Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Bahn

Siemens Mobility hat einen Auftrag für die Lieferung von 75 Mireo-Zügen für das Projekt „Mitteldeutsches S-Bahn-Netz 2025+“ (MDSB 2025plus) mit einem Auftragsvolumen von ca. 500 Mio. Euro gewonnen. Insgesamt wurden von den Betreibern Die Länderbahn…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Nicht nur weiße Weihnachten sind in Deutschland immer seltener, auch ganz generell bleibt in vielen Regionen der Schnee im Winter oft aus. Viele Autofahrer fragen sich daher, ob Winterreifen überhaupt noch sinnvoll und notwendig sind. Die tendenziell…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Batterieelektrische Fahrzeuge (BEVs) haben inzwischen einen Marktanteil von 18 % der Neuzulassungen. Damit steigt die Akzeptanz der Technologie in breiteren gesellschaftlichen Gruppen. Zuvor hatten meist zahlungswillige Pioniere E-Autos erworben. Um…

Weiterlesen
Panorama

Die Unternehmen in der Automobilzuliefererbranche spalten sich in zwei Lager: Auf der einen Seite stehen neue, hochprofitable Firmen, die vor allem die Themen Batterie, Halbleiter und Software besetzen. Sie treten in Konkurrenz zu klassischen…

Weiterlesen
Luftfahrt

Es war klar, dass die Reaktionen der Luftfahrt auf die Pläne der Bundesregierung, für innerdeutsche Flüge das Kerosin zu besteuern, nicht lange ausbleiben würden. Während alle anderen boden- bzw. wassergebundenen Verkehrsträger in Sachen Treibstoff…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Der chinesische Autokonzern BYD stellte im Frühjahr 2023 auf der Automesse in Shanghai sein neues Modell Seagull vor. Das kleine E-Auto soll eine Natrium-Ionen-Batterie bekommen. Und der Einstiegspreis in China soll umgerechnet nur 10.400 Euro…

Weiterlesen
Unternehmen

Dumm aus der Wäsche geschaut haben Fraport und das Land Hessen, als sie tatenlos zur Kenntnis nehmen mussten, wie ihnen der russische Präsident Wladimir Putin die Anteile am Pulkovo-Airport von St. Petersburg einfach ersatzlos wegnahm (DMM…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Kanzler Olaf Scholz, sein Vize und Wirtschaftsminister Robert Habeck sowie Finanzminister Christian Lindner haben sich in der Nacht zum Mittwoch, 13.12.2023, auf einen Kompromiss im Haushaltsstreit geeinigt. Der verlangt u.a. von den Bürgern,…

Weiterlesen
Luftfahrt

Air New Zealand ist die jüngste Fluggesellschaft, die sich für den Starlink-Internetdienst von Elon Musk entschieden hat, um (zumindest einen Teil) ihres WLAN-Dienstes an Bord zu betreiben. Der Internetdienst auf Inlandsflügen ist kostenlos.

Weiterlesen
Luftfahrt

Ein bisschen zu weit gegangen ist British Airways mit einer Bekleidungsvorschrift für ihre Stewardessen. „Unterwäsche sollte einfarbig weiß sein, ohne Spitze, Muster oder Schriftzüge“, hieß es in den offiziellen Richtlinien, berichtet „The Sun“. Die…

Weiterlesen
Personalia

Michael Maass ist ab sofort als neuer Regional Manager Central Europe bei Qatar Airways für die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn und Tschechien verantwortlich.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Das Schadenmanagement von Versicherungen könnte nach Einschätzung vieler Kunden von Kfz-Versicherern erheblich nachhaltiger sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Beratungsfirma hnw consulting. Danach sollen inzwischen deutlich mehr…

Weiterlesen
Bahn

Die Lokführergewerkschaft GDL droht im Tarifstreit mit der Deutschen Bahn (DB) mit Dauer-Streiks. „Ab 08. Januar sollte man mit längeren Arbeitskämpfen rechnen“, so GDL-Chef Claus Weselsky (64). Die Gewerkschaft wolle „die Blockadehaltung der Bahn…

Weiterlesen
Geschäftsreise

International SOS, ein Anbieter von Sicherheits- und Gesundheitsdienstleistungen, hat seine jährliche interaktive „Risk Map 2024“ veröffentlicht. Die Risikokarte unterstützt Unternehmen und ihre mobilen Mitarbeiter, einen besseren Überblick über das…

Weiterlesen