Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Zunehmend an den Pranger gestellt such sich die internationale Zivilluftfahrt. Denn ihr wird vorgeworfen, ganz maßgeblich zu den katastrophalen Entwicklungen im Zuge des Klimawandels beizutragen. Vor diesem Hintergrund und für einen weitergehenden...

Weiterlesen
Luftfahrt
Air France will ihre zehn A380 schon 2022 los werden. Foto AF

Einst gab es für den Doppelstöcker A380 viele Vorschusslorbeeren. Die Luftfahrtmanager überschlugen sich mit ihren Lobeshymnen. Und Airbus glaubte, Tausende der Monsterjets verkaufen zu können. Jeder wollte den Riesenvogel haben. Der Tiefdecker mit...

Weiterlesen
Luftfahrt

Ab November fliegt Alitalia von Köln/Bonn nach Mailand-Linate. Einmal täglich geht es an sieben Tagen in der Woche mit einer Embraer 175 mit 88 Sitzen in die Stadt in der norditalienischen Lombardei.

Weiterlesen
Luftfahrt

Mit bis zu vier Flügen pro Woche wird SUN-AIR ab dem 10.09.2019 die südfranzösische Luftfahrtmetropole Toulouse mit dem Bodensee-Airport Friedrichshafen verbinden. Der Carrier wird die Bedienung der Strecke von der französischen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Ryanair muss wahrscheinlich Mitarbeitern kündigen. Das verkündete Airline-Chef Michael O’Leary (Foto) in einer Videobotschaft an die Belegschaft. Es werden wohl bis zu 1.500 Stellen gestrichen.

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Generalprobe am Pannen-Airport BER musste verschoben werden. Der TÜV Rheinland konnte am Mittwoch, 31. Juli 2019, nicht wie geplant mit den umfassenden Praxistests der Sicherheitssysteme am BER beginnen. Denn die Flughafengesellschaft konnte...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nicht nur die Konzernmutter Lufthansa selbst hat Grund zum Jammern, auch die beiden LH-Töchter AUA und SWISS müssen Federn lassen. Beide performen schlechter als Folge des harten Preiswettbewerbs insbesondere durch die Lowcost-Konkurrenz und beide...

Weiterlesen
Luftfahrt

British Airways hat bei Airbus in Toulouse ihren ersten A350-1000 in Empfang genommen. Sie ist damit die erste Betreiberin des Modells im IAG-Konzern.

Weiterlesen
Luftfahrt

Ab sofort verlangt Thai Airways auf internationalen Flügen für bestimmte Sitzplätze in der Economy-Class Zuschläge. Und Business-Class-Passagiere können bei Verfügbarkeit ein Upgrade in die First-Class erwerben.

Weiterlesen
Luftfahrt
Star Alliance führt in 2020 die Identitätsprüfung per Gesichtserkennung ein. Foto: vispiron.de

Passagiere brauchen in Zukunft an den Fughäfen, wo Mitgliedsairlines der Star Alliance starten und landen, weder Bordkarte noch Reisepass: Star Alliance plant nämlich die Einführung eines innovativen Identitäts-Service mittels Gesichtserkennung ab...

Weiterlesen
Luftfahrt

LOT Polish Airlines, ein aufstrebendes Star Alliance Mitglied, entwickelt neben dem Heimatflughafen Warschau konsequent Budapest als zweites wichtiges Drehkreuz der Fluggesellschaft weiter.

Weiterlesen
Luftfahrt

Richtig gut war das erste Halbjahr 2019 für TAP Air Portugal: Das Luftfahrtunternehmen beförderte von Januar bis Juni 7,9 Mio. Passagiere – mehr als jemals zuvor und 4,8 % mehr als in der ersten Hälfte des Vorjahres. Dabei verbuchte der...

Weiterlesen
Luftfahrt

Vor 13 Jahren wurde in Bangkok ein zweiter Großflughafen eröffnet. Heute platzt Suvarnabhumi aus allen Nähten. Ursprünglich für 45 Mio. Passagiere konzipiert, wurden 2018 über 70 Mio. Fluggäste abgefertigt. Nun plant Thailand einen dritten großen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Airline-Manager klagen über extrem gestiegene Kompensationszahlungen als Folge von Flugverspätungen und -ausfällen in den letzten Jahren - und warnen vor möglichen Konsequenzen. Denn es sei nicht auszuschließen, dass bei der Wartung und Vorbereitung...

Weiterlesen