Qatar Airways erstattet Ticketkosten für ausgefallene Flüge

Qatar Airways hat ihre flexible Buchungspolitik erweitert. So erlaubt der Carrier nun unbegrenzte Datumsänderungen und die Passagiere können ihr Reiseziel so oft wie nötig ändern, wenn es innerhalb von 5.000 Meilen vom ursprünglichen Reiseziel liegt.

 

Das Luftfahrt-Unternehmen will das Streckennetz bis Ende Mai auf zunächst 52 und im Juni auf 80 Destinationen ausbauen. Die jüngste Erweiterung der flexiblen Buchungspolitik der Fluggesellschaft ermöglicht es den Passagieren, ihre Pläne problemlos zu ändern, sobald wieder mehr Ziele angeflogen werden.

Alle Tickets, die für Reisen bis zum 31. Dezember 2020 gebucht werden, sind ab dem Ausstellungsdatum zwei Jahre lang gültig. Alternativ können die Passagiere von Qatar Airways ihr Ticket gegen Qmiles eintauschen, um diese nach Belieben zu nutzen, oder einen Reisegutschein mit 10 % Mehrwert erhalten, der ebenfalls zwei Jahre gültig ist. Weitere Optionen sind die Rückerstattung des Tickets für ausgefallene Flüge. Die vollständigen Bedingungen und Konditionen: https://www.qatarairways.com/de-ch/travel-with-confidence.html.Quelle: Qatar Airways / DMM