Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen
Die Rechnung ohne den Wirt gemacht hat Onur Air im Fall einer Kundin, der eine Entschädigung gemäß Fluggastrechte trotz rechtskräftigen Urteils verweigert worden war. Onur Air wurde eine Bordkasse nach der Landung in Düsseldorf gepfändet. Foto wikimedia

Mit einer ungewöhnlichen Methode hat Anwalt Thorsten Fust (43) aus Lichtenau (NRW) einer Mandantin (44) zu ihrem Recht verholfen. Ihr Flieger nach Antalya (Türkei) hatte im Mai 2018 rund vier Stunden Verspätung. Laut europäischer...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wer bei einer europäischen Fluggesellschaft bucht und bei einem Anschlussflug Verspätung hat, muss dafür Schadenersatz bekommen. Das gilt auch, wenn daran ein anderer Anbieter einer nicht-europäischen schuld ist, entscheidet der EuGH. Allerdings kann...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen
Laut EuGH verstößt die geplante Pkw-Maut in Deutschland gegen EU-Recht. Foto: Gerichtshof der Europäischen Union

Die deutsche Vignette für die Benutzung von Bundesfernstraßen durch Pkw verstößt gegen EU-Recht. Diese Abgabe ist diskriminierend, da ihre wirtschaftliche Last praktisch ausschließlich auf den Haltern und Fahrern von in anderen Mitgliedstaaten...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Kunden, die am Vielflieger- und Prämienprogramm Miles & More teilnehmen, haben ggf. einen Anspruch auf die Prämien-Auszahlung in Euro. Dieser Auffassung ist die RA-Kanzlei CLLB München Berlin und verlangte im April 2019 von Miles & More u. a. die...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Werktäglich finden zahllose Geschäftsessen statt. Um die Hygiene in der Küche eines Restaurants machen sich dabei wohl die allerwenigsten Gedanken. Indes klagen hunderte Gastronomen in Deutschland gegen die Herausgabe der Ergebnisse von...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Tempo überschritten, während der Fahrt mit dem Mobiltelefon am Ohr telefoniert oder falsch geparkt? Auch Geschäftsreisende sollten sich über die Verkehrsregeln im Ausland informieren. Und sinnfrei Rasen wie auf deutschen Autobahnen kann im Ausland...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Erfolgreich endete die Klage des Deutschen Reiseverbands (DRV) gegen die Reisebüro-Abmahnwelle der „rs reisen & schlafen GmbH“: Der DRV hatte ein Musterverfahren eines Mitgliedsunternehmens unterstützt. Da die gegnerische Seite gar nicht erst zum...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Dienstwagennutzer dürfen nicht darauf vertrauen, dass die Finanzbehörden die im elektronischen Fahrtenbuch enthaltenen Abgaben anerkennen. Das erlebte der Geschäftsführer eines Unternehmens, dem das Niedersächsische Finanzgericht die Anerkennung...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

"Werktags 7-14 h": Parkverbote gelten laut Zusatzschild oft nur zu bestimmten Zeiten werktags. Von Montag bis Freitag, so viel ist klar. Doch was ist mit dem Samstag? Ist der auch ein Werktag? Das hat die R+V24-Direktversicherung deutsche Autofahrer...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Die dauerhafte Speicherung von Passagierdaten verstößt nach Ansicht von Datenschützern und Bürgerrechtlern gegen EU-Recht. Anwälte setzen laut Klageschrift darauf, dass das Gericht den Fall dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Entscheidung...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Vor allem bei schlechtem Wetter kommt es immer wieder zu Unfällen mit vielen Beteiligten. Nach Massenkarambolagen stellt sich oft die Frage, wie Schadenersatzansprüche reguliert werden. Ein oder mehrere Verursacher sind meist nur schwer auszumachen....

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Bundesgerichtshof hat in seiner Verhandlung am 02. Mai 2019 einer Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen Händler von Mercedes-Fahrzeugen deutlich gemacht, dass die Autokonzerne und ihre Händler nicht über dem Gesetz stehen.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Die Münchener Kanzlei CLLB Rechtsanwälte macht für einen ihren Mandanten die Auszahlung eines Meilenguthabens geltend. Der Mandant hatte auf seinem Kundenkonto bei Miles & More mehr als 700.000,00 Prämienmeilen gesammelt.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Vielflieger kennen das: Vom Check-in über die Sicherheitskontrolle bis hin zum Boarding lauern verschiedenste Stolperfallen, die immer wieder auch für kuriose Klagen vor den Gerichten sorgen.

Weiterlesen