Hier finden Sie Geschichten und Vermischtes aus der Businesstravelbranche.
Panorama

Boeing will 250.000 Atemschutzmasken als Spende nach China schicken, wo infolge der Coronavirus-Epidemie die Masken auszugehen drohen. men. In den genannten Städten und Provinzen Chinas sind u.a. auch zahlreiche Männer und Frauen für Boeing tätig.

Weiterlesen
Panorama
Die einst bedeutende SBB-Bahnstation Göschenen am Nordportal des alten Gotthardtunnels soll Tourismus-Hub werden. Foto: bahnbilderer SBB-Bahnhof

Der Bahnhof Göschenen am Nordportal des alten Gotthardtunnels soll zum Tourismus-Hub für Bahn, Busse und Autos mit Direktverbindungen ins Ski- und Wandergebiet der Ferienregion Andermatt ausgebaut werden.

Weiterlesen
Panorama
Schon im Flugzeug auf dem Weg von und nach China kann man sich den tödlichen Corona-Virus einfangen. Foto ZC

Immer mehr deutsche Firmen sagen Geschäftsreisen nach China ab. Darunter die Automobilzulieferer ZF und Schaeffler oder Preh (Bad Neustadt). Das bayerische Gesundheitsministerium hat bestätigt, dass sich ein Mann aus dem Landkreis Starnberg...

Weiterlesen
Panorama

Die Business Travel Branche klagt seit Jahren über den Bürokratismus und ewig lange Zeiten von der Planung bis zur Umsetzung wichtiger Infrastrukturvorhaben. Um Planungs- und Genehmigungsverfahren bei Verkehrsinfrastrukturprojekten zu beschleunigen,...

Weiterlesen
Panorama

Als Geschäftsreisender benötigt man oft genug seinen Reisepass. Selbst bei Dienstreisen in EU-Länder wie etwa Frankreich muss man den Pass am Gate häufig genug vorlegen. Benötigt man einen neuen Pass weil der alte abläuft, muss man auch ein...

Weiterlesen
Panorama

Die Bundesregierung hat keinen Überblick über die Kosten durch Unfälle im Straßenverkehr. Dies zeigt eine Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Dabei kommen die gesetzlichen...

Weiterlesen
Panorama

2018 sind bei Unfällen auf den deutschen Autobahnen 424 Menschen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war nicht angepasste Geschwindigkeit für 196 bzw. 46 % der Autobahn-Verkehrstoten mitverantwortlich.

Weiterlesen
Panorama

Im September 2019 hatte sich Michael O'Leary, CEO der Ryanair Holding, vertraglich einen Bonus von 99 Mio. Euro zusichern lassen, bezahlbar in Aktienoptionen. Und das, obwohl das „Enfant terrible“ der Luftfahrtbranche ohnehin schon im Geld schwimmt:...

Weiterlesen
Panorama

In Italien haben mehrere Gewerkschaften zum Streik am Dienstag, 14. Januar aufgerufen. Vermutlich wird der Ausstand den gesamten Flugbetrieb des Landes lahmlegen. Firmen, die MitarbeiterInnen nach Italien entsenden wollen, sollten davon Abstand...

Weiterlesen
Panorama

Erst wenn alle Fahrzeuge, vom Zweirad über den Pkw bis hin zu Lkw und Bussen entsprechend ausgerüstet sind, und erst, wenn es ein allgemein gültiges Tempolimit auf den Fernstraßen gibt, wird autonomes Fahren möglich sein. Experten glauben, dass dies...

Weiterlesen
Panorama
Die Stadt der Zukunft plant Toyota am Mount Fuji, eine Stadt nur mit autonomem Verkehr. Herkömmliche Autos wird es nicht geben. Skizze: Toyota

Auf der Consumer Electronics Show 2020 (CES) in Las Vegas, weltweit eine der größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik und Indikator für Zukunftsthemen, sind einmal mehr Autobauer aus Europa, USA und Asien vertreten. Ein ganz besonders...

Weiterlesen
Panorama
Bei der Präsentation der aktuellen Unternehmerumfrage des BVMW: V.l.: Eberhard Vogt, Pressesprecher BVMW, Mario Ohoven, Präsident BVMW, Dr. Hans-Jürgen Völz, Chefvolkswirt BVMW. Foto BVMW

„Der Mittelstand geht trotz der Industrierezession optimistisch in das Jahr 2020. Deutschland bewegt sich aber konjunkturell auf dünnem Eis. Entscheidend ist deshalb, dass die Bundesregierung endlich ihre wirtschaftspolitische Passivität aufgibt, um...

Weiterlesen
Panorama

Viele Deutsche sind der irrigen Meinung, Holland sei Holland, sprich, jenes Nachbarland, das im Nordwesten an die Bundesrepublik Deutschland angrenzt. Doch das ist falsch. Richtig heißt es, die Niederlande. Nun hat die niederländische Regierung in...

Weiterlesen
Panorama

Das Jahr 2019 ist fast vorbei, jedenfalls für uns hier in Mitteleuropa. Neujahr zieht sich über alle Zeitzonen hinweg über 24 Stunden. So lange wollen wir denn doch nicht warten und wünschen Ihnen einen wunderbaren Einstieg ins Jahr 2020.

Weiterlesen