Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Vorsitzende der 11. Zivilkammer des Landgerichts Braunschweig hat am 27. Oktober 2017 die Klage der Deutschen See GmbH auf Rückzahlung von Leasingraten sowie Wartungskosten in Höhe von etwa 12,5 Mio. Euro abgewiesen (Az. 11 O 274/17). Er habe…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Strafbefehle, die nicht in die Sprache des Empfängers übersetzt wurden, sind ungültig. Denn dabei handelt es sich um sogenannte wichtige Unterlagen im Sinne einer einschlägigen EU-Richtlinie. Das hat der Europäische Gerichtshof im Falle eines…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Verspätet sich ein Ersatzflug, muss die Airline, die den ursprünglich gebuchten Flug annullierte, betroffenen Passagieren dafür eine Entschädigung zahlen. Das macht ein zugunsten der Verbraucher gefälltes Urteil des Bundesgerichtshofs deutlich.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Lufthansa Innovation Hub, Eurowings und der Versicherungspartner Hanse Merkur haben am 5. Oktober die Reiseversicherung bite auf den Markt gebracht. Die Unternehmen testen damit ein neues, digitales Versicherungsprodukt das traditionellen…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Es fällt einem wirklich schwer, das Urteil eines Münchner Richters zu begreifen. Der verdonnerte eine Kfz-Halterin zu einer Geldstrafe, weil die mittels einer Videokamera die Beschädigung ihres Autos durch einen anderen Verkehrsteilnehmer aufgenommen…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Künftig sollen europaweit bei allen Bahngesellschaften die gleichen Rechte von Fahrgästen in Zügen des Nah-, Regional- und Fernverkehrs gelten. Die europäische Kommission modernisiert zurzeit die EU-Vorschriften, um Passagiere im Fall von…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Die HUK-COBURG, Deutschlands größter Autoversicherer nach Stückzahlen, ist ab 01. Oktober 2017 auf keinem Vergleichsportal mehr zu finden. Das gilt auch für den Internet-Versicherer der Gruppe, die HUK24. Der Hauptgrund für den Ausstieg ist laut…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Man stelle sich vor, eine weibliche Geschäftsreisende mit Burka und vollverschleiertem Gesicht hinterm Steuer wird wegen zu Schnellfahrens geblitzt. Ersters gibt es zumindest in unseren Kreisen kaum, das zweite aber schon. Und da wird's für die…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Hotelverband IHA weist nun darauf hin, dass es für kostenfreie Absagen gebuchter Hotelzimmer keine Rechtsgrundlage gibt. Wie DMM berichtete, haben neue Regelungen der beiden US-Riesen unter den Hotelketten, Hilton und Marriott, eine kontroverse…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Seit 2010 können Strafen aus fast allen EU-Staaten auch in Deutschland vollstreckt werden. Der ADAC empfiehlt, die Bußgeldbescheide aus dem Ausland nicht zu ignorieren, sondern sie auf Plausibilität zu prüfen und danach zügig zu bezahlen. Bei…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wer im europäischen Ausland von der Polizei zum Alkoholtest aufgefordert wird, sollte sich nicht weigern. Laut ADAC drohen in einigen Ländern dafür hohe Bußgelder und Haftstrafen.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Augenzeuge eines aussichtslos erscheinenden Ein- bzw. Ausparkmanövers zu werden trägt oftmals sehr zur Erheiterung bei. Manchmal kann der Fahrer des Autos gar nichts für seine missliche Lage, in anderen Fällen liegt es aber einfach am fehlenden…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist, wer verdenkt’s ihm, ein der Automobilindustrie freundlich gesinnter Landesvater. Schließlich sitzen Daimler und Porsche in und im Großraum Stuttgart sowie Audi in Neckarsulm. An sich…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wer anderen Verkehrsteilnehmern eine Lektion erteilen will und so einen Unfall verursacht, muss damit rechnen, die Schuld zu tragen. Ein Autofahrer wurde dementsprechend vom Amtsgericht Solingen als Gesamtschuldner verurteilt, weil er einen…

Weiterlesen