Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen

Während in Deutschland nicht selten unfähige Firmenlenker/Manager für Milliardenschäden, für Insolvenzen und den Niedergang von Unternehmen, für Existenzsorgen oft Tausender Entlassener verantwortlich sind, werden sie für ihre Misswirtschaft in den…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Nicht nur weiße Weihnachten sind in Deutschland immer seltener, auch ganz generell bleibt in vielen Regionen der Schnee im Winter oft aus. Viele Autofahrer fragen sich daher, ob Winterreifen überhaupt noch sinnvoll und notwendig sind. Die tendenziell…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Das Schadenmanagement von Versicherungen könnte nach Einschätzung vieler Kunden von Kfz-Versicherern erheblich nachhaltiger sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Beratungsfirma hnw consulting. Danach sollen inzwischen deutlich mehr…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Gerade im Winter gibt es beim Autofahren einiges zu beachten, um kein Bußgeld zu riskieren. Das droht während, aber auch schon vor der Fahrt.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Aufgrund von "irreführenden Filteroptionen" muss die Deutsche Bahn an die „Flixtrain GmbH" (Teil von Flixmobility) Schadensersatz in noch nicht bezifferter Höhe zahlen. So lautet ein noch nicht rechtskräftiges Urteil des Landgerichts Hamburg.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Verspätungen durch Enteisung eines Flugzeugs stellen keinen außergewöhnlichen Umstand gemäß Art. 5 Abs. 3 der Fluggastrechte-Verordnung dar, wenn am Startflughafen wetterbedingt typischerweise zu enteisen ist und die aufgewendete Zeit sich im Rahmen…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Die EU-Kommission hat am Mittwoch, 29.11.2023, eine Reihe von Vorschlägen angenommen, die darauf abzielen, die Erfahrungen von Fluggästen und Reisenden zu verbessern und ihre Rechte zu stärken. Die neuen Vorschriften werden auf den Erfahrungen…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Bei der Frage, ob es sich bei einem Fahrzeug um einen Neuwagen handelt oder nicht, kommt es zwischen Verkäufer und Käufer mitunter zu Unstimmigkeiten. Denn es bestehen vielfach erhebliche Differenzen, was die Definition des Begriffs „Neuwagen“…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Abschleppfirmen dürfen nicht ohne weiteres unbegrenzte Standgebühren für abtransportierte Autos kassieren, die vorübergehend auf einem Verwahrplatz - gemeinhin als "Autoknast" bezeichnet - geparkt werden. Das urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) in…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Es sieht ganz danach aus, als ob die Ampel-Koalition die Absenkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie auf 7 % nicht über den 31.12.2023 verlängern will. Lange hatte der Dehoga Bundesverband gegen die Wiedereinführung der früheren Regelung…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Die Preise für Autoersatzteile sind in den vergangenen Jahren bereits deutlich stärker gestiegen als die Inflationsrate und ein Ende dieses Trends ist nicht absehbar. Das belegt eine aktuelle Auswertung des Gesamtverbands der Deutschen…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Ein kaputtes Auto nach einem Unfall ist immer ärgerlich. Noch schlimmer ist es, wenn das Fahrzeug erst kurz zuvor gekauft wurde. Als Betroffener wünscht man sich, dass die Gegenseite einem ein komplett neues Auto bezahlen muss. Doch wann ist dies…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Im November werden die Tage immer trüber. Und von einem auf den anderen Tag kann auf einmal der Winter hereinbrechen. Vor allem Autofahrer, die noch die Sommerreifen drauf haben, werden von Eis und Schnee plötzlich kalt erwischt. Vielerorts kommt es…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Gerät der Mieter eines Fahrzeugs in Zahlungsrückstand, stellt die Selbstabholung des Fahrzeugs durch den Vermieter eine verbotene Eigenmacht dar. Veräußert der Vermieter das Auto anschließend, ist er zum Wertersatz verpflichtet. Er schuldet darüber…

Weiterlesen