Business auf Schwedisch

Innovative Fahrzeuglösungen für Volvo Geschäftskunden

Seit der Gründung im Jahr 1927 in Göteborg zeichnet sich Volvo durch seine fortwährende Entwicklung aus. Heute ist der schwedische Automobilhersteller eine weltweit renommierte Marke, die in Deutschland seit 1958 durch die Volvo Car Germany GmbH vertreten wird. Schon seit den frühesten Anfängen steht Volvo für die Kernwerte Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit. In diesen Bereichen setzt der schwedische Premium-Hersteller kontinuierlich neue Maßstäbe: nicht nur für eine saubere Umwelt – auch, um das Leben der Menschen einfacher, sicherer und besser zu machen.

Das ist Business auf Schwedisch. Willkommen bei Volvo.

Gebaut für Menschen. Und die Welt, in der sie leben
Seitdem das erste Fahrzeug in Göteborg vom Band lief, ist das Erfolgskonzept von Volvo denkbar einfach: Der Mensch steht im Mittelpunkt. Jedes Volvo Modell, jede Funktion und jede Innovation orientiert sich an diesem Leitgedanken, so beispielsweise auch die Erfindung des Dreipunkt-Sicherheitsgurts, der die Automobilindustrie revolutionierte und schon unzählige Menschenleben rettete. Auch heute nimmt der schwedische Automobilhersteller mit konsequenten Entscheidungen eine Vorreiterrolle ein. Mit der Absicherung aller Volvo Fahrzeuge auf 180 km/h verfolgt Volvo das Ziel, Menschen im Straßenverkehr bestmöglich zu schützen, und beweist damit erneut die Bereitschaft, neue Wege zu gehen. Im nächsten Schritt führt der schwedische Premium-Hersteller Innenraumkameras ein, um Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss zu verhindern und um die Straßen für alle Verkehrsteilnehmer noch sicherer zu machen.

Volvo Recharged – der Weg in eine elektrifizierte Zukunft
Für eine bessere und nachhaltigere Umwelt bietet Volvo bereits heute alle Modelle als Recharge Plug-in Hybrid an und startet im Jahr 2020 mit dem Volvo XC40 in das Zeitalter der vollelektrischen Fahrzeuge. Dank dieser zukunftsorientierten Ausrichtung sollen bereits 2025 die Hälfte der verkauften Fahrzeuge über einen vollelektrischen oder über einen Plug-in Hybrid-Antrieb verfügen. Außerdem ist Volvo bestrebt, die Wertschöpfungskette umzugestalten, um so bis 2040 ein vollständig klimaneutrales Unternehmen zu werden. Um diese ambitionierten Ziele zu erreichen, führte Volvo unter der Bezeichnung „Volvo Recharge“ eine eigene Produktlinie für reine Elektro- und Plug-in Hybrid-Fahrzeuge ein – wie wir finden, ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg in eine elektrifizierte, klimaneutrale Zukunft und die Mobilität von morgen.

 

Preisgekrönte Dienstwagen

Sicher, komfortabel, nachhaltig: Volvo erfüllt diesen Anspruch und kann sich auch 2021 bei der Wahl zum „Firmenauto des Jahres" über vier Auszeichnungen freuen. Diese Klassensiege sprechen für die fortschrittliche Technik und hohe Qualität, welche alle Volvo Modelle auszeichnet. Das überzeugte auch die aus Fuhrparkmanagern und Fuhrparkmanagerinnen bestehende Jury des Awards. Dabei glänzte vor allem der neue Volvo XC40 Recharge Pure Electric, der auf Anhieb in der Kategorie „Kleine und kompakte Elektrofahrzeuge“ gewann.1 Einen Doppelsieg konnte der Volvo XC90 für sich verbuchen. Er gewann erneut in der Klasse „Große SUV und Crossover“und triumphierte ebenfalls bei den „Plug‐in-Hybriden Ober‐/Luxusklasse“.3 Für Seriensiege sind auch der Volvo S90 und der Volvo V90 bekannt, denn mit dem 1. Platz in der Kategorie „Obere Mittelklasse“4 sind sie wieder einmal ganz vorne mit dabei. Das freut vor allem Axel Zurhausen, bei Volvo Car Germany für Fleet and Retail Sales verantwortlich: „Ob kompaktes Einstiegsmodell oder großes Flaggschiff, konventioneller, elektrifizierter oder vollelektrischer Antrieb: Mit einem Volvo sind Firmenkunden auf der sicheren Seite. Sie profitieren jederzeit von höchster Qualität und dem markentypischen Komfort- und Sicherheitsniveau – unabhängig von der Antriebsart.“ Denn Volvo hat als erster Hersteller weltweit die Entscheidung getroffen, sich in Zukunft komplett vom Verbrennungsmotor zu verabschieden.
 

Die Recharge-Modelle von Volvo sind dabei ganz besonders interessant für Geschäfts- und Flottenkunden, denn sie bieten nicht nur ein Höchstmaß an Komfort, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit, sondern auch einen attraktiven Steuervorteil. Profitieren Sie von der 0,25 % Dienstwagenbesteuerung für die Volvo Recharge Pure Electric Modelle⁵ oder sichern Sie sich die 0,5 % Dienstwagenbesteuerung für Volvo Recharge Plug in-Hybrid-Modelle⁶. Diese Senkung bietet Ihnen auch dann einen Vorteil, wenn Sie Ihr Geschäftsfahrzeug individuell nach Fahrtenbuch versteuern. Voraussetzung für die steuerliche Vergünstigung ist, dass die CO₂-Emissionen Ihres Fahrzeugs maximal 50 g/km betragen oder dass Sie mindestens 40 km mit dem rein elektrischen Fahrbetrieb zurücklegen können. Nur eine der beiden Bedingungen muss erfüllt werden.⁶

Neben der vergünstigten Dienstwagenbesteuerung und dem Volvo Hybrid-Bonus bis zu 6.750 €⁷ für Recharge Plug-in Hybrid Modelle können Volvo Kunden auch von dem Volvo Recharge Leasing profitieren. Für rein elektrische Volvo Modelle können sogar bis zu 9.160 €⁹ Volvo Elektro-Bonus gesichert werden. Damit macht der Premium-Hersteller die Mobilitätswende zu einem doppelten Gewinn: für Mensch und Umwelt.


Individuell, flexibel, digital – mit den Volvo Services
Das Volvo Recharge Leasing ist nicht das einzige attraktive Leasingangebot der Schweden. Mit dem Schwedenleasing, einem Angebot der Volvo Car Financial Services, adressiert Volvo Flotten- und Gewerbekunden, die meist ein hohes Maß an Individualität und Flexibilität voraussetzen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, bietet der Hersteller mit dem Schwedenleasing ein maßgeschneidertes Leasing-Komplettpaket an, das aus umfassenden variablen Servicemodulen besteht. So können Flotten- und Gewerbekunden individuell wählen, welche Leistungen zu ihren Bedürfnissen und Wünschen passen. Darüber hinaus sorgt das Schwedenleasing dank seiner konstant geringen monatlichen Raten nicht nur für mehr finanzielle Planungssicherheit, sondern auch für eine zeitliche Entlastung – ein Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg.

Auch in Sachen Wartung und Service hat Volvo ein effizientes Konzept entwickelt, um stets an der Seite des Kunden zu stehen und um so den Erfolg sowie den Arbeitsalltag einfacher zu gestalten. Dies erreicht Volvo durch sein gut ausgebautes Händlernetz, das mit flexiblen Lösungen, unkomplizierten Prozessen und umfassenden Serviceleistungen überzeugt. Auf diese Weise können Sie sich als Kunde auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren: Ihr Business.

Eine dieser flexiblen Händlerlösungen ist die Volvo Flottenmatrix. Mit dieser kann jeder Volvo Vertriebspartner eine abgestimmte Flottenkondition anbieten, die auf die jeweilige Fuhrparkgröße abgestimmt ist – das nennen wir schwedische Flexibilität. Dazu profitieren Großkunden von individuellen Rahmenabkommen und bundesweit gültigen Bezugskonditionen. Erfahren Sie mehr unter volvocars.de/business

Persönliche Ansprechpartner für Firmenkunden
Neben attraktiven Fahrzeugen, Konditionen und Services sind auch kompetente Beratung und die persönliche Betreuung Teil der Volvo Philosophie. Als Firmenkunde steht Ihnen deshalb mit Anna Lena Klein eine persönliche Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

 

Kontakt und Ansprechpartner:
Anna Lena Klein,
Koordinatorin Vertrieb Großkunden und Behörden
Tel. +49 221 9393-921, Mail: anna.lena.klein@volvocars.com

Volvo Car Germany GmbH, Siegburger Straße 229, 50679 Köln
Tel. +49 221 9393-0, Mail: kunde@volvocars-support.com

 

1 https://www.firmenauto.de/firmenauto-des-jahres-2021-die-besten-kleinen-elektroautos-11187397.html (abgerufen am 21.07.2021)
2 https://www.firmenauto.de/firmenauto-des-jahres-2021-die-besten-grossen-suv-und-crossover-11187455.html (abgerufen am 21.07.2021)
3 https://www.firmenauto.de/firmenauto-des-jahres-2021-die-besten-plug-in-hybride-der-ober-und-luxusklasse-11187409.html  (abgerufen am 21.07.2021)
4 https://www.firmenauto.de/firmenauto-des-jahres-2021-die-besten-autos-der-oberen-mittelklasse-11187503.html (abgerufen am 21.07.2021)

5 Auch nach dem 01.01.2022 gültig je nach Ausstattung für viele Versionen des Volvo XC40 Recharge oder Volvo XC40 Recharge Twin Plus mit einem Bruttolistenpreis von unter 60.000 €.

6 Auch nach dem 01.01.2022 gültig für alle Volvo Recharge Plug in-Hybrid-Modelle mit min. 60 km elektrischer Reichweite oder max. 50 g CO₂/km.

Der Volvo Hybrid-Bonus/Umweltbonus wird bei Kauf, Finanzierung oder Leasing eines neuen Fahrzeugs der Recharge Plug-in Hybrid-Modelle gewährt. Der maximale Bonus beträgt für den Volvo XC40 Recharge T4 Inscription Expression8 6.750,00 € und wird in Höhe von 2.250,00 € (netto) von Volvo direkt bei Erwerb und auf bewilligten Antrag in Höhe von 4.500,00 € vom Bund gewährt. Der Bonus die anderen förderfähigen Volvo Recharge Plug-in Hybrid-Modelle beträgt insgesamt 5.625,00 € und wird in Höhe von 1.875,00 € (netto) von Volvo direkt bei Erwerb und auf bewilligten Antrag in Höhe von 3.750,00 € vom Bund gewährt. Detaillierte Informationen finden Sie hier. Änderungen vorbehalten.

8 Volvo XC40 Recharge T4 Inscription Expression: Energieverbrauch gewichtet, kombiniert: 2,5-2,1 l/100 km und 16,1-15,2 kWh Strom/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 57-47 g/km, elektrische Reichweite: innerorts 51-55 km, kombiniert 41-45 km (kann unter realen Bedingungen variieren), gem. WLTP-Testzyklus, CO₂-Effizienzklasse A+.

Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.

⁹ Der Volvo Elektro-Bonus/Umweltbonus wird bei Kauf, Finanzierung oder Leasing eines neuen Fahrzeugs der Recharge Pure Electric Modelle gewährt. Der maximale Bonus beträgt für den Volvo C40 Recharge Pure Electric 9.160,00 € und wird in Höhe von 4.160,00 € (netto) von Volvo direkt bei Erwerb und auf bewilligten Antrag in Höhe von 5.000,00 € vom Bund gewährt. Detaillierte Informationen finden Sie hier. Änderungen vorbehalten.