Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Geschäftswagen & Bus

Fahrassistenzsysteme tragen erheblich zu mehr Verkehrssicherheit bei und werden deshalb zunehmend Pflicht. Sie müssen allerdings verlässlich über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs gewartet und kontrolliert werden, sonst können sie selbst zum…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Die bayerische Premiummarke BMW spielt beim Thema Konnektivität ganz vorne mit. Foto: BMW

Navigation, Entertainment und Infotainment. Hersteller integrieren zunehmend vernetzte Funktionen in ihren Autos. Gleichzeitig erhöht sich für die Fahrer - bedingt durch teils undurchsichtige Menüstrukturen - auch das Ablenkungspotenzial im…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
VW präsentierte am Donnerstag, 29. Juli 2021, das neue kleine SUV-Coupé Taigo. Foto: VW

Mit dem neuen kompakten Crossover Taigo bringt Volkswagen erstmals ein SUV-Coupé auf den europäischen Markt. Der frontgetriebene Wagen bietet Crossover-Design, erhöhte Sitzposition, Konnektivität und Alltagstauglichkeit. Leider gibt es den Neuling…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Der Connected-Car-Spezialist Vimcar hat die Nutzung von Firmenwagen in ganz Bayern von Januar 2020 bis zum ersten Halbjahr 2021 untersucht. Das Ergebnis ist ein ausführliches Bild über die berufliche Mobilität in Bayern, die Auswirkungen der Pandemie…

Weiterlesen
Panorama

Home-Office hat einen gewissen Charme und gilt verstärkt seit Beginn der Corona-Pandemie als eine der Möglichkeiten, das Ansteckungsrisiko zu reduzieren. Das häusliche Arbeiten bringt aber auch Nachteile mit sich, wie einer Umfrage des…

Weiterlesen
Luftfahrt
Australiens Regierung entwickelt einen Reisepass mit integriertem IATA-Travel Pass. Foto: Qantas

Qantas wird die IATA Travel Pass-Plattform als Smartphone-App für internationale Flüge einführen. Damit können der Nachweis der Covid-Impfung sowie die Ergebnisse der Covid-Tests vor dem Abflug sicher gespeichert und präsentiert werden. Die IATA-App…

Weiterlesen
Luftfahrt
Vistara (hier ein Dreamliner) will Emirates und Etihad mehr Konkurrenz machen. Foto: Boeing

Vistara, das indische Joint Venture von Singapore Airlines und der Tata Group, erwartet, dass die letzten vier Dreamliner aus seiner Boeing-Bestellung bis Oktober 2022 eintreffen. Die Maschinen werden bis zu sieben Monate später übergeben. Grund:…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) ist enttäuscht, dass Flugreisen zwischen den USA und Europa trotz relativ hoher Impfquoten auf beiden Seiten nicht wieder möglich sind. Nach DMM-Informationen kann es 2022 werden, bis die Vereinigten…

Weiterlesen
Bahn
In den Video-Reisezentren der Deutschen Bahn unterhält sich der Fahrgast nicht mehr mit einem physisch anwesenden Berater, sondern mit dem Bildschirm. Das ist aus Sicht der Bahn wirtschaftlicher und angeblich sehr erfolgreich.  Foto: DB

Die Deutsche Bahn startete am 01. August 2021 am Bahnhof Neckarsulm ein neues Video-Reisezentrum. Das Reisezentrum mit „echten Menschen“ wurde am 30. Juli dicht gemacht. Die DB meint, der neue digitale Service vereine die Vorteile der persönlichen…

Weiterlesen
Bahn

Bis Ende 2028 sollen die Schienenfahrzeuge für den Prignitz-Express auf alternative Antriebe - mit Batterie- oder Wasserstoffspeicher - umgestellt werden. Im Verbundgebiet Berlin-Brandenburg sind bereits 84 % der Schienenverkehre elektrisch…

Weiterlesen
Luftfahrt
In den bayerischen Sommerferien erreicht das Verkehrsaufkommen am Flughafen München knapp die Hälfte des Vorkrisenniveaus. Foto: FMG

Der Flughafen München erwartet während der bayerischen Sommerferien deutliche Zuwächse bei Flügen, Reisezielen und Passagieren. Für den Zeitraum vom 30. Juli bis einschließlich 13. September 2021 sind nach den bisher vorliegenden Anmeldungen der…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Viele moderne Fahrzeuge verfügen über einen Abstandsregeltempomat (Adaptive Cruise Control – ACC). Dieses Fahrerassistenzsystem ermittelt die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Fahrzeugs und hält zu diesem mittels Bremsen oder Beschleunigen einen…

Weiterlesen
Panorama

Anders als mit strengen Auflagen für Reiserückkehrer wird sich die Verbreitung einer vierten Welle der Corona-Pandemie in Deutschland nicht verhindern lassen. Die Deutsche Polizeigewerkschaft begrüßt deshalb das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Geschäftsreisen sind in bestimmten Regionen der Welt nur unter sehr erschwerten Bedingungen möglich, normale touristische Reisen in nachstehende Länder strikt verboten.

Weiterlesen