Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Bahn
Chic in Burgundy und Blau zeigen sich fortan die MitarbeiterInnen der Deutschen Bahn. Foto: DB

Nach 17 Jahren können 43.000 DB-MitarbeiterInnen mit Kundenkontakt seit einigen Tagen ihre Kollektion einer neuen Unternehmensbekleidung bestellen. Ab Frühjahr beginnt die nachhaltige Produktion, anschließend werden bis zu 900.000 Einzelteile...

Weiterlesen
MICE

Mit dem Start ins neue Jahrzehnt laufen bei Messe Friedrichshafen schon die Vorbereitungen für die nächste Auflage der weiterhin global führenden Fahrrad-Messe Eurobike. Vom 02. bis 05. September 2020 erwarten der Eurobike-Gründer und -Veranstalter...

Weiterlesen
Personalia

Danielle Ingenhoven ist neue Marketing und Communications Managerin bei der internationalen Luxushotelmarke InterContinental Hotel Group am Standort Düsseldorf.

Weiterlesen
Unternehmen

"Tesla ist der deutschen Autoindustrie meilenweit voraus", erklärt der deutsche Investor Franke Thelen. Kein deutsches Auto könne es mit den Musk-Modellen aufnehmen. Den deutschen Autobauern BMW, Daimler und VW-Konzern sagt Thelen voraus, in der...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Die tschechische Volkswagen-Tochter Škoda Auto hat 2019 erstmals in seiner bisherigen Unternehmensgeschichte mehr als 900.000 Fahrzeuge an seinen tschechischen Standorten Mladá Boleslav und Kvasiny produziert. Mit insgesamt 910.000 Fahrzeugen liegt...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Spielwarenmesse in Nürnberg (29. Januar bis 2. Februar 2020) bildet den Auftakt eines starken Messejahres 2020 und sorgt am Albrecht Dürer Airport Nürnberg für zusätzliches Passagieraufkommen. Die rund 2.800 Aussteller und über 70.000 Besucher...

Weiterlesen
Luftfahrt
Die polnische Fluggesellschaft LOT übernimmt den Ferienflieger Condor. Foto: LOT

Seit der Pleite von Thomas Cook stand der Ferienflieger Condor zum Verkauf. Neben dem amerikanischen Finanzinvestor Apollo zählten die britische Investmentfirma Greybull sowie LOT Polish Airlines bzw. deren Dachgesellschaft PGL zu den ernsthaften...

Weiterlesen
Hotel

Der Hotelriese Accor ist der „Global Tourism Plastics Initiative“ der Vereinten Nationen beigetreten. Gleichzeitig hat sich das Unternehmen verpflichtet, bis 2022 alle Einwegplastikartikel für Gäste in den Hotels abzuschaffen.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Batterien moderner Benziner und Diesel machen im Winter häufiger schlapp. Foto: A.T.U.

In Deutschland ist bis dato kein richtiger Winter, aber wenn die Temperaturen sinken, steigt die Anzahl der liegengebliebenen Autos. Laut einer aktuellen Studie des ADAC ist die Ursache bei 42 % aller Fahrzeugpannen ein Defekt der Batterie. Davon...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Die Volkswagen Group Components hat in den letzten Wochen flexible Schnellladesäulen über das Wolfsburger Stadtgebiet verteilt. Damit geht ein wichtiger Teil des Geburtstagsgeschenks von Volkswagen für die Bürger der Stadt Wolfsburg an den Start:...

Weiterlesen
Luftfahrt

Fast 29 Jahre sind es her, seit die einst stolze US-Fluggesellschaft Eastern Air Lines mit Sitz in Miami unter einer riesigen Schuldenlast zusammenbrach. 2015 nahm eine neue Eastern Air Lines den Flugbetrieb auf, wieder ab Miami, und musste nach zwei...

Weiterlesen
Bahn

Auf der eingleisigen Bahnstrecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und Reutte (Tirol) ist es am Mittwoch, 22. Januar 2020, neinahe zu einer Frontalkolission zweier Regionalzüge gekommen. Zwei Regionalzüge standen sich unvermittelt gegenüber. Die...

Weiterlesen
Luftfahrt

Bange Stunden durchlebten die 266 Passagiere und die Besatzung eines A380 der Lufthansa am Donnerstag Nachmittag, nachdem der Riesenvogel seinen Flug wegen eines Feueralarms über dem Atlantik abbrechen und umkehren musste.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Maserati will seine Produktpalette elektrifizieren und die Verbrenner mittelfristig aufgeben. Aktuell wurden Versuchsfahrzeuge in Betrieb genommen, um die neuen elektrischen Antriebssysteme zu erproben. Die vollelektrischen Antriebe wurden...

Weiterlesen