Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen

Ein Bahnfahrgast erhielt für einen Sturz im Zusammenhang mit dem Verlassen eines Zuges durch das Abteilfenster kein Schmerzensgeld und keinen Schadensersatz von der Deutsche Bahn Regio AG, so das OLG Nürnberg.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Nachdem geschäftliche und private Reisen zumindest teilweise wieder möglich werden, kommt dennoch bei vielen noch keine Reiselaune auf. Vor allem bei Urlaubsreisen muss am Reiseziel und auch im Hotel vielfach noch mit Einschränkungen wegen der...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Bundesgerichtshof bestätigt im "Berliner Raser-Fall" im zweiten Rechtsgang die Verurteilung des den Unfall verursachenden Angeklagten wegen Mordes und hebt das Urteil gegen den weiteren, als Mittäter verurteilten Angeklagten auf (Az: 4 StR 482/19...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Die Volvo Car Protection App gewinnt den German Brand Award. Der vom renommierten Rat für Formgebung verliehene Preis würdigt den intuitiven Charakter der innovativen On-Demand-Versicherung. Der Versicherungsschutz lässt sich per Smartphone-App...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Einbau von privaten Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Mehrfamilienhäusern wird erleichtert. Das hat die Bundesregierung beschlossen.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

In der Corona-Krise werden häufig in Windeseile Verordnungen und Maßnahmen erlassen, um Leib und Leben der Bevölkerung zu schützen. Verordnungen sind situationsbedingt oft „mit heißer Nadel gestrickt“ und kollidieren teilweise mit dem geltenden...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Rupert Stadler (57), von 2007 bis 2018 Vorstandsvorsitzender der Audi AG und in den Abgasskandal verwickelt, muss sich zusammen mit dem ehemaligen Motorenchef Wolfgang Hatz, dem früheren Dieseltechnik-Teamleiter Giovanni Pamio und dessen Mitarbeiter...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut (VI ZR 162/20 am 27. Oktober 2020, 9.30 Uhr) über Schadensersatzansprüche eines Fahrzeugkäufers gegen den Stuttgarter Autobauer Mercedes-Benz zu...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Im Fall einer Kündigung übernimmt die Rechtsschutzversicherung regelmäßig die Kosten des Anwalts und der Kündigungsschutzklage. Was aber, wenn der Arbeitgeber die Kündigung androht und man deshalb Beratungsbedarf durch einen Anwalt hat? Sind diese...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Vier von fünf Fluggästen erwarten, dass die von ihnen im Voraus bezahlten Tickets im Fall einer Epidemie hier der Corona-Pandemie, von den Airlines zurückbezahlt werden. Das besagt eine aktuelle Befragung des Fluggastrechteportals EU Flight unter...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte mit Urteil vom 25.05.2020, VI ZR 252/19, dass dem Käufer eines mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung versehenen Fahrzeugs Schadensersatzansprüche gegen VW wegen einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Seit Beginn der Corona-Krise sind etliche Mio. der jährlich über 600 Mio. Dienstreisen in Deutschland ausgefallen. In dieser Zeit landeten nicht weniger sonst reisende MitarbeiterInnen in Kurzarbeit. Müssen sie deswegen auf Urlaub verzichten?

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der u.a. für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am Montag, 25. Mai 2020, entschieden, dass dem Käufer eines mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung versehenen Fahrzeugs Schadensersatzansprüche...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Nachdem sich die Corona-Pandemie dank Globalisierung und Tourismus von China ausgehend schon ab Dezember 2019 in alle Welt ausbreitete, wie man heute weiß, reagierten in Deutschland viele Arbeitgeber auf den wirtschaftlichen Niedergang, indem sie...

Weiterlesen