Burmester kommt für Herzog

Dr. Ingo Burmester wird zum 01. Mai 2019 in das Unternehmen DER Touristik Central Europe eintreten und nach einem Monat der Übergabe zum 01. Juni 2019 neuer CEO. Burmester folgt auf René Herzog, der das Unternehmen im Juni 2019 auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich beruflich neu auszurichten, wie es so schön heißt.

Dr. Ingo Burmester (52) wird neuer CEO der DER Touristik Central Europe. Foto DER Touristik

Dr. Ingo Burmester (52) wird neuer CEO der DER Touristik Central Europe. Foto DER Touristik

Der 52-jährige Burmester startete seinen Werdegang zunächst als Berater von AT Kearney, dann als Manager für die TUI Gruppe. Zu seinen Stationen bei TUI Deutschland zählten u.a. die Leitung der Fachbereiche Flug, Clubprogramme, Kapazitätsmanagement und die Geschäftsführung der TUIfly Vermarktung. Danach war Burmester sechs Jahre als CEO Robinson Club tätig. 2017 wechselte der Ingenieur und Touristiker zu Thomas Cook, war dort zunächst Geschäftsführer Thomas Cook Hotels & Resorts, bevor er zum Geschäftsführer Thomas Cook UK & Ireland berufen wurde.

Die Division DER Touristik Central Europe ist die größte Einheit innerhalb der Unternehmensgruppe von DER Touristik und bündelt das komplette Geschäft der Veranstalter, Spezialisten und Vertriebseinheiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die aktuell stattfindende Restrukturierung der DER Touristik Deutschland (mit den Veranstaltern Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen und Travelix) treibt Herzog bis zur Übergabe an Burmester weiterhin voran. Quelle: DER / DMM