Hier informieren wir über Veränderungen und News aus dem Bereich Personal und Management: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Umsteiger und Aussteiger in den Bereichen Automobil, Bahn, Luftfahrt, Hotellerie und alle weiteren Anbieter der Geschäftsreisebranche.
Personalia
Dr. Ingo Burmester (52) wird neuer CEO der DER Touristik Central Europe. Foto DER Touristik

Dr. Ingo Burmester wird zum 01. Mai 2019 in das Unternehmen DER Touristik Central Europe eintreten und nach einem Monat der Übergabe zum 01. Juni 2019 neuer CEO. Burmester folgt auf René Herzog, der das Unternehmen im Juni 2019 auf eigenen Wunsch...

Weiterlesen
Personalia
Helmut Gläser, langjähriger Countrymanager von Brussels Airlines, geht zum Jahresende in den verdienten Ruhestand. Foto: Brussels Airlines

Helmut Gläser, langjähriger Country Manager für Brussels Airlines in Deutschland mit Sitz in Berlin, geht Ende Dezember 2018 in den normalen Ruhestand.

Weiterlesen
Personalia

Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH, und Klaus. D. Kremers, Geschäftsführender Gesellschafter der Paradies GmbH, Neukirchen-Vluyn, bleiben für weitere drei Jahre stellvertretende Vorsitzende des AUMA –...

Weiterlesen
Personalia
Wolfgang Mayrhuber, langjähhriger Lufthanseat und CEO von Europas bedeutendster Fluggesellschaft, ist am 01. Dezember gestorben. Foto: LH

Wolfgang Mayrhuber, der ehemalige Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa AG, ist am 01. Dezember 2018 im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben.

Weiterlesen
Personalia
Daniel Schnell ist neuer Direktor Fleet & Business bei FCA Germany. Foto: FCA

Daniel Schnell (42) hat mit Wirkung zum 03. Dezember 2018 die Position des Directors Fleet & Business Sales bei der FCA Germany AG übernommen. Er folgt auf Saban Tekedereli, der in dieser Funktion gerademal elf Monate tätig war.

Weiterlesen
Personalia
Stephan Lützenkirchen verabschiedet sich von der Groupe PSA. Foto: PSA Kommunikation

Stephan Lützenkirchen, Direktor Kommunikation und externe Beziehungen der Peugeot Citroën Deutschland GmbH, verlässt das Unternehmen zum 30. November 2018 auf eigenen Wunsch, um sich zunächst persönlichen Projekten und später neuen Herausforderungen...

Weiterlesen
Personalia

Erik Solheim (63), norwegischer Politker und seit 2016 Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms (UNEP), ist zurückgetreten. UN-Generalsekretär António Guterres hat dessen Rücktrittsgesuch angenommen, melden die Vereinten Nationen. Solheim soll über...

Weiterlesen
Personalia

Auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften e.V. (BDF) in Köln wurde Oliver Lackmann, Geschäftsführer der TUIfly GmbH, in den Vorstand des BDF gewählt.

Weiterlesen
Personalia

Nur wenige Tage nach seiner Festnahme (DMM berichtete) ist der bisherige Nissan-Verwaltungsratschef Carlos Ghosn entlassen worden. Ihm wird Veruntreuung und Betrug zur Last gelegt.

Weiterlesen
Personalia

Staffelübergabe in der Opel-Kommunikation: Harald Hamprecht (44) wird zum 01. Januar 2019 Vice President Communications und Mitglied des Executive Committee der Opel Automobile GmbH. Er verantwortet damit die gesamte externe und interne Kommunikation...

Weiterlesen
Personalia

Markus Binkert, derzeit Chief Commercial Officer (CCO) von SWISS, wird zum 01. Januar 2019 CCO des Lufthansa Hubs in München. Zugleich wird er in seiner neuen Rolle auch die Prozessverantwortung für das Marketing der Lufthansa Group übernehmen.

Weiterlesen
Personalia

Sebastian Riedle (40), derzeit Senior Director Online Sales Lufthansa Group, wird vom 01. Januar 2019 an Geschäftsführer bei der Miles&More GmbH. Er folgt auf Roland Adrian, der das Unternehmen verlässt.

Weiterlesen
Personalia

Aufruhr bei der Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz, dem Bündnis der zwei eigenständigen Unternehmen Renault und Nissan Motors. Denn Chairman Carlos Ghosn wurde in Japan verhaftet. Dem 64-jährigen Automanager wirft die Staatsanwaltschaft Yokohama vor,...

Weiterlesen
Personalia

Die Verspätungsmisere im Fernverkehr der Deutschen Bahn forderte ein erstes personelles Opfer: Fahrplanchef Kai Brüggemann legte sein Vorstandsamt auf eigenen Wunsch nieder und hat den Bahnkonzern auch schon verlassen. Nachfolger ist Philipp Nagel...

Weiterlesen