Gaylord National Resort & Convention Center eröffnet wieder

Eine spektakuläre Lage am Potomac River in National Harbor im US-Bundesstaat Maryland, und nur wenige Minuten von der US-Hauptstadt Washington, DC entfernt: Das ikonische Gaylord National Resort & Convention Center, das größte Resort- und Kongresshotel ohne Spielkasino an der US-Ostküste und eines der attraktivsten weltweit, wird am 01. Juli 2021 nach einer umfassenden Renovierung von rund 64 Mio. US-Dollar wiedereröffnet.

Vor den Toren von Washington DC eröffnet am 01. Juli 2021 das Gaylord National Resort & Convention Center, das größte Resort- und Kongresshotel ohne Spielkasino an der US-Ostküste und eines der attraktivsten weltweit nach umfassender Renovierung. Foto: Capital Region US

Vor den Toren von Washington DC eröffnet am 01. Juli 2021 das Gaylord National Resort & Convention Center, das größte Resort- und Kongresshotel ohne Spielkasino an der US-Ostküste und eines der attraktivsten weltweit nach umfassender Renovierung. Foto: Capital Region US

Pünktlich zum Start der Sommersaison werden Gäste in den 1.996 luxuriösen, komplett neu gestalteten Zimmern und Suiten willkommen geheißen. Neben dem frischen Design sorgen intensivierte Sicherheits- und Gesundheitsprotokolle sowie neue, aufregende Sommeraktivitäten dafür, dass Urlaubs- sowie Geschäftsreisende einen unvergesslichen Aufenthalt in der Hauptstadtregion der USA erleben.

Inspiriert von den natürlichen Gegebenheiten der Capital Region USA, zu der neben Maryland und der Hauptstadt Washington, DC auch der Bundestaat Virginia gehört, wurde die Neugestaltung des Resorts von verschiedenen Elementen der Umgebung geprägt. Das Design zeichnet sich durch beruhigende Blautöne aus, die an die starke Verbindung zum Wasser erinnern. Kupferfarbene Akzente sind eine Hommage an den 16. Präsidenten der Nation, Abraham Lincoln, dessen abstraktes Bild jetzt nicht mehr nur den amerikanischen Penny, sondern auch mehrere Suiten im Resort schmückt. Die Geschichte und zahlreiche Wahrzeichen der Region wie die berühmte Kirschblüte in und um Washington, DC, die First Ladys und die ehemalige Präsidentenyacht „The Sequoia“ trugen ebenfalls zur Inspiration des neuen Erscheinungsbildes der 110 Suiten bei. Die Aspekte des Designs wurden sorgfältig ausgewählt und bieten neben zeitloser Eleganz auch jede Menge Funktionalität. So verfügen einige der größeren Suiten über persönliche Fitnessräume, private Essbereiche und eine verbesserte technische Ausstattung, die besonders bei Geschäftsreisenden und Veranstaltungsplanern gefragt sind.

Annehmlichkeiten für große Kongresse und besondere Momente. Nicht zuletzt dank der wunderbaren Lage vor den Toren der US-Hauptstadt bietet sich das Gaylord National Resort & Convention Center als idealer Ort für private und geschäftliche Feiern sowie Tagungen und Konferenzen an. Auf mehr als 50.000 m2 Kongressfläche stehen 94 Veranstaltungsräume mit modernster Technik für eine maximale Kapazität von 10.000 Teilnehmern zur Verfügung. Für das leibliche und körperliche Wohl sorgen u.a. das Traditionsrestaurant Old Hickory Steakhouse, das Kaffeehaus Harbor Marketplace, der Wellnessbereich Relâche Spa & Salon, ein voll ausgestatteter Fitnessbereich sowie ein Innenpool. Herzstück des Hotels ist das 19-stöckige Atrium mit einem unvergleichlichen Blick über den Potomac River. In den Sommermonaten findet hier täglich die Summer Lights Laser Show statt, bei der Gäste die bis zu 18 Meter hoch sprudelnde Wasserfontäne des Atrium-Brunnens bei musikalischer Begleitung in einem Meer aus Lichtern genießen können. Tagsüber können Besucher mit einem besonderen Augmented-Reality-Erlebnis Wildtiere im Atrium zum Leben erwecken und auf eine Safari gehen, um mehr über den Schutz bestimmter Arten zu erfahren.

Ganz neu eröffnet auf dem Dach des Hotels diesen Sommer eine Pop-up-Lounge im Stil der 80er Jahre. Tagsüber ist die Pose Rooftop Bar & Longe ein Anziehungspunkt für Familien und nachts ein Hotspot für Erwachsene. Neben dem wohl besten Blick über den Fluss und National Harbor mit dem Riesenrad The Capital Wheel versorgt dieser Rückzugsort Gäste mit Milchshakes, Neonlichtern, Retro-Arcade-Spielen und der besten Musik der 80er. Info: www.gaylordnational.com. Quelle: Capital Region USA / DMM