Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen

Die Serie der schweren Lkw-Unfälle am Stauende reißt in Deutschland nicht ab. Zu geringer Abstand und Ablenkung sind laut Polizei die Hauptgründe. Was auch immer passiert: Der Lkw-Fahrer ist laut Straßenverkehrsordnung jede Sekunde für das, was er…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Eine aktuelle Studie der NGO Transport & Environment (T&E) besagt, dass durch eine Reform der Firmenwagenbetsuereung ein Steuerplus von 42 Mrd. Euro, 40 Mio. t eingespartes CO2 und 1 Mio. zusätzliche E-Autos erreicht werden können.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Ein Beschäftigter, der auf dem morgendlichen erstmaligen Weg vom Bett ins Homeoffice stürzt, ist durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Dies hat der 2. Senat des Bundessozialgerichts am 08. Dezember 2021 entschieden.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Während der Corona-Pandemie haben viele Betriebe Kurzarbeit für ihre Beschäftigten eingeführt. Das Bundesarbeitsgericht hat nun ein Grundsatzurteil zu Urlaub bei Kurzarbeit gefällt: Wenn aufgrund von Kurzarbeit einzelne Arbeitstage vollständig…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag, 30.11.2021, über die Corona-Maßnahmen entschieden. Urteil: Verfassungsbeschwerden betreffend Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen im Vierten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Telematik-Tarife kommen gut an bei Versicherungskunden, denn die Vorteile der sog. „Pay-as-you-drive“-Policen überzeugen. Aktuell gibt es bereits rund 750.000 solcher Telematik-Verträge in Deutschland, bis Ende nächsten Jahres wird voraussichtlich…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Pünktlich zur Weihnachtszeit können Arbeitnehmer wieder mit Geschenken von Kunden und Außenstehenden rechnen. Doch inwieweit riskieren sie ihren Arbeitsplatz, wenn sie die Geschenke annehmen?

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

In Zeiten von Home-Office kann es für Arbeitnehmer attraktiv sein, die Arbeitsleistung zumindest zeitweise im Ausland zu erbringen – entweder dort, wo das Wetter besser ist, oder dort, wo sich die Familie gerne aufhält. Schließlich macht es bei einer…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Darf man als Arbeitnehmer verreisen, wenn man arbeitsunfähig ist oder stellt eine Reise trotz Krankheit einen Verstoß gegen arbeitsrechtliche Pflichten dar, der sogar zur Kündigung führen kann?

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Aus Fehlern lernt man, das gilt auch für Arbeitnehmer. Und wer seine Fehler kritisch reflektiert und Lehren daraus zieht, entwickelt sich beruflich sicherlich weiter. Nur: Kann man wegen eines Fehlers auch den Job verlieren? Darf einem der…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Beim Auffahren auf eine Autobahn hat der auffahrende Verkehr den Fahrzeugen auf der Autobahn grundsätzlich Vorfahrt zu gewähren. Doch wie muss mit der Regelung umgegangen werden, wenn der Verkehr sich staut? Mit dieser Problematik setzte sich das…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Fluggästen stehen bei Nichtbeförderungen, Annullierungen oder Verspätungen Ansprüche nach der Fluggastrechteverordnung (FluggastrechteVO) zu. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nun klargestellt, dass diese Ansprüche auch Geschäftsreisenden zustehen, die…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat angekündigt, aufgrund der anhaltenden Pandemie die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen für das Jahr 2022 nicht zu…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wer nach einem Unfall verhindert, dass ein Gutachter die vom Fahrzeug erhobenen Daten ausliest, kann seinen Versicherungsschutz verlieren. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Landgerichts Köln hervor. Demnach erschwert nämlich ein…

Weiterlesen