Sixt: On-Demand-Ride-Hailing jetzt auch in Rom

Der Pullacher Mobilitätsanbieter Sixt erweitert sein Netzwerk an Taxi- und Ride-Hailing-Partnern nach Italien. Dank der Kooperation mit dem lokalen Taxianbieter itTaxi ist On-Demand-Ride-Hailing über die Sixt-App ab sofort auch in Rom verfügbar. Indem das Münchner Unternehmen die Verfügbarkeit von On-Demand-Fahrten über seine App ausdehnt, erweitert der internationale Mobilitätsdienstleister das Angebot auf seiner integrierten Mobilitätsplattform ONE.

SIXT ride bietet Kunden weltweit Zugang zu einem umfassenden Netz an Taxi-, Limousinen- und Chauffeurdiensten. Durch die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern bietet SIXT ride eines der weltweit größten Angebote seiner Art: Kunden können in über 250 Großstädten in 50 Ländern der Welt, darunter die USA und Europa, auf Abruf Taxifahrten bestellen oder Transfers im Voraus buchen. In Italien umfasste SIXT ride bisher Angebote für vorab gebuchte Transfer- und Limousinen-Services. Dank der neuen Kooperation mit itTaxi können Kunden in Rom oder Besucher der Stadt aus dem Ausland nun auch On-Demand-Taxifahrten anfordern, ohne sich um Bargeld oder den Download lokaler Ride-Hailing-Apps kümmern zu müssen.

Neben den Ride-Hailing- und Transferdiensten umfasst die integrierte Mobilitätsplattform ONE von SIXT auch Produkte für Fahrzeugvermietung (SIXT rent), Carsharing (SIXT share) und Auto Abos (SIXT+).

Neukunden von SIXT ride können jetzt von einem besonderen Angebot profitieren. Dies gilt nicht nur für Neukunden des kürzlich erweiterten SIXT ride Angebots in Rom, sondern weltweit. Mit dem Code STARTNOW erhalten sie auf der ganzen Welt einen Rabatt von bis zu 15 Euro, wenn sie sich anmelden und über die SIXT App eine Fahrt im Voraus buchen oder auf Abruf bestellen. Alles, was sie tun müssen, ist, die App herunterzuladen und zu öffnen, sich zu registrieren und den Code STARTNOW in den Kontoeinstellungen bei den Gutscheinen und Vergünstigungen für SIXT ride einzugeben. Quelle: SIXT / DMM