Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Geschäftsreise

Die ADAC Reisevertrieb GmbH übernimmt zum 01.11.2024 den Geschäftsbetrieb des in Bottrop ansässigen Unternehmens Holiday Reisebüro GmbH. Das umsatzstarke, 1979 gegründete Büro ist fokussiert auf Geschäftsreisen und betreibt am Standort in bester…

Weiterlesen
Sonstiges

Die Aktien der deutschen Autobauer BMW, Mercedes und VW sind ins Rutschen Geraten. Denn Anleger kehren den deutschen Autowerten den Rücken. Grund ist die Sorge vor möglichen Strafzöllen Chinas auf importierte Automodelle aus Deutschland.

Weiterlesen
Personalia

Der Leipziger Flughafen-Manager Andreas Schafhirt (62) war im Februar angetreten, um die in finanzielle Schieflage geratene Mitteldeutsche Flughafen AG (MFAG) zu sanieren. Doch nun fehlt er seit Wochen – und das nicht nur im Büro. Er wurde von seiner…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Nach 800.000 verkauften Exemplaren der Generation 1 des SUV Macan ist die Neuauflage für die Zuffenhausener ein eminent wichtiger Bestandteil im Angebot. Generation 2 ist ausschließlich als BEV zu haben. Er ist auch das erste Auto auf der für Audi…

Weiterlesen
Panorama

Die Lufthansa Group hat am Pfingstmontag am Flughafen Brüssel ein deutliches und weithin sichtbares Zeichen für ein starkes Europa gesetzt: Zeitgleich trafen dort vier Airbus A320 von Lufthansa Airlines, Austrian Airlines, Brussels Airlines und…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die chinesische Regierung hat beschlossen, die Visumfreiheit für Kurzaufenthalte von Bürgern aus zwölf Ländern, darunter elf europäische Nationen, bis Ende 2025 zu verlängern.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Škoda Auto hat die ersten offiziellen Silhouettenbilder des neuen Elroq veröffentlicht. Das rein elektrische Kompakt-SUV entspricht als erstes Modell der neuen Designsprache Modern Solid. Der Elroq wird als drittes Škoda Modell auf Basis des…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Ayvens, de Zusammenschluss von ALD Automotive und LeasePlan,hat mit dem Ayvens Carmarket einer neu gestaltete Gebrauchtwagenvermarktungsplattform für professionelle Autohändler und -verkäufer geschaffen. Der Ute-Car-Market kann auch eine Fundgrube…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Digitale Finanzangebote erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. So können sich etwa 70 % der Befragten in Deutschland, den USA und China vorstellen, online auf der Website des Fahrzeugherstellers einen Finanzierungs- oder Leasing-Vertrag, ein…

Weiterlesen
Bahn

Die SBB hat den Fahrplan für 2025 schon jetzt, knapp sieben Monate vor dem großen Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2024, präsentiert. Er bringt u.a. zusätzliche Verbindungen ins Ausland, etwa nach München, was gut für Geschäftsreisende ist. Zudem…

Weiterlesen
Bahn

Die Zeit der 17 Einheiten umfassenden ICE3M (Mehrsystemzüge der Reihe 406) von Frankfurt über Köln und Aachen nach Brüssel bzw. über Köln nach Amsterdam nähert sich ihrem Ende. Diese sehr störanfälligen Triebzüge drehen in diesen Wochen ihre…

Weiterlesen
Panorama

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) wendet sich gegen Vorschläge zur Einführung einer fahrleistungsabhängigen Pkw-Maut. Der von der Bundesregierung eingesetzte Sachverständigenrat für Wirtschaftsfragen („Wirtschaftsweisen“) hatte sich am 15. Mai…

Weiterlesen
Kommunikation

In der Kommunikation mit ihren Passagieren setzt die Fluggesellschaft fortan auf ein KI-Tool, das aus Beiträgen von MitarbeiterInnen journalistische Texte macht. Bei Ausbruch der Corona-Pandemie hat die Lufthansa bereits ihr Bordmagazin, produziert…

Weiterlesen
Panorama

Die Piloten eines United Airlines-Flugs von Zürich nach Chicago O’Hare mussten am Samstagnachmittag eine Zwischenlandung in Shannon (Irland), vornehmen, nachdem ein Passagier seinen Laptop in einem Business-Class-Sitz an Bord der Boeing 767-300…

Weiterlesen