Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Luftfahrt

Die Krise um die Boeing 737 MAX spitzt sich für Boeing zu. Bis jetzt soll sie den Flugzeugbauer schon 9,2 Mrd. US-Dollar gekostet haben, Geld, das für die Entwicklung künftiger Umweltfreundlicherer Modelle fehlen wird.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Nicht wie sonst an seiner Geburtsstätte in Spartanburg, sondern in München präsentierte BMW die Neuauflage des X6, seinerzeit Begründer der innovativen und eigenständigen Fahrzeuggattung Sports Activity Coupé (SAC). Die dritte Generation sieht nicht...

Weiterlesen
Personalia

Der DKV Euro Service, einer der führenden B2B-Mobilitätsdienstleister in Europa, hat Peter Meier mit Wirkung zum 02. Januar 2020 zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Er folgt auf Dr. Werner Grünewald, der zum 31. Dezember 2019 das...

Weiterlesen
Bahn

Zahlreiche neue Verbindungen innerhalb Österreichs und über die Landesgrenzen hinaus bietet der Fahrplanwechsel (15.12.2019) laut ÖBB. Zusätzliche Angebote und Services sowie moderne ÖBB Züge machen Bahnreisen noch angenehmer und sollen noch mehr...

Weiterlesen
Luftfahrt

Ab dem 27. Oktober 2019 gilt am Flughafen Frankfurt (FRA) der neue Winterflugplan. Im kommenden Winter bieten 88 Fluggesellschaften Passagierflüge zu weltweit 259 Reisezielen in 99 Ländern an. Frankfurt bietet damit als Deutschlands wichtigstes...

Weiterlesen
Bahn

In ihren ICE 3 und ICE 4-Garnituren baut die Deutsche Bahn 60.000 neue und wesentlich komfortablere Sitze ein. Darauf dürfen sich u.a. Geschäftsreisende freuen; das bisherige Gestühl ist nicht sehr bequem und auch nicht unbedingt rückenfreundlich....

Weiterlesen
Unternehmen

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) wird zukünftig Batterien im Turiner Werk Mirafiori montieren. Mit dem Aufbau des „Battery Hub" wird Anfang 2020 begonnen. Die Elektrifizierungsstrategie steht im Mittelpunkt mehrerer industrieller Abkommen, die FCA in...

Weiterlesen
Hotel

Das Hotel Palace in Luzern am Vierwaldstätter See geht an die internationale asiatische Luxushotelgruppe Mandarin Oriental, die wiederum zur chinesischen Jardine Matheson Group gehört. Das Haus soll Ende 2020 neu als Mandarin Oriental Palace Luzern...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Am Freitag, 25. Oktober 2019, sollten Geschäftsreisende besser nicht nach Italien fliegen oder fahren. Und wenn möglich, sollten sie schon am Donnerstag das Land verlassen. Grund ist ein Generalstreik im öffentlichen und privaten Sektor.

Weiterlesen
Hotel

Seit Kurzem gehört auch The Slaak Rotterdam, a Tribute Portfolio Hotel im aufwändig renovierten Het Slaakhuys zu Marriott Internationals jüngster Kollektion unabhängiger, charaktervoller Hotels.

Weiterlesen
Bahn

Der private Bahnanbieter Rheinjet /Meerbusch), der vor einigen Wochen als neuer DB-Konkurrent im Fernverkehr auftreten wollte, wird keine Züge fahren lassen.

Weiterlesen
Personalia

Lukas Hofmeister, gelernter Servicekaufmann im Luftverkehr und zuletzt Sales Manager D-A-CH bei Icelandair, ist zur Star Alliance gewechselt. Beim Luftfahrtbündnis ist er Manager Corporate Sales Operations.

Weiterlesen
Personalia

Kevin McAllister ist nicht mehr „President und CEO der Boeing-Sparte kommerzielle Flugzeuge". Mit sofortiger Wirkung hat der Flugzeugbauer Stan Deal, bisher Chef von Boeing Global Services, zum Nachfolger ernannt.

Weiterlesen
Luftfahrt

Ihr bestehendes Codesharing auf Europaflügen weiten Lufthansa und Oman Air mit Beginn des Winterflugplans deutlich aus. Davon profitieren auch Firmenkunden, respektive Business Traveller.

Weiterlesen