Neue Ziele nonstop ab Nürnberg

Mit Beginn des Sommerflugplans werden die Ziele Sylt, Dubrovnik, Lamezia Terme in Kalabrien und Tivat in Montenegro von Nürnberg mit airberlin, flyniki und Montenegro Airlines nonstop angeflogen.

Mit airberlin geht es ab dem 29. März 2015 nach Westerland auf Sylt. Am Fuß des italienischen Stiefels liegt Lamezia Terme. Die Region Kalabrien ist der südlichste Teil des italienischen Festlandes, der Flughafen liegt direkt an der tyrrhenischen Küste und wird von airberlin-Partner flyniki angesteuert.

Dubrovnik, die Perle der Adria, ist neben Split das zweite airberlin-Ziel in Kroatien. Die Altstadt ist seit 1979 Weltkulturerbe und ab Start des Sommerflugplans am 29. März von Nürnberg mit airberlin erreichbar. Der Reiseveranstalter trendtours Touristik bietet erstmals ab Nürnberg das Reiseziel Tivat in Montenegro an, geflogen durch Montenegro Airlines.

Außerdem setzt die Low Cost-Airline WIZZ Air ihre im Winter aufgenommenen Linienflüge in die rumänische Hauptstadt Bukarest und nach Cluj-Napoca (Klausenburg) in Siebenbürgen auch im Sommer fort.

Den touristischen Schwerpunkt des Sommerflugplans am Albrecht Dürer Airport Nürnberg (gilt ab 29. März 2015) bildet wieder die Türkei mit mindestens 28 Wochenabflügen nach Antalya, dicht gefolgt von Palma de Mallorca mit 26 Abflügen pro Woche. Quelle: Nürnberg Airport / DMM