Wie sich Geschäftsreisen entwickeln

In einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Ideaworks Company, unterstützt durch den Mobilitätsdienstleister Car Trawler, haben die Experten hochgerechnet, dass bis zu 36 % des Geschäftsreiseverkehrs verloren gehen könnten.

Am stärksten werden demnach die firmeninternen Flüge leiden – mit einem Minus von bis zu 60 %. Umso wichtiger wäre es, diese Kundengruppe durch mehr und bessere digitale Prozesse und Services zu überzeugen. Geschäftsreisende werden nach Einschätzung der Autoren und von Branchenkennern als letzte Gruppe wieder in die Flugzeuge steigen.
Die Studie “The Journey Ahead – How the Pandemic and Technology will Change Airline Business Travel”: https://ideaworkscompany.com/wp-content/uploads/2020/12/Journey-Ahead-Airline-Business.pdfQuelle: Ideaworks / DMM