Beeinträchtigungen auf der Schwarzwaldbahn

Wegen eines Oberleitungsschadens ist am 14. Januar 2015 der Zugverkehr auf Schwarzwaldbahn zwischen St. Georgen und Triberg in beiden Richtungen unterbrochen.

Wie die Deutsche Bahn am frühen Mittwochmorgen mitteilte, ist zwischen den beiden Bahnhöfen ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Ein umgestürzter Baum hat die Oberleitung an beiden Gleisen beschädigt. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag andauern. Die Deutsche Bahn empfiehlt allen Reisenden sich vor Fahrtantritt auf www.bahn.de oder bei der Kundenhotline 01806 99 66 33 (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) zu informieren. Quelle: DB / DMM