Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Personalia

Die 28-jährige Wirtschaftsingenieurin Saskia Schulz erhält für ihren Beitrag zu einem klimafreundlichen Verkehr den „Innovationspreis Mobilitätsgestalterin“ 2019 der Allianz pro Schiene. Zusammen mit ihrem Team entwickelte die Alstom-Mitarbeiterin...

Weiterlesen
Hotel
Die Sieger eines Video-Gewinnspiels können sich auf ein süßes Wochenende im Nutella-Hotel in Napa Valley freuen. Foto: Ferrero

Leider nur für US-Staatsangehörige und auch nur für das Wochenende vom 10. bis 12. Januar 2020 gedacht ist ein Aufenthalt für drei Sieger eines Video-Gewinnspiels im Hotella Nutella im kalifornischen Napa-Valley. Dort dürfen sich die drei Gewinner...

Weiterlesen
Panorama

Die 17. Ordentliche Hauptversammlung des ACE Auto Club Europa e.V. hat am Wochenende beschlossen, sich bei Politik und Gesetzgeber dafür einzusetzen, dass auf Autobahnen die bisherige Richtgeschwindigkeit von 130 km/h als Höchstgeschwindigkeit...

Weiterlesen
Bahn

Die Regiotram in Nordhessen wird wieder einmal von Zugausfällen infolge Personalmangels bei der Kasseler Regiotramgesellschaft (RTG) heimgesucht. Nach wochenlangen Brückenbauarbeiten kommt es bis Ende November auf der Linie nach Wolfhagen bei einem...

Weiterlesen
Bahn

Geschäftsreisende, die mit den Intercity-Zügen der PKP reisen, erfreuen sich eines sehr komfortablen Fahrerlebnisses. Erst recht, seit PKP Intercity modernisierte Waggons einsetzt.

Weiterlesen
Bahn

DB Regio, die den Interregio-Express (IRE) zwischen Berlin und Hamburg betreibt, will die Fahrpreise für das auch von vielen Business Travellern gern angenommene preislich sehr attraktive Angebot verteuern. Der Deutsche Bahnkunden-Verband (DBV)...

Weiterlesen
Luftfahrt

Eine Boeing Triplseseven von Korean Air ist am Samstag gegen 18 Uhr auf dem Rollfeld des Flughafens Frankfurt mit einer A330-200 der Air Namibia kollidiert. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) hat die Ermittlungen aufgenommen. Es gab...

Weiterlesen
Panorama

Friedrich „Fritz“ Peter Joussen (56), Vorstandsvorsitzender von Europas größtem Reisekonzern TUI, hat so seine ganz persönlichen Ansichten zur Klimadebatte. Und offensichtlich zu den Hotelbuchungsplattformen auch. Denn er will eine eigene aufbauen.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Trip.com, hier zu Lande weitgehend unbeachtete chinesische Plattform, ist schnell die zweitgrößte Online-Reiseagentur der Welt geworden. Und sie hat keine Absichten, ihre Reichweite auf ihren Heimmarkt zu beschränken, wie die zahlreichen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Wie zu erwarten, hat der Deutsche Bundestag im Rahmen des Klimaschutzpakets auch die rückwirkend geltende Erhöhung der Luftverkehrsteuer beschlossen. Das bedeutet konkret, dass alle Abflüge ab dem 01. April 2020 einer erhöhten Luftverkehrsteuer...

Weiterlesen