Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt
American will ihre 20 Embraer ERJ 190 loswerden. Fotos: wikimedia

American Airlines, Tochter der American Airlines Group (Fort Worth/Texas), betrachtet die Corona-Pandemie (die auch die USA fest im Griff und dafür gesorgt hat, dass derzeit 435 der 950 AA-Maschinen am Boden stehen) als gute Gelegenheit, sich von...

Weiterlesen
Luftfahrt

Thomas Cook Aviation (ursprünglich Air Berlin Aviation), Fluggesellschaft mit Sitz im hessischen Oberursel und operativer Basis auf dem Frankfurter Flughafen, ist pleite. In einer Videobotschaft an die Beschäftigten erklärte Geschäftsführer Ralf...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nonstop von Sydney nach London, nach New York und auch nach Frankfurt: Qantas-Chef Alan Joyce hält trotz Corona und des weitgehenden Groundings an seinem Plan fest, mit „Project Sunrise“ ab 2023 ein neues Kapitel in der Geschichte der...

Weiterlesen
Luftfahrt

Muss der Steuerzahler Condor mit weiteren Krediten unter die Flügel (Arme) greifen? Es sieht ganz danach aus: Nachdem der Verkauf an die polnische Polska Grupa Lotnicza (PGL) im Januar wegen finanzieller Probleme der Käuferin zu scheitern droht (DMM...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt die Luftfahrt vor nie dagewesene Herausforderungen. Der Passagierluftverkehr ist aufgrund von Einreisebeschränkungen und der eingebrochenen Nachfrage weltweit praktisch zum Erliegen gekommen. Für die...

Weiterlesen
Luftfahrt

Mit seinem Vorschlag, den Berliner Flughafen Tegel vorübergehend zu schließen, um einige Mio. Euro zu sparen, konnte sich Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, vorerst nicht...

Weiterlesen
Luftfahrt

Bei Japan Airlines (JAL) dürfen die gut 6.000 weiblichen Kabinenbesatzungsmitglieder ab 01. April 2020 auch Hosen und flachere Schuhe tragen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Wer glaubt, Qatar Airways schwimme im Geld, scheint sich zu täuschen. Laut CEO Akbar Al Baker muss der Carrier schon in Bälde um finanzielle Hilfe beim Emirat Katar ersuchen.

Weiterlesen
Luftfahrt
Easyjet stellt ab sofort alle Flüge ein und groundet sämtliche 300 Jets. Foto: Easyjet

Die britische easyGroup hat beschlossen, ihre Luftfahrtsparte EasyJet still zu legen. Die Fluglinie mit Sitz am Airport Luton verfügt gegenwärtig über Standorte in Großbritannien und auf dem europäischen Festland, konnte aber in den letzten beiden...

Weiterlesen
Luftfahrt
Am Sonntag früh (29. März 2020) um 06.15 Uhr landete der vorerst letzte A380-Flug der Lufthansa von Bangkok kommend in Frankfurt. Lufthansa will sechs ihrer 14 Doppelstöcker an Airbus zurückgeben. Evtl. starten die Riesenvögel niemehr. Foto: Lufthansa

Am Frankfurter Flughafen ist am Sonntag, 29. März 2020 mit Flug LH773 Bangkok-Frankfurt um 06.15 Uhr der vorläufig oder vielleicht sogar letzte Flug einer Lufthansa A380 gelandet. An Bord des Doppelstöckers waren 459 Passagiere und 24...

Weiterlesen
Luftfahrt

Kaum ein Wirtschaftsbereich in Deutschland, der nicht nach Unterstützung durch den Staat ruft. Dabei war schon seit vielen Jahren klar, dass ein derartiges Krisenszenario nicht auszuschließen ist. Jedenfalls besagen das Unterlagen, die die...

Weiterlesen
Luftfahrt

Auch Europas bester Flughafen, München (MUC), kommt in Sachen Corona-Pandemie nicht ungeschoren davon. Berichtete die Geschäftsleitung vor wenigen Tagen noch über neue Rekordzahlen des Jahres 2019, so treffen die weltweiten Reisebeschränkungen und...

Weiterlesen
Luftfahrt

Berlins Flughafen Tegel soll komplett bis Ende Mai 2020 geschlossen werden. Dies will Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, beantragen. Grund: Der Chef der Berliner Flughäfen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Flughafen München verzeichnete 2019 eine äußerst dynamische Verkehrsentwicklung. So erhöhte sich das Passagieraufkommen um 1,7 Mio. Fluggäste bzw. fast 4 % auf den neuen Höchstwert von 47,9 Mio.. Die Anzahl der Starts und Landungen stieg im...

Weiterlesen