Volvo Deutschland: Frank Schuran ist jetzt Direktor CX & Marketing Operations

Volvo Car Germany ernennt Frank Schuran zum Direktor CX & Marketing Operations. Er folgt auf Volker Brien, der nach fast zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die schwedische Premium-Marke in die passive Phase seiner Altersteilzeit eintritt. Die Abteilung Communications unter der Leitung von Michael Schweitzer berichtet nun direkt an Geschäftsführer Herrik van der Gaag.

Frank Schuran wird Direktor CX & Marketing Operations bei Volvo Car Germany. Foto: Volvo Dtld.

„Nahezu eine Dekade hat Volker Brien bei Volvo Car Germany den Bereich Marketing, Consumer Experience und Communications mit seiner Expertise geprägt und erfolgreich weiterentwickelt“, sagt Herrik van der Gaag, Geschäftsführer von Volvo Car Germany. „Mit großem Engagement und ganzheitlichem Blick für die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden hat er wichtige Weichen für die kontinuierliche Steigerung unserer Kundenzufriedenheit gestellt. Wir danken Volker Brien für seinen großen Einsatz und die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für das neue Kapitel alles Gute.“

Auf Volker Brien folgt Frank Schuran, der bereits in unterschiedlichen Funktionen für Volvo in Deutschland tätig war. Von 2016 bis 2021 leitete er Vertrieb und Marketing bei Volvo Car Financial Services, ein Joint Venture von Volvo Car Germany und der Santander Consumer Bank. Hier verantwortete er den bundesweiten Vertrieb und Außendienst der Herstellerbank sowie sämtliche Marketingaktivitäten im Bereich Neugeschäft, Kundenloyalisierung, Gebrauchtwagen, Digitalisierung und Produktentwicklung. Im Februar 2021 wurde er Leiter Global Online Business und Mitglied der Geschäftsleitung bei Volvo Car Germany. In dieser Funktion zeichnete er für den Onlinevertrieb und das erfolgreich etablierte Auto-Abo Care by Volvo verantwortlich. Diese beiden Bereiche wurden nun im Sinne der Omnichannel-Strategie mit eng verzahnten Vertriebskanälen im Bereich Commercial Operations unter der Leitung von Dr. Steffen Freichel gebündelt.   

Der Bereich Communications ist seit Januar 2024 eine eigene Stabsstelle unter der Leitung von Michael Schweitzer, der direkt an Geschäftsführer Herrik van der Gaag berichtet. „Ich freue mich, dass wir mit dieser Lösung einen perfekten Übergang für die beiden wichtigen Bereiche CX / Marketing und Communications umsetzen können und unseren Wachstumsweg nahtlos fortsetzen können“, so Herrik van der Gaag.  Quelle: Volvo Car Germany / DMM