehend aus – sollen künftig alle...

Weiterlesen
Luftfahrt

Am Nürnberger Flughafen werden ab Freitag, 25. Dezember 2020, auch Antigen-Schnelltests und PCR-Tests für Selbstzahler angeboten. Diese Corona-Tests stellen eine weitere Option zum regulären Testzentrumsbetrieb dar. Die Testergebnisse werden in...

Weiterlesen
Luftfahrt

Bis 31. Dezember 2021 wird die Kurzarbeit für die Lufthansa-Coclpitpersonale verlängert. Seit September 2020 haten die Vereinigung Cockpit (VC) und der Lufthansa-Konzern über die Fortsetzung der Coronakrisen-Zugeständnisse über den 31.12.2020 hinaus...

Weiterlesen
Luftfahrt

In der Schweiz als auch in Österreich sind - neben verschärften Einreiserestriktionen und der damit verbundenen Quarantänepflicht - erneut Lockdowns angeordnet worden, was zu einer weiterhin unveränderten Nachfragestagnation führt.

Weiterlesen
Luftfahrt

ANA hat eine neuartige mobile Zahlungslösung für ihre ANA-Mileage-Club-Mitglieder eingeführt. Den zumeist Geschäftsreisenden soll damit erleichtert werden, mit ihren Einkäufen Meilen zu sammeln.

 

Weiterlesen
Luftfahrt
Kein verfrühter Aprilscherz: Chinas Luftfahrtbehörde fordert die fliegenden Personale der Airlines auf, Windeln zu tragen und den Gang zum Bord-WC zu meiden. Foto: wikimedia

...das klingt wie ein verfrühter April-Scherz, ist aber keiner: Die Luftfahrtbehörde Chinas ruft tatsächlich die chinesischen Fluggesellschaften dazu auf, bei Flügen in und von Corona-Hochrisikoländern ihre fliegenden Personale anzuhalten, die...

Weiterlesen
Luftfahrt

Ungeachtet der großen Gefahren durch das mutierte Coronavirus fliegt die Lufthansa weiter Passagiere nach Großbritannien. Die Rückflüge erfolgen aber ohne Fluggäste. Gestrichen hat der Carrier alle anderen Verbindungen, bei denen die Crews in England...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Regionalflughafen Paderborn/Lippstadt soll entsprechend dem vorläufigen Insolvenzplan des Amtsgerichts Paderborn mit viel weniger Personal und halbierten Steuerzuschüssen als vollwertiger Flughafen fortbestehen. Private Investoren haben kein...

Weiterlesen
Luftfahrt

Bis Anfang Dezember 2020 ist die Zahl der Flugpassagiere an den deutschen Flughäfen um 72 % zurückgegangen. Das sind 155 Mio. Personen weniger als im Vergleichszeitraum 2019.

Weiterlesen
Luftfahrt

Seine Fluggesellschaft Air Europa hat der größte spanische Touristikkonzern Globalia für ½ Mrd. Euro an die IAG-Tochter Iberia verkauft. Offiziell soll der Deal aber erst 2026 abgeschossen sein.

Weiterlesen