Komfortabel und günstig nach Las Vegas

Norse Atlantic Airways, eine norwegische Billig-Langstreckenfluggesellschaft mit Hauptsitz in Arendal, wir ab 12. September 2024 erstmals die Verbindung London Gatwick (LGW) – Lad Vegas (LAS) anbieten. Das ist eine für Business Traveller hoch interessante Neuigkeit. Denn Las Vegas ist eine der bedeutendsten MICE-Metropolen der Welt.

Norse Atlantic Airways bietet künftig eine attraktive Flugverbindung von London Gatwick nach La Vegas an. Foto: Norse

Am 12. September 2024 startet der Erstflug der Skandinavier in die Glitzer und MICE-Metropole. Elf Stunden soll der Flug dauern.  Geschäfts- und Freizeitreisende können von der City in London binnen 30 Minuten mit dem Zug nach Gatwick fahren. Norse bietet nach eigenen Angaben einen außergewöhnlichen Service, komfortablen Kabinen und ein unvergleichliche Preis-Leistungs-Verhältnis. Die neue Strecke wird dreimal die Woche bedient.  

Laut Björn Tore Larsen, CEO und Gründer von Norse Atlantic Airways, werden europäischen wie US-amerikanischen Reisenden die bequemen und luxuriösen Flüge zu unglaublich günstigen Preisen geboten. Norse Atlantic betreibt ausschließlich Boeing 787 Dreamliner mit modernsten Kabineneinrichtungen in Economy und Premium. Reisende können aus einer Reihe von Tarifen wählen, darunter Light, Classic und Flextra, die ihren Reisepräferenzen entsprechen. Light-Tarife stellen die budgetfreundliche Wahl von Norse dar, während Flextra-Tarife eine großzügige Freigepäckmenge, zwei Verpflegungsservices, ein verbessertes Flughafen- und Borderlebnis sowie eine größere Ticketflexibilität umfassen. Quelle: Norse Atlantic Airways / DMM