Viertes Leonardo-Hotel für Frankfurt/M.

Direkt am Messegelände entsteht in Frankfurt/M. in der Europaallee das vierte Leonardo Hotel der Stadt. 2021 soll es eröffnen.

Das Leonardo Hotel Frankfurt Europaallee wird direkt neben einem 66 m hohen Büro-Hochhaus neu gebaut. Zwei weitere Häuser sollen 2020 in Offenbach und Eschborn an den Start gehen. Die Zahl der Leonardo Hotels in der Metropolregion Rhein-Main erhöht sich damit auf sechs. Das Drei-Sterne-Superior-Hotel in der Europaallee bietet 348 Zimmer auf acht Etagen und wird über ein Restaurant, eine Bar, eine Terrasse im 2. Obergeschoss sowie über zwei große Tagungsräume mit insgesamt 500 m2 verfügen. Im ersten Untergeschoss werden sich die Pkw-Stellplätze befinden; insgesamt wird es drei unterirdische Geschosse geben. Das Hotel liegt direkt am Messegelände und am künftigen Europagarten; die Haltestelle der Stadtbahn ist wenige Meter vom Eingang entfernt. Quelle: Leonardo / DMM