Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Bahn
Neue Bänke vor dem Zukunftsbahnhof in Wolfsburg. Foto: DB

Die Deutsche Bahn will mit neuen Services ihre Bahnhöfe aufwerten. An 16 ausgewählten Zukunftsbahnhöfen können sich Reisende und Besucher im Laufe der kommenden Monate laut DB auf innovative Angebote, schöneres Warten und bessere Informationen...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

BMW hat in München ein Batteriezellen-Kompetenzzentrum eingerichtet. Es bildet die gesamte Wertschöpfungskette von der Forschung und Entwicklung über die Zusammensetzung und das Design der Batteriezelle bis hin zur Produzierbarkeit in Großserie ab.

Weiterlesen
Luftfahrt

Air Astana beabsichtigt die Bestellung von 30 B 737 MAX 8 für ihre neue Low-Cost-Fluggesellschaft FlyArystan. Das hat der National-Carrier Kasachstans gemeinsam mit Boeing auf der Dubai Airshow bekannt gegeben. Beide Unternehmen haben eine vorläufige...

Weiterlesen
Hotel

Fairmont Hotels & Resorts hat mit der Übernahme des Golden Prague Hotels den Eintritt in den tschechischen Markt bekannt gegeben.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Das Herz der Marke BMW schlägt im Premium-Segment der Mittelklasse. Jetzt überträgt das Unternehmen die charakteristischen Kerneigenschaften der Marke auf das Zeitalter der Elektromobilität. Dieser Transfer ist die zentrale Aufgabe bei der...

Weiterlesen
Luftfahrt
Lufthansa bietet ab Januar 2020 ein klimafreundliches Angebot für Firmenkunden im europäischen Markt. Foto LH

Mit der CO2-Kompensation ist das auch im Geschäftsreisesektor so eine Sache: Nur die wenigsten wollen für den Schutz der Umwelt zusätzlich bezahlen, auch wenn es sich nur um wenige Euro handelt. Nun hat die Lufthansa für die Firmenklientel ein...

Weiterlesen
Unternehmen

Für Fuhrparks werden Fahrzeuge mit rein elektrischem oder Hybrid Antrieb immer wichtiger. Die Fuhrparkmanagementgesellschaft Fleetcar+Service Community (F+SC) hat ihr Serviceangebot dafür weiter aufgestockt. Zusammen mit dem neuen Partner eeMobility...

Weiterlesen
Luftfahrt

Boeing und Fraport präsentieren mit der Boeing ecoDemonstrator European Expo ab Dienstag, 19. November 2019, zahlreiche zukunftsweisende Luftfahrttechnologien am Flughafen Frankfurt. Mehr als 1.000 Gäste, darunter führende Vertreter der Branche,...

Weiterlesen
Hotel
Citicape House mit grüner Fassade. Rendering: Sheppard Robson

Das britische Architekturbüro Sheppard Robson hat das Citicape House in London vorgestellt. Die Fassade des Gebäudes soll auf einer Fläche von 40.000 Quadratmetern mit Pflanzen bestückt sein, die zu einer erheblichen Verbesserung der Luftqualität...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der fast ein Jahrzehnt andauernde Bestellboom der Fluggesellschaften neigt sich dem Ende zu. Airbus und Boeing leben derzeit mehr von noch nicht abgearbeiteten Flugzeugbestellungen. Bei Airbus sind es über 7.000, bei Boeing gute 5.700. Die Krux: Es...

Weiterlesen
Luftfahrt
In den Flugzeugen der künftigen Sunrise-Verbindungen von Qantas sollen über 30 % der Kabine mit Premiumklassen ausgestattet sein, so CEO Alan Joyce in London. Foto: Qantas

Wer sich als Business Traveller einen ultralangen Flug über 18 bis 20 Stunden nonstop zumuten will, der möchte dies i.d.R. nur mit einem entsprechenden Komfort an Bord. Von daher schätzt die australische Qantas für ihr Ultralangstreckenprojekt...

Weiterlesen
Bahn

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat das Wettbewerbsverfahren für den elektrischen Regionalzugverkehr auf den Strecken von München Hbf bzw. München Flughafen über Landshut nach Passau bzw. Regensburg eröffnet. Das künftige Netz Donau-Isar...

Weiterlesen
Luftfahrt

Angeblich plant Airbus eine verbesserte Version ihres Verkaufsschlagers A350. Eine mögliche A350neo soll u.a. auch mit neuen Triebwerken bestückt werden.

Weiterlesen
Unternehmen

Am Donnerstag, 21. November 2019, endet der Termin für die Abgabe eines verbindlichen Angebots zur Übernahme der italienischen Fluggesellschaft Alitalia. Und ob da eine endgültige Entscheidung fallen wird, wer wie die marode Airline retten soll, ist...

Weiterlesen