Digitale Ergänzung zur Servicemappe

Mit der neuen, kostenlosen CPM-App erweitert das Hamburger Fuhrparkmanagement-Unternehmen seinen Service. Das große Plus für Dienstwagennutzer: Sie haben jederzeit und unterwegs die Möglichkeit, sich schnell und einfach zu informieren

Foto: CPM

Untergliedert in die Bereiche Service-Partnersuche, Zentrale Telefonnummern, Rent-Service und Unfall-Service ist die Applikation übersichtlich gestaltet. „Unsere App sorgt für effizientere Abläufe und schnelle Hilfestellung. Besonders im Schadensfall werden Nutzer deutlich profitieren“, sagt Thomas Araman, Geschäftsführer von Car Professional Management.

Alle zentralen Telefonnummern der CPM können direkt aus der Applikation heraus angerufen werden. Wer eine Mietwagenstation, einen Reifen- oder Glasersatzpartner, eine Tankstelle oder eine Werkstatt in der Nähe sucht, ist bei der Service-Partnersuche gut aufgehoben. Über 14.000 Partner der CPM aus dem gesamten Bundesgebiet sind hier erfasst. App-Nutzer können diese Dienstleister mit der praktischen Push-to-Call-Funktion umgehend telefonisch kontaktieren.

Mit der Routenplanung erreicht der Fahrer dank Ortungsfunktion die gewünschte Station unkompliziert und auf direktem Wege. Darüber hinaus klärt die App über das richtige Verhalten im Schadensfall auf. Bei einem Unfall wird schrittweise erläutert, was die Beteiligten tun müssen.

„Die CPM-App ist die digitale Ergänzung zur Servicemappe. Viele zusätzliche Funktionen führen schneller und bequemer ans Ziel“, stellt Araman wichtige Vorzüge der Applikation heraus. Die mobile Anwendung ist ab sofort im App Store von Apple und Google Play Store als Download erhältlich. Zusätzlich sind alle Funktionen der App über die Mobile-Site www.cpm4me.com speziell für mobile Endgeräte abrufbar. Quelle: CPM / DMM