Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Luftfahrt
Kanadische Fluggesellschaften haben es viel schwerer als etwa die europäischen Carrier heil durch die Corona-Pandemie zu kommen. Foto Derek MP

Der neue kanadische Verkehrsminister Omar Alghabra fährt, anders als viele seiner Amtskollegen in USA, Europa, VAE etc. eine sehr viel restriktivere Linie was die Finanzhilfen für die angeschlagenen kanadischen Fluggeselllschaften angeht. Es werde...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Nach der Markteinführung 2020 wollen Polestar Deutschland und die ALD Automotive Gruppe ihre gemeinsame Zusammenarbeit 2021 weiter intensivieren. Mit der wachsenden Nachfrage an Elektrofahrzeugen in Deutschland steigt auch die Nachfrage nach...

Weiterlesen
Personalia

Christian Schüler, bisheriger President & CEO der Banco Mercedes-Benz do Brasil, tritt die Nachfolge von Gero Götzenberger als CEO von Athlon an.

Weiterlesen
MICE

Die IAA im September in München ist nicht nur wichtig für die Automobil-Branche, sie bedeutet für die Geschäftswelt, Hotellerie und Gastgewerbe sowie die Transportunternehmen (Car Rentals, Carsharing, Busse und Bahnen sowie Airlines) eine...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Nutzung des eigenen Fahrzeugs hat seit April 2020 deutlich zugenommen, der öffentliche Nahverkehr und Shared-Mobility verlieren weiter an Attraktivität. Deutschlandweit setzen Unternehmen zunehmend Geschäftswagen für ihre reisenden...

Weiterlesen
Panorama

Seit Samstag gelten in Deutschland Einreisesperren für Menschen aus UK, Irland, Portugal, Brasilien, Südafrika, Lesotho und Eswatini. Dort wüten besonders aggresive Corona-Mutationen. Obwohl den Fluggesellschaften die verbindlichen Weisungen der...

Weiterlesen
Bahn

Nachdem Ober- und Ostallgäu weitgehend vom Fernverkehr abgehängt sind, Geschäftsreisende etwa aus Kempten, Immenstadt etc. müssen mit Regionalzügen Vorlieb nehmen, bestellte DB Regio bei der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), ab Dezember 2021...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Volvo Wintertest: Vollelektrischer Volvo XC40 Recharge P8 AWD, Außenfarbe Sage Green Metallic; Plug-in-Hybrid XC40 T4 Recharge, Außenfarbe Fusion Red Metallic; Benzin-Mild-Hybrid XC40 B5 AWD, Außenfarbe Chrystal White Pearl und Benziner XC40 T3, Außenfarbe Thunder Grey Metallic mit Kontrastdach in Black Stone. Foto: Volvo

Elektroautos sind leise, sauber und dynamisch – aber bieten sie auf schneeglatter Fahrbahn auch die gleiche Sicherheit wie ein klassisches Allrad-Fahrzeug? Um diese Frage zu klären, eignet sich der Volvo XC40 perfekt, sagt der Kölner Importeur. Beim...

Weiterlesen
Geschäftsreise

In der Diskussion über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie spricht sich der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) gegen zusätzliche Reisebeschränkungen und für mehr Covid-19-Schnelltests aus.

Weiterlesen
Unternehmen

Man hat es schon lange kommen sehen: Die chinesische Unternehmensgruppe „HNA Group" (Sitz in Haikou auf der Insel Hainan), drittgrößter Flugzeugvermieter der Welt, das größte Bodenabfertigungsunternehmen und Marktführer für In-Air-Catering, ist...

Weiterlesen