Mit innovativer Technik den Jetlag schneller überwinden

Viele Geschäftsreisende haben während oder nach einer Fernreise sicher schon darunter gelitten: dem Jetlag. Man fühlt sich matt und nicht leistungsfähig. Oft wacht man mitten in der Nacht auf und kann nicht mehr schlafen. Abhilfe soll der HumanCharger schaffen, ein neues Gadget, das Reisenden helfen soll, sich leichter auf neue Zeitzonen umzustellen.

Der HumanCharger soll helfen, Jetlag in nur der Hälfte der üblichen Zeit zu bekämpfen. Erreicht werden soll das durch die zeitgenaue Kanalisierung von 12 Minuten Lichttherapie mit UV-freiem, blau angereichertem hellem Licht, über den Ohrkanal zu den Chronobiologischen Zentren des Gehirns. Er ist bequem anzuwenden durch zwei diskrete Ohrhörer, angeschlossen an einem kleinen Gadget. Eine Testgruppe von Transalantik-Reisenden aus einer klinischen Studie erholte sich doppelt so schnell wie die Kontrollgruppe. Basierend auf den positiven klinischen Studienergebnissen, wurde der HumanCharger kürzlich in der EU als Medizinprodukt der Klasse 2 (a) vom TÜV-SÜD zertifiziert für die beschleunigte Erholung von Jetlag-Symptomen.

Der HumanCharger wird seit zwei Jahren von einem britischen Premier League Fussballteam genutzt. Der Teamarzt kommentiert: "Wir haben Verbesserungen in der Schlafdauer und -qualität, verbesserte Wiederherstellung der zirkadianen Rhythmen, und eine Verringerung von Medikamentennutzung festgestellt. Alles Faktoren, die die sportliche Leistung und die Arbeitsleistung deutlich verbessern." Andere Spitzensportler haben ähnliche Erfahrungen mit dem HumanCharger gegen Jetlag gemacht. Valkee Ltd., die Firma hinter HumanCharger, kooperiert nach eigenen Angaben auch eng mit Finnair. Finnair testete bereits 2012 als erste Fluggesellschaft das Produktkonzept auf der Helsinki-Shanghai-Route mit Business-Class-Passagieren. Nach erfolgreichem Test bei der finnikschen Airline wurde das innovative Headset auch bei Singapore Airlines, KLM und Iberia in die Boardmagazine aufgenommen.

Die HumanCharger Companion App für Smartphones wurde entwickelt, um Reisende bei der Light-Headset-Nutzung zu unterstützen. Der Jetlag App verbindet sich mit der Tripit Reise-App, kann aber auch für sich allein verwendet werden. Die App steht für alle iPhone, Android und Windows Phone-Benutzer kostenlos zur Verfügung. http://www.humancharger.comwww.humancharger.com Quelle: Valkee / DMM