Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen

Bei der Online-Flug­buchung muss von Anfang an der Endpreis ange­zeigt werden, wie der Europäische Gerichts­hof (EuGH) kürzlich entschied. Die Stiftung Warentest hat über­prüft, ob sich Air­lines und Reiseportale an die recht­lichen Vorgaben halten –...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Muss eine an Krebs erkrankte Reisende ihre Reise stornieren, weil eine ihr von den Ärzten in Aussicht gestellte Besserung ihres Zustandes nicht eingetreten ist, muss die Reiserücktrittsversicherung die Stornierungskosten zahlen. Das geht aus einem...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Sieht ja ganz lustig aus, aber Karnevalskostüme mit Maske sind für Autofahrer tabu, da sie die Sicht, das Gehör und die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen. Bei Missachtung ist ein Bußgeld möglich.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Auch wer Cannabis passiv raucht, kann seinen Führerschein verlieren. So entschied das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Die Fahruntauglichkeit hätte dem Fahrer bewusst sein müssen.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Geschäftsreisende und sogar Mobilitätsmanager haben meist wenig Ahnung von den Fluggast- und sonstigen Reiserechten. Aber es gibt seitens der Europäischen Kommission mobile Anwendungen (Apps) für Passagiere, auf denen die bzw....

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Haben Passagiere zu viel Alkohol genossen, dürfen Piloten sie vor dem Start oder bei einer Zwischenlandung von Bord weisen. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Wedding hervor.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Grundsätzlich führen Parkverstöße weder zur Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) noch zur Entziehung der Fahrerlaubnis. Jedoch wurde einem besonders dreisten Parksünder seine Fahrerlaubnis mit sofortiger Wirkung entzogen....

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Das Netzwerk intelligente Mobilität e.V. (NiMo), der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR), der B.A.U.M. e.V., der ökologische Verkehrsclub VCD und die Initiative clevere Städte begrüßen das „Aktionsprogramm Klimaschutz 2020“ der...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Werden Flüge online zur Buchung angeboten, muss der Endpreis von Anfang an sichtbar sein, also der Ticketpreis inklusive Steuern und aller anfallenden Gebühren und Zuschläge. Das hat jetzt der Europäische Gerichtshof entschieden (EuGH C-573/13) und...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) sorgt sich um die Sicherheit zahlreicher Fahrradfahrer, die trotz erheblichen Alkoholkonsums am Straßenverkehr teilnehmen. „Das hohe Unfallrisiko wird unterschätzt, sie gefährden nicht nur sich selbst,...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Ein Restaurantbesuch mit Geschäftspartnern oder Freunden, ein gemütliches Glas Wein in der Bar um die Ecke: Wer dabei seinen Mantel außer Sichtweite ablegt, sollte vorher unbedingt den Autoschlüssel aus der Tasche nehmen, warnt das Infocenter der R+V...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Reisende müssen der Aufforderung von Sicherheitspersonal am Flughafen Folge leisten und ein Testfoto mit ihrer Digitalkamera machen, auch wenn dadurch ein anderes Foto gelöscht werden muss. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Für eine Reduzierung der Mehrwertsteuer im Schienenpersonenfernverkehr setzt sich die Fraktion Die Linke in einem Antrag (18/3746) ein. Darin fordert sie die Bundesregierung u.a. auf, bis spätestens zum 01. Juli 2015 den Mehrwertsteuersatz für...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Eine Flugannullierung oder -verspätung ist für Geschäftsreisende immer sehr ärgerlich, da sie dadurch evtl. einen wichtigen Geschäftstermin versäumen. Häufig versuchen Fluggesellschaften dann auch noch, Ausgleichzahlungen zu vermeiden, indem sie...

Weiterlesen