Neuer Vertriebschef bei Worldhotels

Die Hotelgruppe Worldhotels hat Markus Müller zum neuem Vice President Global Sales berufen. Von Frankfurt aus wird er den Vertrieb der fast 500 Häuser leiten.

Wie das Unternehmen mitteilte, soll Müller die Verkaufsaktivitäten der Gruppe maximieren und neue Strategien für die Worldhotels weltweit entwickeln. Zusätzlich zu seiner Position wird er das Worldhotels “Check 5″-Programm verantworten, das darauf abzielt die Verkaufsmaßnahmen der Hotels zu verbessern. Markus Müller, der seine Stelle am 2. Februar 2015 antrat, berichtet direkt an Geoff Andrew, Chief Operating Officer von Worldhotels.

Müller ist ein ausgwiesener Sales-Experte mit langjähriger Erfahrung in der internationalen Hotellerie. Vor seinem Start bei Worldhotels war er Vice President Sales & Marketing Asia für Moevenpick Hotels & Resorts in Bangkok. Dort verantwortete er die Bereiche Marketing und Sales für 18 neue Hotelprojekte und acht bereits bestehende Hotels. Zuvor war er Head of Brand Relaunch bei der InterContinentalHotels Group, wo er für den globalen Marken-Relaunch von 126 Holiday Inn und Holiday Inn Express Hotels in Asien-Pazifik zuständig war. Quelle: Worldhotels, hotelling / DMM