Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Erstmals nach fünf Jahren mit steigenden Wachstumsraten ist im deutschen Luftraum 2019 ein Verkehrsrückgang zu beobachten gewesen, meldet die Deutsche Flugsicherung. 2019 waren 3,334 Mio kontrollierte Flüge im deutschen Luftraum unterwegs, 0,4 %...

Weiterlesen
Luftfahrt

Sie ist nahezu 17 Jahre Mitglied der Star Alliance und zählt zu den ganz erfolgreichsten Fluggesellschaften in Europa, LOT Polish Airlines. 2019 war das vierte Jahr in Folge einer umfagreichen Expansion. Und der Carrier will seinen erfolgreichen Weg...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nach dem Abschuss einer UIA-Boeing 737 nahe Teheran (176 Tote, DMM berichtete) durch wahnwitzige Mullahs hat die Europäische Agentur für Luftsicherheit EASA (European Aviation Safety Agency) letzte Woche ein „CZIB-Bulletin“ veröffentlicht. Darin...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die südafrikanische Regierung in Pretoria hat die für South African Airways zugesagte Millionenhilfe in Höhe von 2 Mrd. Rand (ca. 134 Mio. Euro) nicht fritsgemäß bis zum Abend des 19. Januar 2020 überwiesen. Nun musste die Frist zur Rettung der...

Weiterlesen
Luftfahrt
LOT fliegt jetzt auch zum neuen Airport Peking Daxing. Foto: LOT

LOT Polish Airlines hat das Flugangebot nach China deutlich vergrößert. Statt bisher dreimal pro Woche fliegt das Star-Alliance-Mitglied nun täglich in die Hauptstad Peking und bedient dabei auch den neuen Flughafen Beijing-Daxing (PKX) mit...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nach der Presseaussendung der UFO vom 17. Januar 2020 war zu erwarten, dass die Flugbegleitergewerkschaft im Tarifstreit mit der Lufthansa den nächsten Streik androhen wird. Am Mittwoch, 22. Januar 2020 will UFO um 14 Uhr Details zum neuerlichen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Vor genau einem Jahr befand sich der britsche Regionalcarrier in einer akuten Finanzklemme. Seinerzeit rettete ein Konsortium „Connect Airways“ (bestehend aus der Fluggesellschaft Virgin Atlantic, der Stobart Group und dem Private-Equity-Unternehmen...

Weiterlesen
Luftfahrt

2019 reisten mit den Airlines der Lufthansa Group mehr als 145 Mio. Fluggäste. Davon dürften ca. 40 % Geschäftsreisende gewesen sein. Die 145 Mio. entsprechen einer Steigerung von 2,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Auslastung der Flugzeuge lag mit...

Weiterlesen
Luftfahrt

TAP Air Portugal beförderte 2019 insgesamt 17,05 Mio. Fluggäste. Dies bedeutet einen Zuwachs um 1,29 Mio. bzw. + 8,2 % gegenüber dem Vorjahreswert. Die Auslastungsquote der Flüge lag bei 80,1 %.

 

Weiterlesen
Luftfahrt
Der Flughafen München verzeichnet 2019 bereits den zehnten Passagierrekord in Folge. Foto: FMG

Der Flughafen München gilt bei Business Travellern als einer der beliebtesten deutschland-, europa- und sogar weltweit. Nicht von Ungefähr kommt die Meldung der Flughafengesellschaft FMG, dass der Airport von einem Rekord zum anderen eilt. 2019 stieg...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Beweise waren zu erdrückend: Der Iran hat am Samstag, 11. Januar 2020, drei Tage nach dem Absturz von UIA-Flug PS752 und nach Ausreden und Lügen zugegeben, die Boeing 737-800 nahe Teheran „versehentlich“ abgeschossen zu haben. Die Begründung ist...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die iranische Regierung streitet trotz erdrückender Beweise ab, die Boeing der Ukraine International Airlines am Mittwochmorgen kurz nach dem Start abgeschossen zu haben (DMM berichtete). Dabei fanden 177 Menschen den Tod, darunter eine Doktorandin...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Hinweise verdichten sich, dass gehirnkranke und mordlüsterne iranische Mullahs die neue Boeing 737-800 NG der Ukraine International Airlines am Mittwochmorgen nahe Teheran mit einer russischen Flugabwehrrakete vom Typ 9M330 abgeschossen haben.

 

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran haben Folgen für die zivile Luftfahrt: Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA untersagte Airlines aus den USA Flüge im Luftraum des Iran, des Irak, über dem Persischen Golf und dem Golf von Oman. Sie...

Weiterlesen