Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Panorama

Ab dem Jahr 2035 dürfen im US-Westküstenstaat keine Automobile mit Verbrennermotor (combustion-engine cars) mehr zugelassen werden. Das Verbot betrifft auch sämtliche Nutzfahrzeuge incl. schwerer Lkw.

Weiterlesen
Bahn
Die Lyra-Züge von der Schweiz nach Paris verkehren ab 28. September etwas weniger. Foto: SBB

TGV Lyria, die Tochtergesellschaft der französischen Staatsbahn (SNCF) und der Schweizerischen Bundesbahn (SBB), setzte ab Dezember 2019 auf Expansion. Ab Montag, 28. September 2020, gilt bis auf Weiteres ein neuer Fahrplan. Da auch Paris auf der...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Auch wenn der Winter noch in weiter Ferne scheint, sollte man reifentechnisch schon vorsorgen. Ein Wetterumsturz kann unvermittelt Schnee und Eis mit sich bringen und dann ist es gut, wenn der passende Winterreifen bereits ausgesucht ist. Der ADAC...

Weiterlesen
Hotel

Das Grandhotel Hessischer Hof im Herzen von Deutschlands Finanzmetropole Frankfurt/M. schließt. Die Corona-Pandemie hat dem 5-Sterne Luxushotel – ein DeHoGa und VDR zertifiziertes Tagungshotel, das Aus beschert. Die Schließung erfolgt zum Schutz der...

Weiterlesen
Kommunikation

Das neue DB-WLAN „WIFI@DB“ reist mit: von Berlin bis an den Bodensee, vom ICE über den Bahnsteig in den Regionalzug. Die Deutsche Bahn (DB) bringt mit ihrem neuen, kostenlosen Internetangebot ein zusammenhängendes WLAN-Netzwerk an den Start.

Weiterlesen
Panorama

Welche Folgen hatten die Beschränkungen durch Corona auf den Reiseverkehr in diesem Sommer? Das hat der ADAC in der regionalen Staubilanz für die badenwürttembergischen Sommerferien vom 30. Juli bis 13. September untersucht. Das

Ergebnis: Im...

Weiterlesen
Hotel

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen für Deutschland Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Staaten. Innerhalb von Deutschland gelten besondere Reiseregelungen für Bewohner aus Kreisen mit über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner...

Weiterlesen
Panorama

Die zweite Coronawelle rollte mit Macht in ganz Europa an, auch in Deutschland. Nun hat das Auswärtige Amt zahlreiche Regionen in elf EU-Staaten wegen der dort steigenden Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt.

Weiterlesen
Bahn
Die ersten drei von 42 bestellten Siemens-Hightech-E-Loks Typ Vectron rollen dieser Tage bei der Dänischen Staatsbahn DSB an. Foto: Siemens Mobility

Schnelle Reise- und Güterzüge von Dänemark nach Deutschland werden künftig mit Siemens Vectrons der Dänischen Staatsbahn DSB bespannt. Die DSB hat 42 dieser supermodernen Siemens-Hightech-Loks bestellt, die ersten drei rollen derzeit an.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Sieht nicht schlecht aus, VW's neuer ID.4.

Der ID.4 feiert seine digitale Weltpremiere. Es ist das erste rein elektrisch angetriebene SUV von Volkswagen, das lokal emissionsfrei fährt und bilanziell CO2-neutral produziert wird. Der ID.4 startet in das weltweit größte Marktsegment, die Klasse...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Fast alle Unternehmen erlauben zumindest in begründeten Ausnahmefällen wieder Dienstreisen. Doch ‚einfach so‘ auf Geschäftsreise gehen, ist in Zeiten der Corona- Pandemie nicht möglich. Erst recht nicht, da sich die zweite Coronawelle mit Macht in...

Weiterlesen
Geschäftsreise

In den vergangenen Wochen haben VDR-Präsident Christoph Carnier und Vizepräsidentin Inge Pirner zahlreiche Gespräche im politischen Berlin geführt. Im nachstehenden Interview sprechen Carnier und Pirner über Inhalt und Ziel der Gespräche und...

Weiterlesen
Panorama

Die deutsche Reisewirtschaft beklagt Umsatzeinbußen von 20 Mrd. Euro seit Beginn der Corona-Pandemie. Neuerdings gibt es ein Gezerre um Garantieprämien, mit denen sich die Reisebüros und Veranstalter an der staatlichen Absicherung der Gutscheine...

Weiterlesen
Personalia
Als Vorstandsvorsitzender wird Wayne Griffiths ab 1. Oktober das Unternehmen SEAT mit seinen beiden Marken SEAT und CUPRA leiten. Foto: SEAT

Wayne Griffiths wird mit Wirkung zum 01.10.2020 neuer Vorstandsvorsitzender der SEAT S.A. Er folgt auf Er folgt Luca de Meo, der den Autokonzern im Januar verlassen hatte, um Chef des Renault-Konzerns zu werden. Zwischenzeitlich hatte Carsten Isensee...

Weiterlesen