Im Mobilitätsmanagement nehmen juristische Belange, steuerliche Grundsätze und das Thema Versicherung einen hohen Stellenwert ein. Vor, während und nach Geschäftsreise bzw. deren Planung kommen oftmals auch rechtliche Fragen auf Travel- und Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende selbst zu. Insbesondere geht es um die Bereiche Arbeitsrecht, Reiserecht (z.B. Fluggast- und Fahrgastrechte). Hierunter fallen z.B. Fragen zur Dienstwagenregelung, zur Nutzung von Flug- und Bahnklassen, von Hotelkategorien, zum Fahrtenbuch, der 1 %-Regekung etc.. Beim Thema Steuern spielen Themen rund um die 1%-Regelung, die E-Dienstwagenbesteuerung eine Rolle. Unternehmen nutzen in der Regel Assekuranzen und deren Fuhrpark- und Flottenversicherungen. Assekuranzen bieten attraktive Komplettlösungen für den Kfz-Schutz. Des Weiteren bieten sie vielfältige Formen des Businessreiseschutz‘.
Recht, Steuern & Versicherungen

Die Taxi Deutschland eG und Uber liefern sich einen erbitterten Streit. Darf man Fahrdienste an Privatpersonen vermitteln, die gar keine Personenbeförderungserlaubnis haben? Die Antwort scheint relativ klar. Trotzdem war die am 18.03.2015 zu dieser...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wer unter Alkoholeinfluss einen Unfall hat, der nicht in Zusammenhang mit diesem Zustand steht, den trifft bei verkehrsgerechtem Verhalten keine Schuld. So urteilte ein Richter am Oberlandesgericht München.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Bei einem Atemalkoholtest muss der Kontrolleur sich unbedingt an die Gebrauchsanleitung des Messgerätes halten. Wird eine zehnminütige Kontrollzeit, in der weder getrunken noch gegessen werden darf, nicht eingehalten, ist die Messung ungültig.

 

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Das Oberlandesgericht Oldenburg hat eine Toyota-Vertragshändlerin zur Rücknahme eines Pkw Lexus und zur Rückzahlung des Kaufpreises von mehr als 117.000 € verpflichtet, weil das von einer Kundin georderte Raucherpaket nicht eingebaut war.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Werden Flüge im Codeshare-Verfahren angeboten und kommt es dabei zu einer erheblichen Verspätung, muss immer die ausführende Fluggesellschaft die Ausgleichszahlung leisten. Das verdeutlicht ein Urteil des Amtsgerichts Rüsselheim (Az.: 3 C 3947/13).

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Seit 1. Januar 2015 gelten zur Besteuerung von Sachzuwendungen neue steuerliche Regelungen. Das betrifft insbesondere Betriebsveranstaltungen (Ausflüge, Feiern), Geschenke an Geschäftsfreunde und Mitarbeiter sowie für Incentive-Maßnahmen.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Eine Mitarbeiterin einer kirchlichen Einrichtung, die pornografische Bilder von sich ins Internet stellt, darf deswegen gekündigt werden. So entschied das Arbeitsgericht Augsburg.

 

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Auf der ITB Berlin präsentierte die Allianz Global Assistance (AGA) erstmals eine neue Versicherung, die sich speziell an alle richtet, die eine private Feier planen – egal ob Hochzeit, Taufe, Kommunion, oder Geburtstagsparty.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Älteren Arbeitnehmern darf jährlich mehr Urlaub zugesprochen werden als ihren jüngeren Kollegen. Dies ist keine Diskriminierung, sondern gilt als besonderer Schutz älterer Beschäftigter. So entschied das Bundesarbeitsgericht.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Der Straßenzustand ist durch den zunehmenden Verkehr immer schlechter und der Winter hat die Lage verschärft. Bei Schäden durch Schlaglöcher kann auch der Eigentümer zur Verantwortung gezogen werden, wenn die Beweise stimmen.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wird ein Mitarbeiter als Disziplinarmaßnahme in eine andere Abteilung versetzt, so ist dies nur gerechtfertigt, wenn die Arbeit am neuen Arbeitsplatz zumutbar und den Qualifikationen des Arbeitnehmers entspricht. Das entschied das...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Auf der ITB Berlin 2015 präsentierte die Allianz Global Assistance (AGA) den neuen ELVIA Hotelstorno-Vollschutz, der ab dem 1. April 2015 buchbar ist. Hiermit bietet die AGA eine neue Premiumversicherung an, die den Hotelstorno-Schutz um zusätzliche...

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Wer den Heimweg von seiner Arbeitsstelle aus privaten Gründen unterbricht, steht nicht mehr unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. So urteilte das Sozialgericht Karlsruhe.

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Kommt es in einer Waschanlage zu einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug, stellt sich die Frage, ob der Anlagenbetreiber für den entstandenen Schaden aufkommen muss.

Weiterlesen