Alphabet: Hildinger folgt auf Wingfield

Uwe Hildinger übernimmt ab 01. August 2020 den Vorsitz der Geschäftsführung bei der BMW-Tochter Alphabet Fuhrparkmanagement. Er folgt auf Ursula Wingfield, die dort seit 2015 die Geschäfte leitete und bei BMW eine andere Aufgabe übernimmt.

Uwe Hildinger übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Alphabet Deutschland; Foto: Alphabet

Uwe Hildinger übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Alphabet Deutschland; Foto: Alphabet

Uwe Hildinger startete seine Karriere bei Alphabet Deutschland 2008 als Leiter der Münchner Geschäftsstelle. Im Laufe der Zeit bekleidete er die Positionen des Leiters Operations und des Leiters Vertrieb und Marketing. 2015 übernahm er die Aufgabe des Chief Sales Officers bei Alphabet International, bevor er 2018 zu Alphabet UK Ltd. als Chief Operating Officer wechselte. Vor seinem Start in München hielt er diverse Positionen bei der LHS Leasing und leitete die Integration des LHS Vertriebs in die Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH. Quelle: Alphabet / DMM