Erstes Ascend Hotel für Italien

Das erste italienische Haus der Softbrand Ascend Hotel Collection ist eröffnet. Das Hotel Aquarius Venice, an Ascend Hotel Collection Member, liegt zentral zwischen Hauptbahnhof und Rialto, mitten im historischen Stadtviertel Santa Croce. Es bietet Gästen 28 individuelle Zimmer im denkmalgeschützten Palazzo Zambelli Pemma.

In der Gestaltung greift das neue Hotel schlichte Eleganz mit einem warmen Farbspektrum auf. Mauerziegel, Natursteine und goldfarbene Metalloberflächen setzen Akzente, die den Fokus auf lokale Handwerkskunst im Interior-Design setzen. Die Zimmer unterscheiden sich in Größe, individuellem Design und Ausstattung. Allen gemeinsam ist der hohe Komfort.

Das Hotel liegt an einem der größten Plätze Venedigs – dem San Giacomo dell’Orio – und verfügt über einen direkten Hotelzugang vom Kanal aus. Die Umgebung vermittelt durch Restaurants, Bars und kleine Geschäfte authentisches Venedig-Flair abseits touristischer Klischees. Neben dem neuen Ascend Hotel zählt bereits das Quality Hotel Delfino Venezia Mestre zum venezianischen Choice-Portfolio. Beide Hotels werden durch einen langjährigen italienischen Franchisepartner betrieben und ergänzen sich in Lage und Positionierung ideal.

Seit dem Start 2008 wächst die Softbrand von Choice Hotels auch in Europa beständig. Mittlerweile zählen rund 250 Häuser zum weltweiten Portfolio. 2018 öffnete mit dem Hotel Hirschen Freiburg, an Ascend Hotel Collection Member das erste deutsche Haus, ein zweites Ascend Hotel kam 2019 mit dem V8 Hotel Köln @MOTORWORLD, an Ascend Hotel Collection Member hinzu. Darüber hinaus konnte die strategische Partnerschaft mit Sercotel das Ascend-Portfolio in Spanien 2018 um insgesamt 24 Häuser erweitern. Quelle: Choice Hotels / DMM