Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Panorama

"Die neue Regierungskoalition hat ein ambitioniertes Programm für die Transformation hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft vorgelegt. Diese Aufgabe muss gelingen, und dazu ist es wichtig, dass die Industrie in Deutschland weiterhin…

Weiterlesen
Unternehmen

Im Juli 2020 hatte Mitsubishi verkündet, sich aus Europa zurückziehen zu wollen und das bestehende Verkaufsprogramm Space Star, Pickup L 200, SUVs Outlander, ASX und Eclipse Cross keine Nachfolger mehr bekommen soll. Nun kommt es anders.

Weiterlesen
Personalia

Andreas Rade wird zum 01. Januar 2022 neuer Geschäftsführer des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Rade verantwortet in Zukunft den Bereich Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig werden die Geschäftsbereiche Kommunikation/Medien/IAA und…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Im Koalitionsvertrag der künftigen Bundesregierung wird der inländische Tourismus als wichtiger Wirtschaftsfaktor mit großem Zukunftspotenzial bezeichnet. Die Ampel-Koalitionäre wollen den Prozess zur nationalen Tourismusstrategie wieder aufnehmen.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Jetzt als Hybrid zu haben, der Suzuki Vitara. Foto Suzuki

Künftig bietet der japanische Automobilhersteller sein City-SUV mit einer effizienten Kombination aus 1,5-Liter-Benziner und Elektromotor an. Markentypisch haben die Kunden zudem die Wahl zwischen Frontantrieb und dem variablen Allradsystem ALLGRIP…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Ermöglicht halbautomatisches Überholen sowie Geschwindigkeitsanpassung in Kurven, der DS3. Foto: Stellantis

Dank DRIVE ASSIST 2.0 ermöglicht der DS 3 jetzt auch halbautomatisches Überholen sowie Geschwindigkeitsanpassung in Kurven. Außerdem werden Geschwindigkeitsempfehlungen aufgrund von Witterungsbedingungen gegeben. Neben den edlen Materialien im…

Weiterlesen
Luftfahrt
Für USA-Flüge wurde ein Teil des Münchner T2-Satelliten wieder in Betrieb genommen. Foto: FMG

Nach gut 20 Monaten pandemiebedingten Stillstands hat das Flughafen München den Satellit des Terminal 2 teilweise wieder in Betrieb genommen: Der Airport und die Lufthansa, die das T2 und das dazugehörende Satellitengebäude gemeinsam betreiben,…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die neue Bundesregierung setzt weiterhin auf die Luftfahrt, will aber den Kurzstreckenverkehr durch bessere Verknüpfung von Schiene und Airports reduzieren. Zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP geben…

Weiterlesen
Luftfahrt

„Zusätzliches Snack-Angebot auf Lufthansa Langstreckenflügen in der Economy Class“ – so verkauft die Lufthansa ihren Kunden die Abschaffung der Gratis-Snacks jetzt auch auf Langstreckenflügen. Stattdessen sollen ab 1. Dezember kostenpflichtige…

Weiterlesen
Panorama

Die Resortverteilung der neuen Regierungskoalition steht. U.a wird ein neues Ministerium geschaffen und vier Ministerien erhalten neue Zuschnitte. Bundeskanzler Olaf Scholz, bisher Vizekanzler und Finanzminister, ist klar, Vizekanzler und Minister…

Weiterlesen
Panorama

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich verschlechtert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im November auf 96,5 Punkte gefallen, nach 97,7 Punkten im Oktober. Die Unternehmen waren weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Zudem…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt veranlasst, vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Bulgarien zu warnen. Bulgarien ist von COVID-19 stark betroffen und als Hochrisikogebiet eingestuft.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Ab Ende April 2022 ist nach 26 Monaten Einreise-Bann die Einreise für internationale Gäste ohne Quarantäne möglich. Voraussetzung aber ist eine vollständige Impfung einerseits und die Lage in Europa bis dahin.

Weiterlesen
Panorama

Als ein „ermutigendes Aufbruchssignal für eine Verkehrswende“ hat das gemeinnützige Bündnis Allianz pro Schiene den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP begrüßt. „Erstmals bekennt sich eine Koalition bei den Verkehrsinvestitionen zum Grundsatz:…

Weiterlesen