Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Zu der vom Bundeskabinett beschlossenen generellen Testpflicht vor Abflug bei allen Flügen nach Deutschland erklärt der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), dass die Mitgliedsunternehmen entschlossen simd, die Umsetzung der...

Weiterlesen
Luftfahrt
AUA muss ihre Flotte weiter verkleinern und weiteres Personal entlassen. Foto: Flughafen Wien

Die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines muss ihren Sparkurs fortsetzen. Die bereits im Frühjahr 2020 angekündigte Redimensionierung der Flotte – in deren Rahmen sich der rot-weiß-rote Carrier von kleineren Flugzeugtypen wie Dash und...

Weiterlesen
Luftfahrt

Easyjet weigert sich, die von der Bund-Länder-Konferenz beschlossene Forderung, die Fluggesellschaften müssen alle Passagiere vor der Rückreise nach Deutschland auf eine Coronainfektion testen, zu erfüllen. Das Management des britischen...

Weiterlesen
Luftfahrt
Star Alliance hat künftig zwei Sitze, neben Frankfurt auch Singapur. Foto: Wikimedia

Die Star Alliance, 1997 gegründete Luftfahrtallianz mit aktuell 26 Fluggesellschaften, wollte ihren Hauptsitz in Frankfurt aufgeben. Nach heftigem Gerangel hinter den Kulissen soll das Headquarter bleiben, aber mit verkleinertem Team. Ein Teil der...

Weiterlesen
Luftfahrt
Ihre 14 A380 waren auch für die Lufthansa ein dickes Minusgeschäft. Foto: LH

Er sollte dem großen Vorbild „Jumbo“ (Boeing 747) nacheifern, entwickelte sich aber zu einem der größten Flops der Luftfahrtgeschichte, der Airbus A380. Mit der Übergabe des letzten (von aktuell 246 ausgelieferten) Doppelstöckers an Emirates im Mai...

Weiterlesen
Luftfahrt

Coronoa hin, Corona her, hohe Inzidenzsteigerungen in Deutschland, eine rasante Zunahme an Corona-Erkrankten, all dies hält die Airlines nicht davon ab, ihre Flugangebote massiv aufzustocken. So auch die Lufthansa. Die verzeichnet für die...

Weiterlesen
Luftfahrt
17 Jets von LATAM werden zwangsversteigert, darunter auch vier Dreamliner. Foto: Wikimedia

Seit nunmehr zehn Monaten befindet sich die südamerikanische Fluggesellschaft LATAM im Gläubigerschutzverfahren nach US-Recht. Bis jetzt hat sich noch keine Lösung zur Rettung des Carriers aufgetan, im Gegenteil: Aktuell steht eine...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Vereinigung Cockpit schließt sich der Forderung einer Koalition aus europäischen Luftfahrt- und Umweltorganisationen an und unterstützt die Einführung nachhaltiger Flugkraftstoffe (Sustainable Aviation Fuels = SAFs) als langfristig tragfähige...

Weiterlesen
Luftfahrt
Das österreichische Start up Supreme Fly, eine virtuelle Airline, will Flüge in einer Art Abo-Modell zu Pauschalpreisen anbieten. Skizze: DMM

Fliegen zum Pauschalpreis bzw. einer Art Abo will das österreichische Start-up „Supreme Fly“, ein virtuelles Luftfahrtunternehmen, bieten. Hinter der "Airline" steht als Gründer und CEO der in Luftfahrtkreisen nicht unbedingt bekannte 30-jährige...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Frankfurter Flughafen muss weiterhin schlechte Zahlen melden. Im Februar 2021 zählte Fraport nur 681.845 Passagiere, ein Minus von 84,4 P% gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Kumuliert über die ersten zwei Monate des Jahres ging das...

Weiterlesen
Luftfahrt

In der Diskussion über eine Alternative zum bisherigen Vorkasse-Modell bei Flugbuchungen hat Lufthansa als erste Airline überhaupt auf die Forderungen des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) reagiert und dem Verbandspräsidium sowie dem...

Weiterlesen
Luftfahrt

Ungeachtet der schlimmen Entwicklung der dritten Coronawelle in Deutschland liefen unmittelbar bei Lufthansatochter Eurowings nach der Entscheidung des Robert-Koch-Instituts, Mallorca sowie weitere Gebiete Spaniens und Portugals von der Liste der...

Weiterlesen
Luftfahrt

Singapore Airlines testet als erste Fluggesellschaft der Welt die Travel-Pass-App des Luftfahrtverbands IATA zur digitalen Gesundheitsüberprüfung.

Weiterlesen
Luftfahrt
Am Münchner Flughafen ist ab sofort der vollelektrische „Elephant e-BETA“ des dänischen Herstellers Vestergaard bei der EFM, der Gesellschaft für Enteisen und Flugzeugschleppen im Einsatz. Foto: FMG

Am Münchner Flughafen hat die Flotte der Enteisungsfahrzeuge eine umweltschonende Unterstützung bekommen: Neuerdings ist der vollelektrische „Elephant e-BETA“ des dänischen Herstellers Vestergaard bei der EFM, der Gesellschaft für Enteisen und...

Weiterlesen