Von wegen US-koreanische Freundschaft

Lange Zeit hat Korean Air stillschweigend zugeschaut, wie sie von Delta in deren SkyMiles-Programm behandelt wurde – aber jetzt kommt zumindest eine kleine Antwort.

Zur Erinnerung, bereits bisher war Korean Air der Paria im SkyMiles-Programm und wurde behandelt wie kein anderer SkyTeam-Partner: Kein Klassenbonus, Meilen zählten nicht als Statusmeilen, kein Elitebonus und selbst von Delta ausgestellte Tickets zählten nicht zu dem Umsatz, den Mitglieder in den USA für die Qualifikation zu den Elitestufen erreichen müssen. Zum 01. Januar wurde das Ganze sogar noch verschärft, da jetzt auch die Meilengutschriften zu den meisten Economy-Tarifen reduziert wurden.

Zumindest was die Vergabe von Prämienmeilen angeht, hat Korean Air jetzt gleichgezogen: Seit 01. Januar verdienen Skypass-Mitglieder auf Delta-Flügen keinen Klassenbonus mehr. Volle Economy-Meilen gibt es nur noch zum Full Fare und zu den meisten reduzierten Tarifen gar keine Meilen. Gerne würde Korean Air wahrscheinlich auch Delta von dem Elitebonus ausschließen – aber dafür müsste sie ihn zuerst in ihrem Programm einführen… 2015 dürfte wohl nicht das Jahr der US-koreanischen Freundschaft bei SkyTeam werden. Quelle: globalflight / DMM