Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Bahn

Seit einigen Tagen sind die Fahrten mit der Deutschen Bahn ab Fahrplanwechsel im Dezember 2019 online und buchbar. Dabei zeigt sich, dass entgegen den allgemeinen Aussagen des Klimapaketes Bahnfahren preiswerter zu machen, die Spanne des...

Weiterlesen
Luftfahrt

Mindestens acht europäische Airlines sind 2019 Pleite gegangen. Das britische Analyseunternehmen OAG hat errechnet, was die Auswirkungen allein der acht größten Airline-Konkurse in diesem Jahr waren. Das Ergebnis: Diese acht Airlines hätten im...

Weiterlesen
Luftfahrt

Zivilen Überschallflugzeugen, von denen es seit der britisch-französischen Concorde und der russischen Tu 144 keine mehr gibt, war es nie erlaubt, über Land die Schallmauer zu durchbrechen. Nun setzt sich in den USA die „Organisation Super Sonic...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Konflikt zwischen der Kabinengewerkschaft UFO und dem Lufthansakonzern entspannt sich nach der Erfüllung der Gehaltsforderung nicht. Nachdem Lufthansa am vergangenen Freitagnachmittag der Forderung der UFO zu mehr Gehalt nachgab, forderte die...

Weiterlesen
Panorama

Weltweite Mobilitätstrends verändern die Reisegewohnheiten aller, auch der Business Traveller. Betroffen vom Wandel ist insbesondere die Automobilindustrie. Sie befindet sich in einer heiklen Situation. Nach Jahren des stabilen Wachstums wird die...

Weiterlesen
Luftfahrt

„In Virgin Connect“ umbenannt wird der britische Billigflieger Flybe. Die EU hatte vor einiger Zeit den Verkauf von Flybe an das neu gegründete Unternehmen Connect Airways genehmigt. Zu Connect gehören u.a. Virgin, die irische Regionalgesellschaft...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Lufthansa hat am Freitag, 18. Oktober 2019, 15 Minuten bevor UFO mit der Ausweitung der Arbeitskampfmaßnahmen an die Öffentlichkeit gegangen ist, eine freiwillige Gehaltserhöhung von 2 % für die Kabinenbeschäftigten angekündigt. Damit erfüllt...

Weiterlesen
Luftfahrt

Parallel zur Zeitumstellung beginnt am Flughafen München der neue Winterflugplan. Er tritt am Sonntag, den 27. Oktober 2019, in Kraft und gilt bis Samstag, den 28. März 2020.

Weiterlesen
Hotel

Novum Hospitality eröffnet in Esslingen bei Stuttgart ihr neuestes Hotel der Midscale-Marke the niu. Das the niu Timber verfügt über insgesamt 227 Zimmer und bietet Geschäftsreisenden und Urlaubern zentrumsnahe Übernachtungsmöglichkeiten.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Die Updates haben dem Maserati Ghibli als Business-Limousine in jeder Hisicht gut getan. Fotos: GZ

Seit vielen Jahrzehnten ist Maserati, die Marke mit dem markanten Dreizack, für seine luxuriösen Sportlimousinen bekannt. Und seit 2016 ist der italienische Automobilhersteller mit dem Levante auch im SUV-Segment vertreten. Diesen sowie die...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Toyota bringt 2020 ein Mini-Elektroauto, zunächst nur für den japanischen Markt. Foto: TMC

Die Toyota Motor Corporation präsentiert auf der „Future Expo“ der Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 04. November 2019) ein serienreifes ultrakompaktes Elektroauto. Der wendige Zweisitzer soll 2020 in Japan auf den Markt rollen und als...

Weiterlesen
Luftfahrt

Air Arabia Abu Dhabi, so heißt eine neue Billigfluglinie, die Etihad und Air Arabia als Gemeinschaftsprojekt planen. Sitz der LC-Airline soll Abu Dhabi, Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, sein.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Geschäftsreisen in die Türkei dürften von den jüngsten Entwicklungen einmal mehr betroffen sein. So hat der Volkswagen-Konzern entschieden, ein geplantes Werk im Land nicht zu bauen, weil der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sein Militär in...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Mit dem Volvo XC40 Recharge präsentiert der schwedische Premium-Automobilhersteller sein erstes vollelektrisches Fahrzeug, das zugleich als erstes Modell mit der Bezeichnung „Recharge“ aufwartet.

Weiterlesen