Absage der Condor-Night

Das Management der Fluggesellschaft Condor hat die diesjährige Condor TalkNight, geplant für den 07. November 2019, abgesagt. Hintergrund ist die momentan schwierige Situation nach der Pleite von Konzernmutter Thomas Cook Group plc..

Condor hat seit dem 23. September 2019, als Thomas Cook mit seiner Pleite hunderttausende Kunden sowie zahlreiche Hotels und Reisebüros in ein wahres Chaos stürzte, jeden einzelnen Flug durchgeführt – und nicht nur das: die Maschinen starten mit überdurchschnittlichen Pünktlichkeitswerten und der Condor-Qualität, die die Kunden und Partner seit 64 Jahren von der Fluggesellschaft kennen.

Hierfür haben sich 4.900 CondorianerInnen rund um die Uhr eingesetzt – aber ohne den Zuspruch, die Flexibilität und die Unterstützung der Unternehmenspartner, der  Kunden und aller Freunde der Condor wäre das nicht möglich gewesen. Condor fliegt und wird weiterfliegen, so die Unterzeichner der Mitteilung, Ralf Teckentrup, Ulrich Johannwille und Christian Schmitt. Hierbei hilft dem Luftfahrtunternehmen, vorbehaltlich der Zustimmung der EU-Kommission, insbesondere der Steuerzahler (erwähnt werden nur die Bundesregierung und die Hessische Landesregierung, die üblicherweise locker mit Steuereinnahmen umgehen). Wie DMM berichtete, soll Condor zur Überbrückung der Wintersaison ein Darlehen über 380 Mio. Euro erhalten. Das Unternehmen soll ein sechsmonatiges Darlehen der staatlichen Förderbank KfW bekommen, so Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). Condor-Chef Ralf Teckentrup zeigte sich erleichtert. Die Zusage über den Staatskredit sei ein wichtiger Schritt zur Sicherung der Zukunft, sagte er: „Weil unsere Liquidität für die saisonal bedingt schwächere Buchungsperiode von unserer insolventen Muttergesellschaft verbraucht wurde, benötigen wir diese Brückenfinanzierung für den Winter.“ 

Zu diesem Kredit will freilich so ganz und gar nicht passen, dass Condor anschließend gleich mal mit Schnäppchenangeboten warb. Infolge aller Wirren und Zukunftsfragen muss die diesjährige Condor TalkNight am 07. November 2019 „leider abgesagt werden“. Die TalkNight ist und wird auch in Zukunft ein beliebtes Get-together in der Branche sein. Zu gegebener Zeit soll sie wieder in gewohntem Rahmen stattfinden. Quelle: Condor / DMM