Air Astana baut Streckennetz weiter aus

Air Astana, nationale Fluggesellschaft Kasachstans, ergänzt ihr Streckennetz ab 1. Juni 2020 mit einer neuen Verbindung von der kasachischen Metropole Almaty zum indischen Wirtschaftszentrum Mumbai.

Ab Juni 2020 gibt es eine neue Verbindung zwischen Almaty und Mumbai. Foto: Air Astana

Ab Juni 2020 gibt es eine neue Verbindung zwischen Almaty und Mumbai. Foto: Air Astana

Die Flüge werden viermal pro Woche mit einem Airbus A320 durchgeführt und die Reisedauer beträgt viereinhalb Stunden in beide Richtungen. Damit ergänzt die Fluggesellschaft ihre seit 2004 bestehende Verbindung von Almaty in die Hauptstadt Delhi um einen zweiten Flug nach Indien. Die Flüge starten montags und dienstags in Almaty um 7:05 Uhr und erreichen Mumbai um 11:05 Uhr. Am Mittag um 12:05 Uhr erfolgt der Rückflug nach Almaty mit der Landung um 16:55 Uhr. Start am Donnerstag und Samstag in Almaty ist jeweils um 22:10 Uhr; der Rückflug von Mumbai beginnt dann am nächsten Morgen um 3:10 Uhr. Alle Angaben sind lokale Ortszeiten. Quelle: Air Astana / DMM