Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Panorama

Der tödliche Wahnsinn geht weiter: Nun wurden in München die ersten beiden Fälle der neuen und sehr viel problematischeren Omikron-Variante des Coronavirus bestätigt. Die beiden Reisenden waren am 24. November am Münchner Airport mit einem Flug aus…

Weiterlesen
Luftfahrt

Volodymyr Zelensky, seit Mai 2019 Staatspräsident der Ukraine, treibt die Entwicklung der 2019 angekündigten neuen Staatsairline (noch ohne Namen) voran. Die soll ein Niveau bieten wie Turkish Airlines oder Singapore Airlines. Dazu hat die Regierung…

Weiterlesen
Bahn

44 Triebzüge vom Typ FLIRT Akku bestellt die Deutsche Bahn für den Einsatz im südwestdeutschen Pfalznetz. Stadler baut damit seine Marktführerschaft im Bereich der alternativen Antriebstechnologien in Deutschland mit einem zweiten Liefervertrag aus.…

Weiterlesen
Bahn

Weitere Baumaßnahmen an der Aus- und Neubaustrecke Nürnberg – Ebensfeld (Teil der Schnellstrecke Nürnberg-Erfurt) führen vom 01. bis 05. Dezember 2021 zu einer Totalsperrung auf diesem Abschnitt. Geschäftseisende müssen sich auf Umleitungen, längere…

Weiterlesen
Panorama

Die deutsche Gastronomie und Hotellerie wundert sich, dass ihr das Personal davonläuft und neues nur schwer zu bekommen ist. Dies hat mit der meist miserablen Bezahlung und eben solchen Arbeitsbedingungen zu tun. Jetzt, da die neue Bundesregierung…

Weiterlesen
Unternehmen

Die Berliner Zeitfracht Gruppe kann den zivilen Teil des Flughafen Rostock-Laage-Güstrow übernehmen. Der teils zivil, teils militärisch genutzte Airport soll komplett privatisiert und anschließend weiterentwickelt werden. Das Berliner…

Weiterlesen
Panorama

Dass Diesel fahren teurer werden soll, wird seit Jahren insbesondere von den Grünen aber auch der SPD diskutiert. U.a. geht es um den Fortfall des „Dieselprivilegs“. Nun ist im Koalitionsvertrag von SPD, Grüne und FDP auf Seite 162, ab Zeile 5496 zu…

Weiterlesen
Luftfahrt

Alle EU-Airlines, auch die Lufthansa, dürfen ab sofort nicht mehr nach Südafrika fliegen. Es dürfen nur noch Bundesbürger zurückgeholt werden, wobei jeder Passagier, ob vollständig geimpft oder nicht, nach der Ankunft sofort in eine 14-tägige…

Weiterlesen
Mobilitätsmanagement

An der Hochschule Worms wird im Frühjahr 2022 bereits die 12. Studiengruppe im Master-Studiengang „Business Travel Management (MBA)“ aufgenommen. Aufgrund veränderter Rahmenbedingungen konnte das Bewerbungsverfahren deutlich vereinfacht werden. Nun…

Weiterlesen
Panorama

Als Lehre aus der organisierten und nach wie vor anhaltenden illegalen Migration über Minsk (Belarus) will die EU-Kommission an derlei Aktionen beteiligte Reiseunternehmen und Fluggesellschaften in Zukunft einfacher sanktionieren können. "Belarus…

Weiterlesen
Panorama

Die erste Einschätzung des am Mittwoch, 24.11.2021 vorgestellten Koalitionsvertrags von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP seitens des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) ist positiv. Die Richtung bestätigt sich aus Sicht des…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

„Mehr Hauptuntersuchungen, weniger erhebliche Mängel – das ist zusammengefasst das Ergebnis des neuen TÜV-Reports. Eine positive Sicherheitsbilanz, für die Haupt- und Abgasuntersuchung die Grundlage bilden“, sagt Jürgen Wolz, Leiter Service Line…

Weiterlesen
Bahn
Nach 14.130 m durch Gebirgsgestein erreichte die Tunnelbohrmaschine Serena am Mittwich, 24.11.2021 um 15 Uhr die Italienisch-österreichische Grenze am Brenner. Foto BBT SE

Die Tunnelbohrmaschine (TBM) "Serena" ist nach 14,13 Kilometern und 3,5 Jahren Vortrieb erfolgreich an ihrem Ziel am Brenner angekommen und damit an der Staatsgrenze Österreich/Italien. Diesen historischen Schritt beging die Brenner…

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Der Car Cost Index 2021 von LeasePlan zeigt, dass die Unterhaltskosten für Elektrofahrzeuge vom Kleinwagen bis zur gehobenen Mittelklasse günstiger sind als für Fahrzeuge mit Verbrenner-Antrieben. Noch ist der Wertverlust von E-Autos mit 57 % Anteil…

Weiterlesen