Neues Resort in Delhis Außenbezirk eröffnet

Taj Hotels Resorts and Palaces hat im Außenbezirk von Neu Delhi ein neues Hotel ihrer Gateway-Marke eröffnet. Als Refugium für Städter und Erholungssuchende liegt das The Gateway Damdama Lake Resort Gurgaon eingebettet in die Natur am Fuße des Aravalli Gebirges im Distrikt Gurgaon.

Das neue Hotel gehört zur Gateway-Marke der Hotelgruppe, die auf eine mobile und gesundheitsbewusste Zielgruppe ausgerichtet ist. Besonders Geschäftsleute, die eine kleine Auszeit vom Trubel der indischen Hauptstadt wünschen, finden Ruhe und Entspannung im neu eröffneten The Gateway Resort Damdama Lake Gurgaon. Es liegt in einem fast neun Hektar großen Gartengelände mit üppigem Baumbestand in der Nähe des Damdama Lake, einem beliebten Picknick- und Ausflugsziel der Region.

Das Architekten-Team von Rajeev Agarwal aus Delhi holt mit der modernen Einrichtung und großen Fensterflächen die Natur in die Innenräume und schafft mit zahlreichen Kunstwerken und Naturmaterialien eine rustikal-heimelige Atmosphäre. Insgesamt bietet das Resort 76 Gästezimmer und zwei Suiten. In den Restaurants des Hotels haben die Gäste die Wahl zwischen internationaler und authentisch-regionaler Küche im Buzz und chinesischen Gerichten im Sian. Als Ausflugsziele in der Region bieten sich die heißen Quellen von Sohna und der dortige historische Shiva Tempel an oder der Damdama Lake mit einem Artenreichtum von über 190 Vogelarten. Die aktuellen Neueröffnung weltweit finden Sie hier

Quelle: Taj Hotels & Resorts / DMM