Choice Hotels führt Direktbuchung ein

Die US-Hotelkette Choice Hotels Inc. führt die Direktbuchung über Google ein. Hotelbuchungsprotale brauchen die Firmen- und Privatkunden nicht mehr.

Im Gegensatz zur Buchung über Drittanbieter (die üblichen Hotelbuchungsportale) werden die Direktbuchungen über Google von Choice Hotels direkt gemanagt. Dazu zählt der Erhalt einer Buchungsbestätigung, die Gästen den direkten Kontakt zum Hotel ermöglicht. Auch viele Vorteile des 39 Mio. Mitglieder zählenden Prämienprogramms Choice Privileges lassen sich einfach über die Angabe der Mitgliedsnummer nach der Bestätigung nutzen. Erst Anfang des Jahres stellte Choice Hotels das erste komplett neu entwickelte, firmeneigene CRS der letzten 30 Jahre vor: choiceEDGE. Die State-of-the-art-Distributionsplattform unterstützt alle 6.900 Hotels der Gruppe. Quelle: Choice Hotels / DMM