Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Mobilitätsmanagement

Das US-Car Rental Unternehmen Enterprise hat nun auch in Deutschland seine „Plus your Points“-Aktion gestartet. Bis Ende Januar 2019 erhalten Mitglieder des Bonusprogramms „Enterprise Plus“ die doppelte Punktzahl für qualifizierte Anmietungen sowie...

Weiterlesen
Panorama

Flugreisen müssen drastisch reduziert werden. Autos sollten viel öfter stehen bleiben und kürzere Fahrten besser mit ÖPNV oder Fahrrad erfolgen. Und auch Euro 6 a,b,c-Diesel müssen ausgetauscht oder nachgebessert werden. Sieht so die mittelfristige...

Weiterlesen
Luftfahrt

Etihad Airways gibt den Betrieb ihrer Lounge am Flughafen London Heathrow ab. Sie wird vom britischen Unternehmen No 1 Lounges übernommen. 2019 sollen weitere Lounges von No 1 oder anderen Betreibern übernommen werden.

Weiterlesen
Personalia

Guillaume Faury (50) wird zum 10.04.2019 Nachfolger von Airbus-Konzernchef Tom Enders (59). Dies verkündete der Verwaltungsrat des europäischen Luft- und Raumfahrtunternehmens Airbus am Montag, 08. Oktober 2018.

Weiterlesen
Luftfahrt

Neuer Spitzentag, neuer Spitzenmonat und neuer Quartalsrekord: Der Münchner Flughafen setzt seinen Steigflug fort. Die Anzahl der Fluggäste stieg in den ersten drei Quartalen um insgesamt 3 % bzw. fast 1 Mio. Reisende auf das neue Rekordniveau von...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Einem Forscherteam aus Belgien gelang es, den elektronischen Schlüssel "Key Fob" eines Tesla Model S nach 1,6 Sekunden zu entsperreen. Nun sollten sich deutsche Hersteller nicht zufrieden zurück lehnen. Auch deren elektronische Schlüssel sind locker...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Mit der „Renault Frères Automobil Aktiengesellschaft” wurde am 17. Oktober 1907 in Berlin die erste offizielle Renault Tochtergesellschaft in Deutschland gegründet. Kein anderer ausländischer Automobilhersteller ist so lange auf dem deutschen Markt...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Am Dienstag, 09. Oktober 2018, wird das Berliner Verwaltungsgericht darüber entscheiden, ob in der Innenstadt Fahrverbote für Diesel-Autos verhängt werden müssen.

Weiterlesen
Bahn

Die französische Staatsbahn SNCF Mobilités stellt ihre Intercity-Linien auf OMNEO Premium-Doppelstockzüge von Bombardier um. U.a. sollen ab Ende 2019 damit die Strecken von Paris nach Le Havre und Cherbourg bedient werden.

Weiterlesen
Bahn
Der Vondfobona (im Bild der Fernzug in seiner berühmtesten Form als Dieseltribzug VT18.16) soll als moderner Businesszug ab Ende 2019 wieder eingeführt werden. Foto Rainer Haufe - Wikimedia

Die unter der Bezeichnung „Vindobona“ bekannte Fernzugverbindung von Berlin über Dresden und Prag nach Wien, 2014 eingestellt, soll nach dem Willen von ÖBB und ČD voraussichtlich zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019 wieder eingeführt werden. Die ÖBB...

Weiterlesen