Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Panorama

Bei schweren Unfällen und medizinischen Notfällen im Straßenverkehr benötigen Einsatzkräfte möglichst rasch Informationen, um optimal helfen zu können. Das reicht von der sicheren Bergung aus immer komplexeren Autos heraus bis zur richtigen…

Weiterlesen
Panorama

Deutschlands Fußball EM-Idol Toni Kroos: „Wenn meine Tochter jetzt 14 wäre, würde ich sie nicht nach 23 Uhr in einer deutschen Großstadt rauslassen.“ Der deutsche Fußballstar sprach offen darüber, wie unerträglich die Sicherheitslage in Deutschland…

Weiterlesen
Luftfahrt

Britische Flugunfallermittler haben den angeschlagenen US-Flugzeughersteller Boeing noch stärker unter Druck gesetzt, nachdem sie das Unternehmen nach einem „schweren Vorfall“ mit einem Großraumjet B767-300 der Delta Air Lines aufgefordert hatten,…

Weiterlesen
Panorama

Ergebnis einer Umfrage der ADAC-Autoversicherung, das man nicht anders erwarten konnte: Deutschlands Autofahrer sind mit sich zufrieden: 82 % halten sich für gute oder sehr gute Autofahrer. Gleichzeitig räumen viele Befragte Fehler am Steuer ein.…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Auch Audi spürt etwas die Elektroflaute. Deshalb erweitern die Ingolstädter die Baureihe des Q4 e-tron um eine interessante Einstiegsvariante. Der facettenreiche Audi Q4 35 e-tron ist ab netto 39.076 Euro zu haben, der Sportback ab netto 40.000 Euro.…

Weiterlesen
Personalia

Mareike Steinmann-Baptist (46) wird zum 01. Januar Vorständin der Consal Beteiligungsgesellschaft AG, einem Unternehmen der Versicherungskammer Bayern (VKB). Unter dem Dach der Finanzholding sind die beiden privaten Krankenversicherer Bayerische…

Weiterlesen
Luftfahrt

Fernost ist für europäische Fluggellschaften insgesamt ein schwieriges Thema. Die Flugzeit nach Shanghai z.B. hat sich durch russische Luftraumsperren im Schnitt um eine Stunde, der Rückflug um zwei Stunden verlängert. Der Umweg um Russland herum…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Geschäftsreiseexperten, Branchenverbände und Umweltverbände haben gemischte Ansichten geäußert, nachdem die Lufthansa Group diese Woche „überraschend“ einen „Umweltkostenzuschlag“ auf Flügen erhoben hat. Der Lufthansa Konzern, zu dem neben der…

Weiterlesen
Bahn

Der CDU-Vorsitzende, Möchtegern-Kanzler und Eigner eines Privatflugzeuges, Friedrich Merz, überrascht im Sommerloch die Presse mit seinen „genialen Vorschlägen“, wie der Betrieb der Deutschen Bahn zu verbessern sei: „Die Bahn muss ihr Angebot…

Weiterlesen
Luftfahrt

...wenn Reisegepäck mitunter beschädigt am Gepäckband im Terminal ankommt. Mittels eines Videos auf TikTok wurde dieser Tage ein Gepäckabfertiger als Täter entlarvt, der Koffer einfach aus dem Flugzeug eine Treppe hinab auf ein…

Weiterlesen
Luftfahrt

Geschäftsreisende, die mit Qatar Airways unterwegs sind, werden in absehbarer Zeit ein vollkommen neues Reiseerlebnis nutzen können. Denn der Golfcarrier wird auf der Luftfahrtmesse in UK nahe London die nächste Generation der beliebten QSuite…

Weiterlesen
Panorama

Es sich auf langen Strecken im Auto gemütlich zu machen, ist keine gute Idee. Denn eine falsche Sitzposition im Fahrzeug kann bei einem Unfall zu lebensgefährlichen Verletzungen führen. Besonders gefährlich ist das Hochlegen der Füße auf das…

Weiterlesen
Panorama

Augen auf bei der nächsten Fahrt nach Ost- und Südeuropa: Falsche Pannenhelfer geben sich dort gerne als Gelbe Engel aus und knöpfen Reisenden dann viel Geld für Abschlepp- und teils unnötige Werkstattleistungen ab. Außer in Ungarn und Serbien sind…

Weiterlesen
Panorama

Am Montag, 15. Juli hatte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) vor dem Berliner Oberverwaltungsgericht über knapp neun Stunden für die Saubere Luft gekämpft, als die Nachricht kam, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier buchstäblich in allerletzter…

Weiterlesen