Entspannt unterwegs, ohne Ohrenschmerzen

Vielflieger unter den Geschäftsreisenden werden das Problem sicher kennen: Druck auf den Ohren und Schmerzen während des Steigens oder Landens. Auch Motor- und Kabinenlärm werden oftmals als störend und ermüdend empfunden. Der niederländische Hersteller Alpine hat zu diesem Zweck mit FlyFit spezielle Ohrstöpsel entwickelt, mit denen ärgerliche Druckunterschiede und laute Geräusche Vergangenheit werden. Das Verstehen z.B. der Stewardess ist aber trotzdem möglich.

Spezielle Filter im Ohrstöpsel funktionieren wie ein Ventil und sorgen für eine gleichmäßige und konstante Druckbalance zwischen Außenwelt und Mittelohr. Die Eustachi-Röhre hat so genug Zeit sich den Druckunterschieden anzupassen. Außerdem dämpfen die Filter den Umgebungslärm. Die FlyFit Ohrstöpsel werden aus einem thermoplastischen Material gefertigt, das sich an die Form des Ohrs anpasst. So wird eine optimale Dämpfung und komfortable Passform gewährleistet. Das Material enthält keine Silikone und verursacht aus diesem Grund auch keine allergischen Reaktionen.

Das FlyFit-Set wird mit einem praktischen Reinigungshäkchen geliefert, zum Entfernen von Schmutz in den Ohrstöpseln. Diese sollten nach Gebrauch immer gut gereinigt werden, dann bleiben sie lange wiederverwendbar. Alles zusammen kann in einem handlichen Reisebehälter aufbewahrt werden, der bequem in die Hosentasche passt.

Quelle: Alpine / DMM