Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Das größte Entwicklungsprojekt in der Geschichte von Finavia, Betreiber des Airports Helsinki, erreicht am 01. Dezember 2021 einen bedeutenden Meilenstein: An diesem Tag wird der neue Eingang des Flughafens mit attraktiver Holzdecke, neuen…

Weiterlesen
Luftfahrt

Für Geschäftsreisende sind Lounges an den Flughäfen willkommene Ruhepole, in denen man entspannen, speisen aber auch arbeiten kann. Nun hat die Lufthansa eine äußerst unangenehme Botschaft für Vielflieger: Sie lässt ihre Lounges an den Airports von…

Weiterlesen
Luftfahrt

Das ist ein echter Knaller: Das Emirat Katar spricht 13 Airbus A350-900 die Flugsicherheit ab. Und demzufolge ist auch der Schritt von Qatar Airways nachvollziehbar, die einen Teil ihrer A350-Flotte auf Anweisung der katarischen Luftfahrtbehörde QCAA…

Weiterlesen
Luftfahrt

... so fürchten es Airlines-Manager angesichts der Planungen Brüssels Kerosin künftig besteuern zu wollen (DMM berichtete). Bis dato ist die Luftfahrt der einzige Verkehrsträger, der seinen Treibstoff „quasi zum Nulltarif“, jedenfalls was die…

Weiterlesen
Luftfahrt

Durch die Übernahme der Lufthansa-Lounges inklusive hochwertiger Ausstattung kann der Airport Nürnberg Business- und Statuskunden ausgewählter Airlines wieder einen komfortablen Wartebereich bieten.

Weiterlesen
Luftfahrt
Für Flüge nach Singapur muss man voll geimpft sein, zwei PCR-Tests vor dem Start und bei der Ankunft machen und man muss vor dem Flug mindestens 21 Tage in Deutschland und keinesfalls in einem anderen Land gewesen sein. Foto: A.H.

Der Stadtstaat hat Covid-19-Ausbrüche mit strikten Regeln und einer überdurchschnittlichen Impfquote halbwegs im Griff. Nun wagt Singapur erste Lockerungen in der Einreisepolitik: Ab 08. September 2021 werden Einreisen aus Deutschland für…

Weiterlesen
Luftfahrt
Ein A380 von ANA steht noch immer tatenlos in Tourlouse herum, die beiden anderen reaktiviert die japanische Fluglinie. Foto: ANA

All Nippon Airways (ANA) reaktiviert ihre zwei Doppelstöcker A380-800 nach fast 18 Monaten Parkzeit. Die Riesenvögel waren eigemottet worden, nachdem die Schließung der US-Grenzen dazu zwang, die einzige A380-Route von Tokyo Narita nach Honolulu…

Weiterlesen
Luftfahrt

Seit der Machtübernahme durch die Steinzeitislamisten (Taliban) ist der Luftraum über Afghanisatan unkontrolliert. Das Land ist für so gut wie alle Airlines Hochrisikogebiet. Die meisten Fluggesellschaften umfliegen das "Kalifat"; denn die mordenden…

Weiterlesen
Luftfahrt
Mit A340-300 baut die Lufthansa eine Luftbrücke auf, um afghanische Ortskräfte und deren Familien nach Deutschland zu bringen. Foto: Lufthansa

Lufthansa baut kurzfristig eine Luftbrücke nach Taschkent und Doha auf, um die Bundesregierung mit Sonderflügen bei der Evakuierung zu unterstützen. Der erste, durch die Bundesregierung gecharterte, Sonderflug startet bereits am Mittwoch Abend aus…

Weiterlesen
Luftfahrt

Brussels Airlines hat im Buchungsprozess eine Option hinzugefügt, um Gesundheitsdokumente hochzuladen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Schwer vertan haben sich die beiden Piloten einer A330 von Turkish Airlines am 07. August 2021 am Newark Liberty International Airport in New Jersey. Auf einem der Taxiways und nicht von der eigentlichen Startbahn waren die beiden Flugzeugführer im…

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie plant eine Reduzierung seines Aktienanteils an der Lufthansa auf bis zu 15 %. In einer Mitteilung des WSF heißt es, dass bis zu 29,9 Mio. LH-Aktien auf den…

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Flughafen Düsseldorf wurde in seiner Entwicklung wie nahezu alle anderen Airports durch die Corona-Pandemie eingebremst. Ein internes Gutachten sieht aber keinen langfristigen "Trendbruch" der Nachfrageentwicklung. 2020 zählte DUS nur noch 6,6…

Weiterlesen
Luftfahrt
Mit 15 Dreamlinern (hatte Norwegian 2020 an die Leasingfirma zurück gegeben) startet der Langstrecken-Günstigcarrer Norse Atlantic Airways ab Sommer 2022. Foto NAA

Sie haben zwar i.d.R. keines oder nicht genügend Geld, aber sie gründen dennoch Airlines in der Hoffnung, es werde schon gut gehen. Ein aktuelles Beispiel liefern drei frühere Norwegian-Manager mit dem neuen Luftfahrtunternehmen „Norse Atlantic…

Weiterlesen