Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Panorama

Bund und Länder haben sich in den Verhandlungen zum Klimapaket geeinigt. So soll der CO2-Einstiegspreis ab 2021 bei 25 statt zehn Euro liegen. Damit kann das Paket am Freitag, 20. Dezember 2019, vom Bundesrat verabschiedet werden, meldet das...

Weiterlesen
Panorama

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland befürwortet umweltfreundlichere und sozial nachhaltigere Urlaubsreisen. Allerdings setzen weit weniger als 10 % dies bei der Reisebuchung und -gestaltung auch um. Das ist das Ergebnis der Studie...

Weiterlesen
Personalia
Friedrich Joussen bleibt für weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der TUI. Foto: TUI

Der Aufsichtsrat der TUI AG hat Friedrich Joussen (56) bis 2025 zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Sein aktueller Vertrag wurde um fünf Jahre bis zum 30. September 2025 verlängert. Joussen trat im Oktober 2012 in den Vorstand der TUI ein und ist...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Wakefield Research hat im Auftrag von SAP Concur weltweit 7.850 Geschäftsreisende zu ihren Prioritäten, zur Fürsorgepflicht ihres Arbeitsgebers und zum Umgang mit den Reisekostenabrechnungen befragt. Ein Resultat: Geschäftsreisen haben sich für...

Weiterlesen
Luftfahrt

Angesichts des dramatische Klimawandels, zu dem auch die Verkehrssparte ihren Teil beiträgt, sind vor allem das Flugzeug und das Automobil schwer in Verruf geraten. In der EU gibt es daher betreffend die Luftfahrt Überlegungen, den Flugzeugtreibstoff...

Weiterlesen
Luftfahrt

Während mehrere Fluggesellschaften – jedoch nach wie vor eine deutliche Minderheit – ihre Vielfliegerprogramme auf eine Umsatzbasis umgestellt haben, scheint niemand so viele Schwierigkeiten zu haben wie Lufthansa, die richtige Sammelrate zu finden.

Weiterlesen
Luftfahrt
KLM Langstreckenjets fliegen mit einem Mix aus Frittierfett und Kerosin. Foto KLM

Wer mit dem Flugzeug reist, und das sind zig Tausende Business Traveller, trägt zur globalen Erwärmung bei. Denn beim massenhaften Verbrennen des Kerosins entsteht Kohlendioxid, das den Treibhauseffekt auf der Erde bewirkt. Zwar sind die Jets heute...

Weiterlesen
Hotel

In 2022 wird im isländischen Reykjavík ein Hyatt-Hotel eröffnen. Der US-Hotelkonzern hat einen Franchise-Vertrag mit H176 Reykjavík ehf, einer Tochtergesellschaft der isländischen Immobiliengesellschaft Reitir fasteignafelag hf, unterzeichnet. Das...

Weiterlesen
Geschäftsreise
Hertz und Air France-KLM sind eine Partnerschaft in Sachen Limousinenservice eingegangen. Foto: Air France

Air France und der US-Autovermieter Hertz sind eine Partnerschaft eingegangen. Sie haben einen gemeinsamen (kostenpflichtigen) Chauffeurservice gestartet: „Hertz DriveU“. Alle AF-KLM-Passagiere und Flying Blue-Mitglieder können den Transferservice an...

Weiterlesen
Panorama

Im Kampf gegen die Rentenreform ist es in Frankreich am Samstag, 14. Dezember 2019, wieder zu massiven Behinderungen im Nah- und Fernverkehr gekommen. Auch in der Luftfahrt gab es Störungen. Französische Gewerkschaften haben Streikss auch über...

Weiterlesen
Unternehmen

Der Lufthansa-Konzern braucht frisches Geld. Dazu will sich das Unternehmen mit einer neuen Beteiligungsstruktur stärker für ausländische Aktionäre öffnen. In diesem Zusammenhang wird geprüft, das Passagiergeschäft der Marke Lufthansa rechtlich in...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Für uns von DMM ist der Peugeot e2008 die erste Wahl unter den drei Antrieben des Neulings. Foto: G. Zielonka

Vielleicht ist sie ein wenig zu knapp bemessen, die 50 kWh-Batterie des neuen Peugeot e2008, zumal sie nach WLTP „nur“ 320 km Reichweite bietet, aber wir würden das rein elektrische City-SUV (Originalton Peugeot) den Verbrenner-Versionen des jüngsten...

Weiterlesen
Mobilitätsmanagement

Mit ihrem Fokus auf Elektronik ist die CES (Consumer Electronics Show) ist keine klassische Automesse, hat aber in den vergangenen Jahren etablierte Veranstaltungen ins Abseits gestellt. Damit ist die CES, die am 07. Januar 2020 wieder ihre Tore in...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Im September hatte Pieter Nota, seines Zeichens Mitglied des Vorstand der BMW AG für die Bereiche Kunde, Marken und Vertrieb, wissen lassen, dass es für den i3, das erfolgreichste Auto in Norwegen, keinen Nachfolger geben soll. Viele rechneten mit...

Weiterlesen