Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Geschäftsreise

Siemens wird künftig bei Flugbuchungen die NDC-Technologie der Lufthansa Group Netzwerk Airlines nutzen. Ab Oktober 2020 sollen Geschäftsreisende des Konzerns zunächst in Frankreich und Belgien, später dann auch in Deutschland und der Schweiz Zugang...

Weiterlesen
Luftfahrt
United erprobt auf den Flügen San Francisco-Hawaii ein Covid-Schnelltestsystem. Bezahlen nüssen das die Passagiere aber selbst. Foto United.

United Airlines startet als erster US-Carrier ein Pilotprogramm, bei dem die Fluglinie ihren Passagieren Covid-19-Schnelltests am Flughafen anbietet. Die Tests sollen innerhalb von 15 Minuten zeigen, ob eine Person womöglich infiziert ist. Die...

Weiterlesen
Bahn
Die LGV Est ist jetzt wieder durchgehend von Paris nach Straßburg befahrbar. Foto Préfète de la région Grand Est et du Bas-Rhin

Nahe Ingenheim im Elsass hatte im März 2020 ein Hangrutsch für eine Entgleisung eines Hochgeschwindigkeitszugs und anschließende Unterbrechung der französischen Schnellfahrstrecke LGV Est (Paris-Straßburg) gesorgt. Jetzt konnte die Trasse wieder für...

Weiterlesen
Panorama

Der Etat des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sieht für 2021 Ausgaben in Höhe von 34,08 Mrd. Euro vor. Das geht aus dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf für das Haushaltsgesetz 2021 (19/22600) hervor....

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Sehen verdammt gut aus, die beiden Performance-508 PSE. Aber für Unternehmen sind sie als Geschäftswagen eher weniger geeignet. Foto: PSA

In Kürze bestellbar ist Peugeots leistungsstärkstes Serienmodell, der „508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED (PSE)“. Der Plug-In Hybrid bietet 265 kW (360 PS) mit niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten. In Deutschland ist der Wagen als Coupé-Limousine und...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Der deutsche Automarkt ist in den ersten acht Monaten dieses Jahres Corona-bedingt um 28,8 % eingebrochen. Bei Kia dagegen fiel der Absatzrückgang mit 15,7 % deutlich geringer aus, wodurch der Hersteller seinen Marktanteil in Deutschland auf 2,25 % ...

Weiterlesen
Geschäftsreise
Als die Geschäftsreisewelt noch in Ordnung war - 2019 registrierte der VDR einen Rekordzahl an Dienstreisen. Foto BA

Die deutschen Unternehmen und öffentlichen Institutionen haben sich ihre Geschäftsreisen im Jahr 2019 so viel kosten lassen wie noch nie. Wie die aktuelle VDR-Geschäftsreiseanalyse für das Jahr 2019 belegt, stiegen die Ausgaben im Vergleich zu 2018...

Weiterlesen
Hotel
Four Seasons debütiert mit dem Four Seasons Hotel and Private Residences Madrid auf dem spanischen Markt. Foto: Four Seasons

In der spanischen Hauptstadt hat das Four Seasons Hotel and Private Residences Madrid eröffnet. Das in einer Reihe historischer Gebäude im Stadtzentrum gelegene Hotel verfügt über 200 Zimmer und Suiten sowie 22 Private Residences, außerdem mehrere...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen hat Finnland Einreisebeschränkungen für Business Traveller und Privatreisende aus Deutschland verhängt. Seit Montag, 28. September 2020, sind „nicht notwendige Reisen“ nach Finnland nicht mehr gestattet,...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Auch in diesem Jahr findet am 27. September wieder der Welttourismustag statt. 2020 steht das Thema ländliche Entwicklung im Mittelpunkt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Welttourismustages wird die offizielle Feier 2020 von einer Gruppe von...

Weiterlesen
Luftfahrt

In seiner Herbstschlusssitzung hat das Schweizer Parlament das „CO2-Gesetz“ verabschiedet, das u.a. auch die Flugticketabgabe beinhaltet. Damit verteuert sich das Fliegen für Schweizer Bürger.

Weiterlesen
Panorama

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und sein Parteikollege Andreas Scheuer scheinen sich neuerdings mehr dem Thema umweltfreundlicherer Verkehr zu widmen. Während sich Scheuer, bisher eher bekannt als Autominister (wie seine Vorgänger auch),...

Weiterlesen
Personalia

Der frühere langjährige Daimler-Chef Zetsche sollte ursprünglich als Aufsichtsratschef im Frühjahr 2021 beim Autokonzern auflaufen. Doch weil Zetsche beim schwäbischem Autobauer einen wahren Scherbenhaufen hinterlassen hat, wird daraus nichts....

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Leasys nimmt Ladestationen für Elektrofahrzeuge am Flughafen von Rom in Betrieb. Foto: FCA

Zehn Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge haben FCA-Bank und ihre Tochtergesellschaft Leasys am internationalen Flughafen von Rom installiert. Schon vorher war Turiner Flughafen Caselle ein Leasys Mobilitätsstützpunkt, vollständig auf...

Weiterlesen