Drei neue Senior Manager bei Choice Hotels

Der Blick von Choice Hotels International bleibt klar auf Europa gerichtet. Hierfür erweitert die Hotelkette ihr internationales Leadershipteam mit Carl Oldsberg, Max Cergneux und Guillaume Filly um drei neue Senior Manager.

Die neue Struktur ermöglicht Choice Hotels, die Franchisepartner im Bereich Distribution noch besser zu unterstützen. Gleichzeitig soll die weitere Expansion der Marken Comfort, Quality und Clarion insbesondere im europäischen Markt deutlich beschleunigt werden.   

Als Vice President, International Operations verantwortet Carl Oldsberg die Bereiche Franchise Service, Sales, Marketing sowie Distribution und berichtet an Senior Vice President Mark Pearce. Bis vor Kurzem verantwortete Carl Oldsberg als Vice President der Nordic Choice Hotels die Bereiche Revenue & Distribution. In dieser Funktion baute er erfolgreich ein Distributionssystem auf und implementierte die erste dynamische Pricing-Strategie für den skandinavischen Markt, die maßgeblich zum Erfolg der Nordic Choice Hotels beitrug.   

Vom Londoner Büro aus wird Max Cergneux als Senior Director International Investment & Portfolio Management fungieren. Er verantwortet die Erweiterung des internationalen Portfolios von Choice Hotels mit der Intention, die ambitionierten Wachstumsziele mittels Investment-led Deals, Multi-unit-Geschäften sowie strategische Partnerschaften zu erfüllen. Max Cergneux, der ebenfalls an Mark Pearce berichtet, verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Business- und Corporate-Development, darunter acht Jahre für Marriott International. In dieser Zeit war er an der Strategieentwicklung für den europäischen Markt sowie der Entwicklung neuer Marken, Joint Ventures und an Akquisitionen beteiligt.   

Guillaume Filly, der bereits seit 2011 als Sales Director für Frankreich, die Schweiz und Portugal für Choice Hotels tätig ist, übernimmt als Senior Director European Sales & Distribution die Verantwortung für den gesamt-europäischen Markt. Hierzu zählen unter anderem die Kernmärkte Deutschland, UK, Frankreich, Italien, die Tschechische Republik sowie die Türkei. Guillaume Filly berichtet an Carl Oldsberg. Vor seiner Zeit bei Choice Hotels war Guillaume Filly unter anderem bei Holiday Inn, Sol Meliá Hotels & Resorts sowie die Worldhotels Group in den Bereichen Sales & Business Development tätig.  Quelle: Choice Hotels International / DMM