AirPlus: Wagner kommt, Diemer geht

Eurowings-Geschäftsführer Oliver Wagner wechselt innerhalb des Lufthansa-Konzerns 2020 die Funktion. Der 54-Jährige, derzeit Mitglied der Geschäftsführung der Eurowings und Chief Commercial Officer, tritt zum 01. Januar 2020 als Vorsitzender in die Geschäftsführung der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ein. Er folgt auf Patrick W. Diemer, der auf eigenen Wunsch zum Ende seines Vertrages das Unternehmen verlässt.

Oliver Wagner tritt zum 01.01.2020 als Vorsitzender in die Geschäftsführung der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ein. Foto AirPlus

Oliver Wagner tritt zum 01.01.2020 als Vorsitzender in die Geschäftsführung der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ein. Foto AirPlus

Der Abschied von Wagner ist ein Hinweis darauf, dass Eurowings erneut vor einem tiefgreifenden Umbau steht. Am Dienstag tagt der LH-Aufsichtsrat. Auf dessen Zusammenkunft wird über die künftige Ausrichtung der LH-Günstigtochter gesprochen, mit der auch ein Wechsel der kommerziellen Steuerung von Eurowings verbunden ist. Für Letztere war Wagner zuständig. Der Wirtschaftsingenieur Wagner kam 1995 zum Lufthansa Konzern, wo er mehrere Positionen im Top-Management ausgefüllt hat. So leitete er 2000 bis 2004 das Vielfliegerprogramm Miles & More und war zuletzt seit November 2015 als Mitglied der Geschäftsführungen der Eurowings GmbH und der Eurowings Aviation GmbH und als Chief Commercial Officer verantwortlich für Network & Fleet, Revenue Management & Pricing, Sales, Distribution & Digitalization, Customer Experience & Produkt und Marketing & Customer Relations. 

Ulrik Svensson, CFO der Deutschen Lufthansa AG und Aufsichtsratsvorsitzender von AirPlus: „Mit Oliver Wagner wird die Geschäftsführung von AirPlus um einen Manager mit einer ausgewiesenen Erfahrung sowohl in der Airline-Branche als auch in der erfolgreichen Einführung neuer und innovativer Produkte verstärkt, der die Positionierung des Unternehmens als leistungsfähiger und innovativer Finanzdienstleister konsequent weitertreiben wird.“  Und weiter: „Mit Patrick Diemer verlässt ein sehr erfahrener Manager das Unternehmen, der mit seinem Engagement die Entwicklung der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH in den vergangenen 16 Jahren maßgeblich gestaltet hat. Wir danken Diemer, der AirPlus als einen der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für das Business Travel Management etabliert hat.“

Mit dem Wechsel an der Spitze von AirPlus besteht das Leitungsgremium der Gesellschaft ab Jahresbeginn 2020 aus den beiden Geschäftsführern Oliver Wagner und Andreas Hagenbring. Quelle: AirPlus / DMM